Bäume

Catha edulis

Wenn wir es gewohnt sind, immer bestimmte Pflanzenarten zu sehen, weckt der Tag, an dem sie eine andere erwähnen, die wir nicht kennen, manchmal unser Interesse. Dies ist genau das, was mit Catha edulis passieren kann , einem Baum, der ziemlich gefährlich ist, wenn er nicht bekannt ist.

Wir werden also Probleme vermeiden und Ihnen dann die Eigenschaften und Verwendungszwecke dieser merkwürdigen Pflanze erläutern.

Herkunft und Eigenschaften

Unser Protagonist ist ein immergrüner Baum oder Strauch, dessen wissenschaftlicher Name Catha edulis ist, obwohl er im Volksmund als Katze, Tschat oder Miraa bekannt ist. Es ist in den tropischen Gebieten Ostafrikas beheimatet.

Es erreicht eine Höhe zwischen 5 und 8 Metern und hat Blätter von 5-10 cm x 1-4 cm, grün gefärbt. Die kleinen Blüten, die aus fünf weißen Blütenblättern bestehen, sind in Gruppen zwischen den Blättern mit einer Länge von 4 bis 8 cm zusammengefasst. Die Frucht ist eine längliche Trivalvatkapsel mit 1 bis 3 Samen im Inneren.

Welchen Nutzen hat es?

Fehlerhafte Verwendung . Es enthält psychostimulierende Moleküle, die Cathin und Cathinon sind. Bis heute gilt Catha edulis als eines der süchtig machenden und stärksten Psychostimulanzien , aber genau deshalb ist es gefährlich: Regelmäßiger Konsum von Qat schädigt die kognitiven Funktionen . In Spanien ist der Verkauf jedoch nur über Apotheker möglich.

Und obwohl es ein bisschen ironisch klingt, ist seine Verwendung als Zierpflanze in unserem Land nicht verboten. In anderen Ländern wie dem Vereinigten Königreich wurde 2006 versucht, ein Verbot zu verhängen , jedoch ohne Erfolg. Und an ihren Herkunftsorten, insbesondere auf den Märkten, wird es frei verkauft.

Bild – Wikimedia / Krzysztof Ziarnek, Kenraiz

Es ist eine sehr schöne Pflanze, findest du nicht? Aber wir alle wissen, dass manchmal das, was schön ist, teuer sein kann.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba