Bäume

Celindo (Philadelphus coronarius)

Heute sprechen wir über einen Laubstrauch, der für seine Schönheit und Attraktivität für die Gartendekoration bekannt ist. Es geht um Celindo. Seine gebräuchlichen Namen sind Celinda, Philodelfo, Spritze, falscher Jasmin oder falscher Orangenbaum. Sein wissenschaftlicher Name ist Philadelphus coronarius. In diesem Artikel werden Sie in der Lage sein, alle Eigenschaften, den Anbau, die Pflege und einige Kuriositäten genau zu kennen. Ich hoffe, Sie können so viel wie möglich über diesen schönen Strauch lernen.

Möchten Sie mehr über Celindo erfahren? Weiter lesen

Haupteigenschaften

Wir sprechen von einem etwa zwei bis drei Meter hohen und stark verzweigten Busch . Sein Wachstum hängt von den Bedingungen ab, unter denen es gefunden wird, und davon, ob die gegebene Pflege notwendig ist. Eine der Eigenschaften, die diesen Strauch sehr schön machen, ist die Art und Weise, wie die Zweige verteilt sind. Da die Zweige so verzweigt sind, verflechten sie sich und bilden einen schönen Kontrast.

Die Blätter des Celindo sind grün und gezahnt. Die Blüten haben eine weiße Farbe, die uns dank ihres Geruchs an Reinheit erinnert. Unter den verschiedenen Sorten von Celindos können wir Blüten mit violetten Tönen und die Blätter sehen, die sich durch die Fleckenbildung der Blätter unterscheiden. Die Blätter sind vom Laubbaum und haben eine ovale und spitze Form.

Wie wir bereits gesagt haben, ist die allgemeine Farbe tiefgrün, obwohl einige Sorten ein Zitronengrün haben können. Die Blüte findet im Frühjahr statt, sobald die Temperaturen etwas ansteigen und die angenehmsten Winde eintreffen. Das Parfüm hat einen Geruch, der uns an Zitrusfrüchte erinnert. In voller Blüte wird es zu einem der attraktivsten Sträucher des ganzen Frühlings.

Die Blüten haben vier abgerundete Blütenblätter und werden Ende April aus endständigen Trauben geboren. Sie dauern normalerweise bis Juni, abhängig von den Temperaturen und Niederschlägen, die das Klima, in dem sie leben, bietet.

Notwendige Voraussetzungen für den Anbau

Wenn wir Celindo in unserem Garten anbauen wollen, um große Schönheit zu verleihen, müssen wir verschiedene Aspekte berücksichtigen. Da es sich normalerweise um eine Laubpflanze handelt, hält sie Temperaturen stand, die so niedrig sind, dass sie bis zu -29 Grad überlebt. Da sie laubabwerfend sind, können sie ihre Energie optimieren, da sie keine Blätter zum Füttern haben.

Wenn wir es in unserem Garten pflanzen, muss es an einem Ort sein, an dem die Sonne scheint. Sie können im Halbschatten leben, aber nur, wenn der Ort sehr warm ist. Wenn die Temperaturen in der Umgebung im Allgemeinen hoch sind, können Sie in schattigen Bereichen gut leben. Obwohl es Frost unterstützt, ist es nicht etwas, das Sie kontinuierlich haben möchten. Es wird empfohlen, keine extremen Temperaturen zu haben.

Sobald wir es gepflanzt haben und es das erste Jahr überlebt hat, wird es Wurzeln schlagen. Es ist resistent gegen Trockenheit. Wenn Ihr Gebiet also wenig Niederschlag hat, kann es gut halten. Wenn wir in trockeneren Zeiten sind, in denen der Niederschlag geringer ist, können wir nicht erwarten, dass der Celindo uns gute Blumen gibt. Er wird ärmer sein, aber er wird gut widerstehen können.

Pflege

Bewässerung ist wichtig, um die Blüten stark zu halten. In der heißesten Jahreszeit müssen Sie also die Häufigkeit der Bewässerung erhöhen. Um es gut zu unterstützen, ist es notwendig, einen granulierten Dünger zu verwenden. Wenn die Umgebung gut ist, müssen Sie mäßig gießen.

Es ist nicht sehr anspruchsvoll für die Art des Bodens. Das Grundlegende, wie es in den meisten Pflanzen vorkommt, ist, dass es eine gute Drainage benötigt. Böden, die zu Staunässe neigen, sind häufig die schlimmsten Feinde für Landpflanzen. Aus diesem Grund müssen wir sicherstellen, dass der Boden beim Gießen oder bei starkem Regen die Wurzeln des Celindo nicht überflutet und ertrinkt.

Die Blüten können im Holz des Vorjahres sprießen. Dies bedeutet, dass im Falle eines Schnittes nur einmal ausgeführt werden muss, wenn die Blüte endet.

Im Sommer ist es unbedingt erforderlich, es zwei- oder sogar dreimal pro Woche zu gießen. Die Früchte sind wie tetramere Kapseln geformt und haben zahlreiche kleine Samen. Heutzutage werden viele hybride Celindo-Arten kultiviert, die mit bloßem Auge durch die Fleckenbildung der Blätter und die violetteren Töne der Blüten unterschieden werden können. Wenn Sie einen wachsenden Busch kaufen möchten und einen originalen möchten, sehen Sie sich diese Eigenschaften an, um festzustellen, ob es sich um einen Hybrid handelt oder nicht.

Verwendungen, Schädlinge und Krankheiten

Celindo schmückt häufig Stadtparks und Gärten. Wenn Sie es bei sich zu Hause haben möchten, sollten Sie wissen, dass Sie es sowohl alleine als auch in Gruppen verwenden können. Wenn eine Gruppe von Celindos gepflanzt wird und die Blütezeit kommt, ist es ein ziemlicher Anblick. Das intensive Weiß der Blüten, gemischt mit dem Grün der Blätter, bietet dem Betrachter ein wärmeres und federnderes Bild.

Im Allgemeinen hat dieser Strauch nicht nur visuelle, sondern auch duftende Verwendungszwecke. Wir müssen jedoch nicht nur die grundlegendsten Aspekte des Anbaus und der Erhaltung berücksichtigen, sondern es ist auch anfällig für Infektionen mit Schädlingen und Krankheiten.

Zu den häufigsten Schädlingen gehören fleckige Stellen, die durch Überbewässerung, Mehltau und Rost verursacht werden. Schädlinge können auch unsere Celindos angreifen. Am bekanntesten sind Blattläuse, Mealybugs und Nematoden.

Reproduktion des Celindo

Wenn wir den Celindo reproduzieren wollen, müssen wir auf den Frühling warten. Dies ist, wenn der Baum mehr Energie hat, um zu wachsen, sobald wir die Stecklinge machen. Wenn wir die Vermehrung im Herbst durchführen wollen, werden wir im Frühjahr Weichholz und Hartholz verwenden.

Die Reinigung und Wartung muss nach der Blütezeit erfolgen . Dadurch werden die trockenen Fasenäste entfernt.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Tipps Ihren Celindo im Garten perfekt pflegen und genießen können.

 

 

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba