Bäume

Goldene Trompete (Tecoma stans)

Die Tronadora wird aufgrund ihrer Größe häufig mit einem kleinen Baum verwechselt . Es ist möglich, es auf Parkplätzen, in Parks oder auf öffentlichen Plätzen zu sehen. Besonders wächst es in Südamerika. Wir haben wahrscheinlich jemals einen Tecoma gesehen, ohne es zu merken.

Eigenschaften von Tecoma stans

Diesen kleinen Busch zu Hause zu halten, ist keine komplizierte Aufgabe. Selbst Hobbygärtner können sich sicher um einen Blitz kümmern . Ebenso hinterlassen wir Ihnen hier einen Artikel mit allem, was Sie wissen müssen, um eine dieser schönen Pflanzen ohne Missgeschick zu erhalten.

Die goldene Trompete ist ein Strauch, der bis zu 6 Meter hoch werden kann. Sie erreichen jedoch normalerweise nur 4 Meter. Die Blüten sind aufgrund ihres gelben Farbtons sehr auffällig . Trotz der Tatsache, dass sein Holz dafür bekannt ist, hart und widerstandsfähig zu sein, ist die Wahrheit, dass seine Zweige dazu neigen, leicht zu brechen oder sich zu lösen.

Das Klettern auf einer Strahlmaschine oder das Spielen sehr kleiner Kinder in der Nähe dieser Büsche wird dringend empfohlen, da es zu einem Unfall kommen kann. Besonders bei schweren Schneestürmen haben viele Autos Schläge von den Zweigen erlitten. In diesen Fällen ist es besser, vorgewarnt zu sein.

Anwendungen

Gegenwärtig wird dieser Strauch nicht nur für Zierzwecke verwendet, sondern auch in anderen Bereichen. Aufgrund der Eigenschaften und Vorteile, die die Pflanze mit sich bringt, werden bestimmte Symptome von Krankheiten oder beispielsweise beim Bau von Möbeln gelindert .

Es gibt jedoch keine Probleme, diese Pflanze nur als dekoratives Element zu verwenden : Mit der richtigen Pflege verschönert eine Donnermaschine jede Innen- oder Außenumgebung. Es wird besonders für Büros und Balkone empfohlen.

Der Donner wird am häufigsten für Zierzwecke verwendet. Die Wahrheit ist, dass der Busch in geschlossenen und offenen Räumen großartig aussieht . Die gelben Blüten sind äußerst attraktiv und begeistern in einfachen Umgebungen.

Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass diese Pflanze Insekten wie Schmetterlinge und Bienen anzieht . Wenn Sie kein Fan dieser kleinen Besucher sind, ist es daher ideal, einen Tecoma stans im Garten zu haben.

Im Gegensatz zu vielen Zierpflanzen hat diese auch medizinische Eigenschaften . In früheren Jahrhunderten wurde dieser Strauch von verschiedenen amerikanischen Stämmen verwendet, um einige Symptome oder Beschwerden zu lindern.

Als nächstes hinterlassen wir Ihnen eine Liste der Fälle, in denen die Eigenschaften ideal sind:

  • Entfernen von Flecken, die durch Hautkrankheiten wie Pocken oder Akne oder allergische Reaktionen verursacht wurden.
  • Die Infusionen lindern Hustenanfälle, Asthma und andere Atemprobleme.
  • Es wird normalerweise bei hohem Fieber angewendet , da es zur Stabilisierung der Temperatur beiträgt.
  • Tronadoras Blätter Tee wird gegen Diabetes empfohlen, da er den Blutzucker senkt.
  • Es ist bekannt, den Appetit zu steigern. Aus diesem Grund ist es ratsam, Kindern mit früher Anämie Tronadora-Infusionen zu verabreichen . Zur Bekämpfung von Anorexie und bei posttraumatischem Stress, bei dem der Hunger nachlässt, werden auch die Blätter dieser Pflanze verwendet.
  • Verdauungsprobleme werden durch die goldene Trompete beseitigt. Insbesondere werden die Symptome einer Gastritis gelindert.
  • In Zeiten großer Belastung ist die Strahlmaschine sehr zeitgemäß. Dies hilft, das Nervensystem erheblich zu entspannen.
  • Es ist ein natürliches Schmerzmittel und entzündungshemmend.
  • Es ist ein Diuretikum ohne Nebenwirkungen.

Denken Sie daran, dass Sie einen Arzt konsultieren sollten , bevor Sie eine Infusion einnehmen oder eine Creme mit dieser Pflanze verwenden . Obwohl die Anwendung keine schwerwiegenden Nebenwirkungen mit sich bringt, ist es nicht bequem, sie ohne Kontrolle einzunehmen.

Die Blätter sind auch nicht für schwangere Frauen geeignet. Es ist am besten, den Verzehr bis nach der Entbindung zu belassen, um Probleme während der Schwangerschaft zu vermeiden. Wenn Sie andererseits bei der Einnahme von Tronadora-Infusionen eine ungünstige Reaktion beobachten, brechen Sie die Einnahme sofort ab und gehen Sie zum nächsten medizinischen Zentrum.

Wie man Tronadora-Tee macht

Um Tronadora-Tee zuzubereiten, benötigen Sie nur:

  • 1 Liter gefiltertes Wasser
  • 30 Gramm Tronadorablätter oder -blüten.

Die Vorbereitung ist einfach. Sie müssen nur das Wasser bei schwacher Hitze zusammen mit den Blättern und Blüten kochen . Nach dem Kochen die Infusion servieren, vorzugsweise ohne Zucker. Trinken Sie den warmen Tee. Sie können auch kühlen, was noch übrig ist.

Allerdings speichert nicht den Tee für mehr als zwei Wochen im Kühlschrank . Es ist nicht ratsam, es kalt oder gefroren zu nehmen. Wenn Sie es nicht kühlen möchten, bewahren Sie es in einer warmen Umgebung auf.

Geben Sie diesen Tee unter keinen Umständen an Kinder unter 3 Jahren ohne ärztliche Aufsicht oder Anordnung. Die beruhigende Wirkung dieser Infusion kann für Ihre kleinen Organismen kontraproduktiv sein .

Das Holz dieses Strauchs wird zusammen mit anderen Materialien für den Bau handgefertigter Möbel verwendet. Besonders in rustikalen Gegenden ist seine Verwendung in der Tischlerei zu sehen . Einige Kanus in Südamerika werden aus dem Stamm und den Zweigen der Tronadora hergestellt. Es gibt jedoch widerstandsfähigere Holzarten, wenn diese Art von Aufgabe ausgeführt wird.

Kultur

Der Vorteil dieses Strauchs ist, dass er leicht zu züchten und zu pflegen ist . Dies macht es ideal für erstmalige Gärtner . Hier erklären wir einige Tipps und Ratschläge, um einen Donner zu Hause aufrechtzuerhalten. Obwohl es drinnen aufbewahrt werden kann, ist es vorzuziehen, den Strauch im Garten zu pflanzen , insbesondere wenn Sie sich an einem warmen Ort befinden.

Es braucht viel Licht und eine kurze Schattenperiode. Deshalb sollten Sie das Sonnenlicht seine Arbeit machen lassen . Diese Pflanze verträgt sich nicht gut mit der Kälte. Dies bedeutet, dass es in gefrorenen Umgebungen nicht lange überlebt.

Die Bewässerungszeit dieser Pflanze ist nicht zu lang. Wenn es für kurze Zeit kultiviert wurde, ist es am besten, es alle 4 Tage zu gießen . Im Erwachsenenstadium können Sie es jedoch einmal pro Woche gießen. Vergessen Sie nicht, dass es nicht gut ist, eine Pflanze mit Wasser zu überfluten, da ihre Blätter ernsthaft beschädigt werden können.

Es ist nicht notwendig, diese Pflanze regelmäßig zu düngen. Aber wenn Sie möchten, dann verwenden Sie Bio-Kompost. Es ist nicht erforderlich, synthetische Düngemittel zu verwenden. Kompost kann auch problemlos zu Hause hergestellt werden. Sie werden sicherlich einige Kosten sparen.

Eine goldene Trompete zu Hause zu haben, ist nicht leichtfertig zu nehmen. Denken Sie immer daran, dass eine Pflanze ein Lebewesen ist, das wie jede andere Pflege und Aufmerksamkeit erfordert . Stellen Sie sicher, dass Sie einen geeigneten Platz für den Blitz bereitstellen, damit dieser stark wird.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba