Bäume

Griechischer Ahorn (Acer Heldreichii)

Ahornbäume sind im Allgemeinen Bäume, die beeindruckende Höhen erreichen, und unser Protagonist ist keine Ausnahme. Dies ist jedoch keine schlechte Sache, da es auch eine breite Krone hat, die einen sehr angenehmen Schatten bietet. Sein wissenschaftlicher Name ist Acer holdreichii, obwohl es besser als griechischer Ahorn bekannt ist .

Die Pflege ist bei gutem Wetter nicht kompliziert, und da es einen hohen Zierwert hat, versichere ich Ihnen, dass es ein ziemliches Erlebnis ist, es im Garten zu haben. Finde es heraus .

Herkunft und Eigenschaften

Es ist ein in Nordgriechenland beheimateter Laubbaum , der unter dem botanischen Namen Acer holdreichii und unter den gebräuchlichen Namen griechischer Ahorn oder Balkanahorn bekannt ist. Es kann eine Höhe von 12 Metern erreichen und sogar überschreiten und hat einen Stamm mit einer glatten Rinde, die leicht rissig ist. Die Zweige sind graubraun und kahl. Die Blätter sind 8 bis 15 cm breit, auf der Oberseite hell dunkelgrün und auf der Unterseite blasser.

Die Blüten sind gelb und erscheinen in aufrechten Corymbs, die nach der Blüte welken. Sie erscheinen nach den Blättern. Die Frucht ist eine 3 bis 5 cm lange geflügelte Samara.

Was sind ihre Sorgen?

Wenn Sie ein Exemplar von griechischem Ahorn haben möchten, empfehlen wir, es wie folgt zu behandeln:

  • Lage : Es muss draußen sein, in voller Sonne oder im Halbschatten. Pflanzen in einem Mindestabstand von 5 Metern über dem Boden usw., da es zwar nicht invasiv ist, aber Platz für eine hervorragende Entwicklung benötigt.
  • Boden : Er muss fruchtbar, gut durchlässig und leicht sauer sein (pH 5 bis 6).
  • Bewässerung : 3 oder 4 Mal pro Woche im Sommer und etwas weniger für den Rest des Jahres.
  • Abonnent : im Frühjahr und Sommer einmal im Monat mit organischen Düngemitteln.
  • Vermehrung : durch Samen, die vor dem Keimen kalt sein müssen.
  • Beschneiden : Spätwinter.
  • Rustizität : Es kann in gemäßigten Klimazonen mit vier verschiedenen Jahreszeiten und milden Sommern von bis zu 30 ° C leben. Es widersteht Frösten von -18ºC.

Was denkst du über den griechischen Ahorn? Kanntest du ihn?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba