Bäume

Indigo (Indigofera tinctoria)

Es gibt Pflanzen, die schön sind, aber es gibt andere, die auch für den Menschen sehr interessant sind, wie Indigofera tinctoria . In günstigen Klimazonen wird es zu einem prächtigen, niedrigen Strauch, der Saison für Saison blüht. im übrigen ist es eine schnell wachsende Pflanze, die den Ort mit exquisiter Eleganz schmückt.

Kennst du das am besten Es ist eine Hülsenfrucht, und wie viele in der Familie binden ihre Wurzeln Stickstoff und verbessern so den Boden. Lerne es kennen .

Herkunft und Eigenschaften

Es ist ein immergrüner Strauch, dessen wissenschaftlicher Name Indigofera tinctoria ist, bekannt als Indigo oder Indigogras. Sein Ursprung ist nicht bekannt, aber er wurde im tropischen und gemäßigten Asien sowie in Teilen Afrikas eingebürgert. Es wächst bis zu einer Höhe von 1 bis 2 Metern mit gefiederten grünen Blättern. 

Die Blüten sind in rosa Blütenständen gruppiert, und sobald sie bestäubt sind, produzieren sie die Frucht, die eine Hülsenfrucht mit zahlreichen Samen ist.

Welchen Nutzen hat es?

Abgesehen davon, dass es als Zierpflanze und zur Verbesserung der Bodenbedingungen verwendet wird , wird für viele Jahrhunderte und auch heute noch ein Farbstoff erhalten, der als Farbstoff dient .

Was sind ihre Sorgen?

Bild – Flickr / Dinesh Valke

Wenn Sie eine Kopie haben möchten, empfehlen wir Ihnen folgende Vorsichtsmaßnahmen:

  • Ort : Es muss draußen sein, in voller Sonne.
  • Land :

    • Topf: universell wachsendes Substrat gemischt mit 30% Perlit.
    • Garten: wächst auf allen Arten von Böden, aber wenn sie fruchtbar sind und eine gute Drainage haben, ist es besser.
  • Bewässerung : im Sommer etwa dreimal pro Woche und den Rest des Jahres alle 4 oder 5 Tage.
  • Vermehrung : durch Samen im Frühjahr.
  • Beschneiden : Im Spätwinter können Sie trockene, kranke, schwache oder gebrochene Äste entfernen.
  • Winterhärte : Es ist frostempfindlich. Idealerweise sollte es nicht unter 0º fallen. Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem es im Winter kälter ist, schützen Sie es in einem Gewächshaus oder in Innenräumen, bis der Frühling zurückkehrt.

Was denkst du über Indigofera tinctoria?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba