Bäume

Jacaranda, ein Baum mit schönen Blumen

Können Sie sich vorstellen, einen Spaziergang zwischen wunderschönen Beispielen von Jacaranda zu machen? Diese Art ist so dankbar und dekorativ, dass viele von uns sie nur einmal angesehen haben, um fasziniert zu sein… oder irre ich mich?

Sicherlich haben Sie diese Pflanze auf vielen Fotos in sozialen Netzwerken gesehen, ohne zu wissen, dass es der Jacaranda war . Was aber häufiger vorkommt, Sie haben gedacht, dass das Foto eine Montage ist und dass eine Pflanze keine so lebendige violette Farbe haben kann wie diese Art.

Entdecken Sie alles, was Sie brauchen, um ein außergewöhnlicher Gartenbaum zu sein

Aber bevor ich auf das Thema eingehe, möchte ich Ihnen eines sagen … Wenn Sie den Jacaranda mit lila Blumen mögen, wird Sie dieser mit weißen Blumen zum Verlieben bringen. Aussehen:

Die Blumen sind wunderschön! Und es braucht die gleiche Pflege wie die lila Blume. Was sind Sie? Diese werde ich dir jetzt erzählen. Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist, sich darum zu kümmern.

Herkunft des Jacaranda

Obwohl der Jacaranda Merkmale einer asiatischen Art und / oder Pflanze aufweist, stammt er aus tropischen Gebieten, wie sie beispielsweise in Südamerika zu finden sind. Genauer gesagt ist es üblich, Jacaranda in Ländern wie Bolivien, Paraguay, Argentinien und Gebieten mit ähnlichen Klimazonen zu sehen.

Nur wenige wissen, dass die Anlage ursprünglich in Argentinien, Paraguay und Bolivien ansässig ist. Aber als solche hat diese besondere Art (Jacaranda mimosifolia) ihren Ursprungsort im Tucumano-Dschungel in Bolivien.

Der Jacaranda ist eine Pflanze, deren Blüten einem Glocken oder einer Trompete ähneln. Wenn Sie es nicht glauben, können Sie andere Pflanzen auf unserer Website überprüfen, die zur selben Familie gehören, und diese ähnliche Eigenschaft feststellen.

Orte, an denen Sie die Schönheit dieser Pflanze genau schätzen können, sind der María Luisa Park, verschiedene Teile von Sevilla, einige Straßen von Santa Lucia auf Teneriffa usw. Der Grund, warum diese Pflanze verwendet wird, ist einfach das Färben der Pflanze Website und machen es attraktiver, entweder für Touristen oder Bewohner des Ortes.

Wenn Sie sich fragen, welchen Grund hätten Sie, diese Art nicht in Ihren Garten zu pflanzen oder mit Jacaranda einen Weg zu gehen? Nach ein paar Jahren haben Sie eine Filmatmosphäre und das ist kein Scherz.

Andererseits und als merkwürdige Tatsache gibt es ungefähr 50 offiziell registrierte Jacaranda-Arten. Sie könnten also eine in der Nähe Ihres Hauses haben und es nicht wissen. Dank der Eigenschaften, die wir Ihnen in Kürze nennen werden, wissen Sie , wie eine dieser Pflanzen aussieht .

Eigenschaften

Der Jacaranda ist ein eher mittelschnell wachsender Baum, allerdings ohne schnell zu sein. Es wächst bis zu einer Höhe von etwa 10 Metern, obwohl es im Anbau selten mehr als 6 Meter beträgt . Seine Krone spendet sehr guten Schatten, da er einen Durchmesser von 3 m erreichen kann und seine Blätter an der Pflanze verbleiben, aber in kühlen Klimazonen verlieren sie sie ganz oder teilweise.

Die Rinde neigt dazu, eine krumme Form anzunehmen, und die Textur ist rissig, so dass es üblich ist, dass sie ein korkiges Aussehen annimmt. Und wenn Sie genau hinschauen, werden Sie feststellen, dass die Risse im Vergleich zu anderen Pflanzen mit ähnlichen Eigenschaften in ihrer Rinde ziemlich tief sind.

Leider ist es eine Pflanze mit laubabwerfendem Laub . Das heißt, wenn es eine bestimmte Reifezeit erreicht, verliert es absolut alle seine Blätter. Das ist aber kein Problem. Der Verlust seiner Blätter geschieht ziemlich langsam.

Es ist leicht, Jacarandas zu finden, deren Krone wie ein Regenschirm geformt ist, einige neigen dazu, halb gerundet zu sein oder keine Form zu haben, oder sogar Exemplare zu finden, die die Form einer Pyramide annehmen.

In Bezug auf die allgemeine Struktur seiner Zweige neigt es dazu, mehrere völlig unregelmäßige Zweige zu bilden, und abhängig von seinen Zweigen wird es unterschiedliche Formen voneinander annehmen. Merkwürdig ist, dass diese Pflanze eine Lebensdauer von mehr als 100 Jahren hat , sodass Sie die schöne Farbe lange genießen können.

Jetzt erfolgt die Blüte dieser Pflanze hauptsächlich im Frühling , aber es gibt Fälle, in denen die Blüte auch im Sommer oder Frühherbst erfolgen kann. Diese zeitliche Änderung der Blüte hängt vom Umweltfaktor ab.

Keine Sorge, es scheint vielen seltsam, dass diese Pflanze nicht nur Blumen erzeugt, sondern auch Früchte produziert. Aber ja, das tut es. Die Jacaranda-Frucht hat ein Kapsel-Aussehen und eine Größe zwischen 6 und 8 cm . Die Farbe dieser Kapseln ist bräunlichgrün.

Die Anzahl der Samen für jede Kapsel ist zahlreich und diese haben einen Durchmesser von etwa 2 cm. Unter Berücksichtigung seiner Eigenschaften ist es ideal, es an einem Ort zu pflanzen, der direkt der Sonne ausgesetzt ist und vor starken Luftströmungen geschützt ist.

Ich empfehle, es vom Pool wegzustellen, da es sich zwar um einen Baum handelt, dessen Blätter und Früchte leicht spurlos entfernt werden können, aber in nicht tropischen Klimazonen möglicherweise gezwungen sind, sie ständig aus dem Wasser zu entfernen.

Pflege

Diese Pflanze erfordert eine spezielle Behandlung, wenn sie sich gerade entwickelt. Diese Behandlung hängt von der Jahreszeit und der Menge des zu verwendenden Düngers ab. Das heißt, während der Jacaranda kaum wächst, sollte Kompost im Sommer und Frühling verwendet werden .

Genauer gesagt sollten etwa 25 cm natürlicher Kompost verwendet werden. Danach und wenn die Pflanze eine ausreichende Größe erreicht hat, nehmen Menge und Häufigkeit ab.

Nun fragen Sie sich vielleicht, wie der Jacaranda eine Form wie die Pyramide bekommen kann. Alles hängt davon ab, wie die Pflanze beschnitten wird. Wenn Sie möchten, dass die Pflanze wächst und eine besondere Form annimmt, empfehlen wir Ihnen, sich für den Schnitt zu entscheiden, solange Sie dies im Herbst tun. Dies ist wirklich notwendig.

Und wenn Sie sich alle Fotos von Jacaranda ansehen, die Sie im Internet finden, werden Sie feststellen, dass sich die Pflanze immer im Freien befindet , umgeben von Exemplaren derselben Art, aber vor allem an einem Ort, an dem sie direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind.

Um diesen Abschnitt zu beenden, muss sich die Bewässerung ändern, wenn sie wächst . Sobald es seine endgültige Entwicklung erreicht hat, sollte die Bewässerung regelmäßig erfolgen. Der richtige Weg ist, wie gewohnt Staunässe zu vermeiden und der Anlage ein effizientes Entwässerungssystem zu geben.

Hält Temperaturen von nur 3 Grad unter Null stand , aber sobald das Quecksilber im Thermometer niedrig bleibt, hört das Wachstum auf. Dadurch sinkt der Wasserbedarf.

Im Übrigen ist es ein Baum, der in allen Geländearten wachsen kann, insbesondere wenn wir ihn während der gesamten Vegetationsperiode (von Frühling bis Herbst) regelmäßig mit natürlichen Düngemitteln oder Flüssigdüngern düngen.

Krankheiten und Schädlinge

Es ist wahr, dass die Pflanze eine schöne auffällige Art ist und dass es sich lohnt, sie überall zu haben. Aber wie jede Pflanze ist sie anfällig für Krankheiten und / oder Schädlinge , aber die gute Nachricht ist, dass sie sehr resistent gegen diese Probleme ist, so dass dies normalerweise kein großes Problem ist.

Was ist, wenn diese bestimmte Art an Blattläusen, Thripsen und anderen lästigen Insekten leiden kann? Und obwohl dies normalerweise kein großes Problem ist, wird die Pflanze manchmal an der Jacaranda-Krankheit leiden, die nichts anderes als eine für die Art tödliche bakterielle Infektion ist.

Wenn nicht die richtige Menge Wasser und Dünger bereitgestellt wird, nimmt die Gesundheit der Pflanze wahrscheinlich ab, und noch schlimmer, wenn bei Problemen mit Blattläusen oder Thripsen keine Kaliumseife bereitgestellt wird.

Anwendungen

Diese Pflanze hat nicht nur eine dekorative Verwendung in Naturparks, Gärten, Straßen, Straßen und anderen, sondern auch andere sehr interessante Verwendungszwecke. Zum Beispiel werden aus den Blüten des Jacaranda Weine, verschiedene Likörsorten und sogar Honig und Sirup hergestellt . Und wenn Sie sich fragen, ja, Parfüm wird auch aus Jacaranda-Blumen hergestellt.

Dies ist jedoch nicht der Fall , da damit auch natürliche Wände geschaffen und gleichzeitig dekoriert werden können . Dies wäre eine langfristige Verwendung, aber auf die gleiche Weise ist es eine praktikable Option, wenn Sie einen natürlichen Raum haben möchten, aber vor allem hat es dank seiner Blumen einen angenehmen Geruch.

Im Übrigen wird der Jacaranda hauptsächlich vermarktet und zur Dekoration städtischer Räume verwendet. Der Grund ist, dass sowohl das Aroma als auch die Farbe der Pflanze und ihrer Blüten eine positive psychologische Wirkung auf die Menschen haben.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba