Bäume

Japanische Stechpalme (Ilex crenata)

Die Ilex crenata ist einer der interessantesten Sträucher, die in fast jedem Garten angebaut werden können. Es verträgt das Beschneiden sehr gut, weshalb Sie ihm die gewünschte Form geben können, und es gibt auch verschiedene Sorten mit verschiedenfarbigen Blättern und unterschiedlichen Gewohnheiten.

Es wächst in einer Vielzahl von Klimazonen, aber keine Sorge, wenn Sie keinen Garten oder alkalischen Boden haben, können Sie es leicht in Töpfen genießen.

Herkunft und Eigenschaften von Ilex crenata

Bild – Flickr / SuperFantastic

Unser Protagonist ist ein immergrüner Strauch, der als japanische Stechpalme oder gekerbte Stechpalme bekannt ist und in Ostchina, Japan, Korea und Sachalin beheimatet ist. Es erreicht eine Höhe zwischen 3 und 5 Metern, selten 10 Meter . Es produziert kleine Blätter, 10 bis 30 mm lang und 10 bis 17 cm breit, mit gewellten und manchmal stacheligen Rändern von einer glänzenden dunkelgrünen Farbe.

Es ist eine zweihäusige Art , das heißt, es gibt männliche und weibliche Füße. Die Blüten sind weiß mit vier Lappen. Sobald sie bestäubt sind, reift die Frucht, eine schwarze Steinfrucht mit einem Durchmesser von etwa 5 mm, in der vier Samen gefunden werden.

Sorten

Es gibt viele:

  • Shiro-Fukurin : mit bunten Blättern.
  • Grüner Glanz : mit dunkelgrünen Blättern.
  • Bad Zwischenahn : mit graugrünen Blättern.
  • Ivoy Hall : mit gelben Früchten.
  • Chesapeake : mit aufrechtem Wagen.
  • Hertzii : mit Kriech- oder Polsterlager.
  • Mariesii : mit Zwergenlager.

Was kümmert die japanische Stechpalme?

Bild – Flickr / MeganEHansen

Wenn Sie sich trauen, eine Ilex crenata zu haben, empfehlen wir Ihnen, sich wie folgt darum zu kümmern:

Ort

Es ist eine Pflanze, die im Freien stehen muss , wenn möglich in voller Sonne, obwohl Sie wissen sollten, dass Halbschatten sie nicht beeinträchtigen würde.

Erde

  • Topf : Mit saurem Pflanzensubstrat füllen, das mit 30% Perlit oder ähnlichem gemischt ist.
  • Garten : wächst auf Böden mit einem sauren pH-Wert zwischen 3,7 und 6. Wenn Ihr pH-Wert neutral oder alkalisch ist, können Sie ein 1 x 1 m großes Pflanzloch graben, seine Seiten mit einem Schattierungsnetz abdecken und es mit der zuvor genannten Mischung füllen. Um den pH-Wert sauer zu halten, müssten Sie auf jeden Fall vermeiden, dass der natürliche Boden des Gartens gemischt wird, indem Sie beispielsweise eine Mini-Barriere aus Holz oder Steinen an die Pflanze grenzen.

Bewässerung

Die Bewässerung muss moderat sein . Es ist ein Strauch, der nicht gerne durstig ist und dessen übermäßige Luftfeuchtigkeit ihn ernsthaft schädigt. Zögern Sie also nicht, im Sommer durchschnittlich 3-4 Mal pro Woche und im Durchschnitt durchschnittlich 1-2 Mal pro Woche zu gießen des Jahres.

Verwenden Sie Regenwasser, abgefüllt, kalkfrei oder leicht sauer mit einem pH-Wert von 5-6. Und befeuchten Sie ihre Blätter nicht, da sie vor ihrer Zeit verbrennen oder abfallen könnten.

Teilnehmer

Vom frühen Frühling bis zum späten Sommer ist es ratsam, es von Zeit zu Zeit mit organischen Düngemitteln wie Guano, Kompost oder Mulch zu düngen. Auf diese Weise wachsen Sie die ganze Saison über mit Gesundheit und Kraft.

In Verbindung stehender Artikel: Schritt für Schritt kompostieren

Multiplikation

Bild – Wikimedia / KENPEI

Die Ilex crenata wird im Winter im Mittel- bis Spätsommer mit Samen und Stecklingen multipliziert . Lassen Sie uns wissen, wie in jedem Fall vorzugehen ist:

Saat

Zuerst müssen Sie die Samen drei Monate lang in den Kühlschrank schichten (wo Sie die Würste, Eier usw. aufbewahren). Dies geschieht durch Aussaat in ein transparentes Plastik-Tupperware mit einem Deckel, der beispielsweise mit Vermiculit gefüllt ist, das zuvor mit Wasser angefeuchtet wurde. Es ist wichtig, dass wir in diesen Wochen mindestens alle sieben Tage das Gerät vom Gerät entfernen und den Deckel abnehmen, damit die Luft erneuert wird und um zu überprüfen, ob der Untergrund noch feucht ist. Andernfalls gießen wir etwas.

Mit der Ankunft des Frühlings werden wir sie in Sämlingsschalen oder Töpfen mit Löchern mit Substrat für saure Pflanzen im Freien im Halbschatten säen .

Es wird lange dauern, bis sie keimen. Tatsächlich kann es bis zu 1 Jahr dauern, aber am Ende lohnt es sich.

Stecklinge

Es ist die schnellste und effizienteste Methode, um Ilex-Crenata zu multiplizieren. Zu diesem Zweck werden halbharte Holzschnitte aus den reifen Wachstumsspitzen desselben Sommers gewonnen. Nach dem Imprägnieren der Base mit Wurzelhormonen (zum Verkauf Keine Produkte gefunden) und dem Einpflanzen in Töpfe mit 50% gemischtem Perlit und saurem Pflanzensubstrat wurzeln sie in einem Zeitraum von 1 bis 3 Monaten.

Pflanz- oder Pflanzzeit

Im Frühjahr , wenn der Frost vorbei ist.

Beschneidung

Spätwinter . Entfernen Sie die trockenen, kranken oder schwachen Zweige und nutzen Sie die Gelegenheit, um ihm die gewünschte Form zu geben oder beizubehalten.

Rustizität

Widersteht problemlos bis zu -18 ° C und kaltem Wind.

Welchen Nutzen hat die Ilex Crenata?

Bild – Flickr / spike55151

Es wird nur als Zierpflanze verwendet , sowohl im Garten als auch für Balkone, Terrassen und Terrassen. Es ist perfekt für Ränder, für Töpfe und funktioniert sogar als Bonsai, weil es kleine Blätter hat und gut beschneidet.

Was denken Sie?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba