Bäume

Krone (Coronilla glauca)

Die Coronilla glauca ist ein perfekter Strauch, um zu überraschen. Es ist eines von denen, die, da es grüne Blätter hat, unbemerkt bleiben, aber wenn es blüht, ist es ein ziemliches Spektakel, da es fast vollständig mit schönen gelben Blüten bedeckt ist.

Darüber hinaus widersteht es hohen Temperaturen gut und ist nicht von kurzen Dürreperioden betroffen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren .

Herkunft und Eigenschaften

Es ist ein immergrüner Strauch, dessen wissenschaftlicher Name Coronilla valentina subsp. Glauca oder Coronilla Glauca, im Volksmund als Krone, englische Rue, Zweige aus Gold, Coletuy, Carolinas oder Flitter bekannt. Es stammt aus dem Mittelmeerraum und befindet sich im Zentrum und Süden der Iberischen Halbinsel, auf den Inseln Mallorca und Menorca sowie im Nordwesten Afrikas auf einer Höhe von 0 bis 1000 Metern über dem Meeresspiegel.

Es erreicht eine Höhe zwischen 50 und 100 cm , aufrecht und stark verzweigt. Die Blätter sind ungerade gefiedert, mit Blättchen in 2 oder 3 Paaren bis zu 2 cm Länge. Die Blüten sind gelb, 7-12 mm lang und treffen sich in Dolden. Die Frucht ist eine 1-5 cm lange und hängende Schote mit 1 bis 10 Samen.

Was sind ihre Sorgen?

Bild – Wikimedia / Júlio Reis

Wenn Sie eine Paillettenprobe haben möchten, empfehlen wir, sie wie folgt zu behandeln:

  • Ort : Es muss draußen sein, in voller Sonne.
  • Land :

    • Topf: Sie können ein universelles Wachstumsmedium verwenden oder schwarzen Torf zu gleichen Teilen mit Mulch und Perlit mischen.
    • Garten: wächst auf kalkhaltigen Böden.
  • Bewässerung : im Sommer etwa dreimal pro Woche, im Rest des Jahres etwas weniger.
  • Dünger : vom frühen Frühling bis zum Spätsommer mit Düngemitteln wie Guano, Mist oder Kompost. Sie müssen nur wissen, dass es in einem Topf besser ist, Flüssigdünger zu verwenden, indem Sie die Anweisungen auf dem Behälter befolgen.
  • Vermehrung : durch Samen und Stecklinge im Frühjahr.
  • Beschneiden : Spätwinter. Es verträgt es ziemlich gut, so dass Sie es in einen Busch oder einen Schössling formen können.
  • Schädlinge und Krankheiten : Es ist sehr resistent.
  • Rustizität : Es widersteht Frost bis -7ºC.

Was denken Sie? Magst du das?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba