Bäume

Labiérnago (Phillyrea angustifolia)

Heute sprechen wir über eine Art Strauch, der sich perfekt für warme Bereiche eignet. Wenn der Ort, an dem Sie leben, im Allgemeinen hohe Temperaturen hat, zweifeln Sie nicht daran, dass die Labiatae eine gute Option für Ihren Garten sind. Sein wissenschaftlicher Name ist Phillyrea angustifolia und wenn Ihre Pflege korrekt ist, können Sie schöne Hecken in Ihrem Garten haben, die eine gute Dekoration bieten.

In diesem Artikel werden wir alle Sorgfalt besprechen, die Sie benötigen, um zu wachsen und gesund zu bleiben, während wir die Hauptmerkmale beschreiben. Möchten Sie mehr über den Labiérnago erfahren? Weiter lesen

Haupteigenschaften

Wenn wir in wärmeren Gebieten leben, ist es wichtig, die Pflanzen an das Klima anzupassen, um sie nicht übermäßig schützen zu müssen. Auf diese Weise müssen wir die Bewässerungsmuster, den Dünger, die Standorte usw. nicht ändern. Wenn die Pflanze heiße Umgebungen verträgt, können wir uns einfach ausruhen und ihr die Grundversorgung geben, die sie benötigt.

Für diese Art von Situation ist der Labiérnago ein großartiger Strauch, der uns gute Eigenschaften verleiht, ohne dass wir uns zu sehr darum kümmern müssen. Es ist eine im Mittelmeerraum heimische Art und kann sich daher an warme Umgebungen anpassen. Wir können es im westlichen Mittelmeerraum finden. Als Sträucher, die Höhen zwischen zwei und fünf Metern erreichen können, finden wir sie in unserem Land gemischt mit Steineichen, Korkeichen und Kermes-Eichen.

Unter ihren gebräuchlichen Namen finden wir Ladierna, Lentisquilla, Olivillo und Labiérnigo. Es ist ein ziemlich verzweigter Strauch, der eine sehr schöne Form hat. Die Blätter sind vom lanzettlichen Typ, recht einfach, mehrjährig und haben eine dunkelgrüne Farbe. Sie sind ungefähr 5 Zentimeter lang. Die Blüten sind weiß und bestehen aus vier Kelchblättern und vier weiteren Blütenblättern. In Bezug auf die Frucht kann gesagt werden, dass es sich um eine fleischige Steinfrucht handelt, deren Aspekt dem von Oliven ähnelt. Daher kommt der gebräuchliche Name Olivillo.

Seine Konsistenz ist holzig. Wie bereits erwähnt, verträgt es die für das Mittelmeerklima typischen höheren Temperaturen sehr gut . Es verträgt jedoch keine starke Erkältung. Aus diesem Grund wird sein Verbreitungsgebiet auf Orte mit mittlerer und niedriger Höhe reduziert, da es der Kälte mit zunehmender Höhe nicht standhalten kann.

Detaillierte Beschreibung

Wenn dieser Strauch in Gärten verwendet wird, soll das Zierniveau des Gebiets erhöht werden . Es ist bekannt, dass diese Art von Strauch nicht viel Pflege benötigt und daher eine gute Option für die Platzierung in Parks und Gärten ist. Obwohl es nicht sehr streng mit den Bedürfnissen ist, ist es wahr, dass es wie alle Pflanzen etwas Pflege braucht.

Wenn wir zu seiner detaillierteren Beschreibung übergehen, können wir sagen, dass die Blätter ein ledriges Aussehen haben und dass sie in entgegengesetzter Weise auf die großen Zweige verteilt sind, die sie haben. Auf der Oberseite des Blattes sehen wir eine dunkelgrüne Farbe, während sie auf der Unterseite heller wird. Die Kanten der Blätter sind gezahnt.

Die Blüten können sowohl weiß als auch gelblich sein und ein charakteristisches Aroma abgeben. Es ist kein sehr berauschender Duft, aber es kann Sie den Busch erkennen lassen, indem Sie die Blumen riechen. Es hat auch eine andere Eigenschaft und das ist, dass die Blüten zusammenkommen, um axilläre Blütenstände zu bilden. Es ist, als ob sie eine Art Cluster bilden. Dank ihres hohen Put-Gehalts können sie Bienen anziehen. Daher ist diese Pflanze in der Bienenzucht weit verbreitet.

Unter den Hauptverwendungen, die wir von den Labiérnago finden, haben wir als Verzierung in Parks und Gärten, als medizinische Verwendung unter Verwendung von Adstringens und zur Imkerei, die Bienen anzieht. Die Früchte helfen bei Geschwüren in der Mundhöhle, da sie das Gewebe trocknen und sich nach und nach verbessern.

Notwendige Anforderungen des Labiérnago

Es ist eine ziemlich dürreresistente Pflanze. Auch wenn es lange Zeit nicht regnet oder wässert, kann es gesund aushalten. Wenn es darum geht, es zu lokalisieren, muss es in vollem Sonnenlicht sein. Je mehr Stunden Sonnenlicht Sie haben, desto besser. In wirtschaftlicher Hinsicht wird sein Holz als Brennstoff für Biomassekessel verwendet, und da das Holz eine große Menge an Tanninen enthält, wird es in der Industrie zum Bräunen von Leder verwendet.

Für arme Böden sind diese Sträucher ideal. Während wir ein Land nutzen, das nicht mehr nützlich ist, weil es nährstoffarm ist und nicht mehr Vegetation aufnehmen kann, werden wir einen Strauch pflegen, der nur wenig Pflege benötigt. Es wird verwendet, um Hecken oder Barrieren zu bilden und für Bereiche, insbesondere Gärten.

Wie bereits erwähnt, bevorzugt es die volle Sonneneinstrahlung , kann aber auch im Halbschatten leben. Es ist nicht das bequemste für ihn, aber wenn Sie keine Plätze in voller Sonne in Ihrem Haus haben, könnte er gut überleben. Verträgt Temperaturen bis zu -8 Grad, aber sehr wenig Zeit. Wenn der Frost häufiger und anhaltender wird, stirbt er ab.

Es ist in der Lage, sich in armen Böden gut zu entwickeln, sei es sandig, salzig, kalkhaltig oder tonig. Dies bietet eine große Vielseitigkeit, wenn es darum geht, verteilt zu werden und sich über verschiedene Gebiete zu verteilen.

Bei der Bewässerung müssen Sie warten, bis das Land vollständig trocken ist, um wieder gießen zu können. Überbewässerung kann dazu führen, dass die Wurzeln verrotten. Es ist äußerst wichtig, den Busch beim Gießen nicht zu gießen. Die Labiérnago benötigen keinen speziellen Dünger, obwohl sie einen leichten Beitrag von Kompost im zeitigen Frühjahr zu schätzen wissen. Diese Jahreszeit wird gewählt, weil sie blühen und mehr Nährstoffe dafür benötigen.

Wartung und Reproduktion

Diese Pflanzen wachsen ziemlich schnell. Wenn wir es noch schneller machen wollen, können wir einen Trainingsschnitt durchführen. Es ist sehr resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Daher ist es kein Faktor, über den wir uns Sorgen machen sollten.

Wenn wir es multiplizieren wollen, ist der schnellste Weg von halbholzigen Stecklingen. Am Ende des Sommers müssen sie in feuchten Boden gepflanzt werden, damit sie sich gut entwickeln können. Es kann sich auch aus Samen vermehren, obwohl es ein langsamerer Prozess ist.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Tipps Ihren Labiérnago unter guten Bedingungen genießen können.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba