Bäume

Lange Brennnessel (Urtica membranacea)

Die Urtica membranacea oder auch Brennnessel oder lange Brennnessel genannt, wird von der überwiegenden Mehrheit als eine Pflanze angesehen, die zu Unkräutern gehört. Einige Kulturen und Traditionen haben es jedoch im Laufe der Zeit für viele Zwecke genutzt, und dank des Besuchs gibt es genügend Gründe.

Dies ist eine große Familie, die aus mehreren Arten mit ähnlichen Merkmalen besteht. Heute werden wir über dieses Unkraut sprechen, das Sie in Ihrem Haus oder Garten haben können.

Allgemeine Daten

Obwohl diese Pflanze zur Familie der Urticaceae gehört und als Unkraut gilt, wird sie weltweit als Heilpflanze verwendet . Und obwohl sein Ursprung im Mittelmeerraum liegt, ist er auf fast der ganzen Welt verbreitet.

Einer der Hauptgründe, warum die Pflanze für Hausmittel und natürliche Zubereitungen verwendet wird, ist, dass sie bestimmte Mineralien sowie Vitamine enthält . Es hat auch Flavonoide, die bei der Behandlung von Diuretika wirksam sind , sowie Reinigungsmittel.

Ganz zu schweigen davon, dass es sehr effektiv bei Magenproblemen und Störungen im Verdauungsprozess sein kann. Es kommt normalerweise in großer Menge auf der Iberischen Halbinsel vor und erstreckt sich von selbst entlang der gesamten Küste, die es in der Nähe hat.

Und so wie sie an diesen Orten zu finden sind, sind sie auch in Galizien sowie in vier weiteren Provinzen des spanischen Territoriums zu sehen. Andererseits hat die Pflanze jährliche Eigenschaften und unterscheidet sich von Urtica dioica, einer mehrjährigen Art .

Wie Sie sehen werden und obwohl sie sehr ähnliche Eigenschaften haben, gibt es immer Aspekte, die sie voneinander unterscheiden und zusammen damit die Verwendung, die gegeben werden kann, und die Eigenschaften, die sie besitzen.

Eigenschaften von Urtica membranacea

Die Hauptsache ist, dass die Pflanze eine Art stechende Haare hat , die mit einem Stiel verstreut sind und nicht mehr als 1/3 groß sind.

Die Größe der Pflanze kann zwischen 15 cm und anderthalb Metern Höhe betragen . Es sollte beachtet werden, dass die Pflanze hochinvasive, einzigartige Eigenschaften von Unkräutern aufweist.

Aber gerade dieser hat die Fähigkeit, in einer großen Anzahl von Lebensräumen und Böden mit mehreren Substraten zu wachsen . Darüber hinaus erzeugt die Pflanze selbst eine übermäßige Menge an Samen , die nicht zu viel Größe und Gewicht haben.

Bei einem Wind, der stark genug ist, um diese Pflanze zu bewegen, reicht es aus, ihre Samen zu verbreiten.

Die Pflanze erzeugt selten Zweige an ihrer Basis.  Das Normalste ist, es in einer Höhe zu machen, die etwas von der Basis des Kofferraums entfernt ist . Ebenso hat die Pflanze Blätter, deren Anordnung einander gegenüberliegt und zwischen 2 und 12 cm lang ist.

Die Form der Blätter kann entweder eiförmig oder lanzettlich sein. Es kann sogar Klingen mit einem abgerundeten Aussehen an der Basis entwickeln, während der am weitesten entfernte Teil sägeförmig ist.

Der Blattstiel der Pflanze kann so lang wie eine Klinge sein. Es hat ungefähr 4 Spiteln, die paarweise geschweißt sind.

In Bezug auf die Blüten von Urtica membranacea sollte nun angemerkt werden, dass es einen Blütenstand in den Blattachseln hat. Etwas, als wäre es ein Cluster, aber von den einfachen.

Am häufigsten sind die Blüten am Ende der letzten Zweige zu sehen , die sich aus dem Hauptstamm entwickelt haben.

Anwendungen

Obwohl diese Pflanze von vielen Kulturen übermäßig verwendet wird , wurden nicht alle Verwendungszwecke untersucht.

Es wurde festgestellt, dass die Anlage sehr effektiv im Umgang mit :

  • Verdauungsprobleme und kann als natürliches Reinigungsmittel verwendet werden.
  • Die Zubereitung von Tee oder Saft auf der Basis von Urtica membranacea kann zu einer reichen Energiequelle werden.
  • Es ist zur Remineralisierung wirksam.
  • Es kann sowohl mit Müdigkeit im Körper als auch mit Schwäche in bestimmten Bereichen des Körpers umgehen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba