Bäume

Nelkenanbau

Der Clavo de Olor oder Clavero ist ein in Indonesien beheimateter immergrüner Baum, der eine Höhe zwischen 10 und 20 Metern erreichen kann. Aufgrund seiner Herkunft ist es sehr kälteempfindlich, aber seine Nelken sind bekannt, da sie zur Herstellung eines in Europa und Asien weit verbreiteten Gewürzs verwendet werden.

Darüber hinaus hat es eine interessante medizinische Eigenschaft, die sehr hilfreich sein kann (zumindest bis zur Konsultation eines Arztes). Möchten Sie wissen, was es ist? Hör nicht auf zu lesen.

Wie ist Nelke?

# gallery-1 {

margin: auto;


}


# gallery-1.gallery-item {


float: left;


Rand oben: 10px;


Textausrichtung: Mitte;


Breite: 50%;


}


# gallery-1 img {


border: 2px solid #cfcfcf;


}


# gallery-1.gallery-caption {


margin-left: 0;


}


/ * siehe gallery_shortcode () in wp-includes / media.php * /

Bild – Raxa Kollektiv

Unser Protagonist ist ein immergrüner Baum, der eine maximale Höhe von 20 Metern erreicht. Die Blätter sind lanzettlich und färben sich kupferfarben. Wenn sie sich entwickeln, werden sie grün. Die Blüten sind in Blütenständen in Form einer Traube zusammengefasst, die geerntet wird, wenn sie grün werden.

Wie ist es gewachsen?

Wenn Sie in einem Gebiet mit warmem Klima leben, können Sie in Ihrem Garten Nelken anbauen, indem Sie die folgenden Tipps befolgen:

  • Ort : in voller Sonne oder im Halbschatten (der mehr Licht als Schatten hat).
  • Bewässerung : häufig. Im Sommer alle 2-3 Tage und den Rest des Jahres mehr oder weniger 4-5 Tage.
  • Boden : reich an organischen Stoffen mit guter Drainage.
  • Dünger : Es ist wichtig, ihn im Frühling und Sommer mit organischen Düngemitteln wie Guano, Wurmguss oder Mist zu düngen.
  • Pflanzzeit : im Frühjahr.
  • Vermehrung : durch Samen im Frühjahr. Direkte Aussaat in einem Kindergarten mit einem universellen Kultursubstrat gemischt mit 30% Perlit.
  • Winterhärte : empfindlich gegen Kälte und Frost.

Das Verständnis dieser Informationen in Bezug auf die Anlage ist recht einfach, es stellt sich jedoch heraus, dass sie in einigen Fällen nicht immer vollständig verständlich sind.

Trotz allem, was Sie gerade in der detaillierten Liste gelesen haben, wissen Sie, dass das Züchten der Nelkenpflanze recht einfach ist . Und einer der Gründe dafür ist, dass es sich um eine Pflanze handelt, die keine besondere Pflege benötigt, geschweige denn sich der Entwicklung und / oder des Wachstums als solche bewusst ist.

Das Wichtigste und Grundlegendste ist, sich in einem Gebiet zu befinden, in dem die Umgebung warm ist und das zumindest dem subtropischen Klima sehr ähnlich ist. Sie müssen sich also zunächst in einem Bereich befinden, in dem die Temperatur zwischen 20 und 30 Grad Celsius liegt.

Und aufgrund dieses Bedarfs an Temperatur und Licht beklagen wir, dass die Pflanze beim Versuch, in kalten Gegenden zu wachsen oder zumindest unter 20 ° C liegt, ernsthaft betroffen ist . Wir sagen Ihnen von Anfang an, dass dies nicht möglich ist. Und so wie kalte Orte die Pflanze schädigen und ihr Wachstum und ihre Entwicklung behindern, sind auch Orte, an denen der Boden zu viel Feuchtigkeit hat oder dazu neigt, wässrig zu sein, schädlich für die Pflanze.

Art der Ernte

Jetzt haben wir den Teil erreicht, der Sie wirklich interessiert, und so können Sie ihn genau kultivieren. Es ist bekannt, dass sich Pflanzen vermehren, Samen oder einen einfachen Schnitt für ihre Vermehrung verwenden können.

Bei Nelken können Sie dies mit zwei Methoden tun. Das wichtigste ist durch Stecklinge und das üblichere und einfachere von beiden. Der andere konzentriert sich auf die Vermehrung und / oder Kultivierung durch Samen.

Wenn Sie mit der Aussaat beginnen, müssen Sie auf jeden Fall sicherstellen, dass sich der Ort, an dem Sie Ihre nächste Nelkenpflanze haben, in einem Bereich befindet, der nicht dem Sonnenlicht ausgesetzt ist oder zumindest vor Strahlen geschützt ist. von der Sonne.

Darüber hinaus kann die Erde keine Erde sein, sondern muss sandig oder, falls dies nicht der Fall ist, lehmig sein . Darüber hinaus muss das Land, das Sie nutzen möchten, reich an organischen Stoffen sein und bei Bewässerung eine gute Drainage aufweisen.

Die Entwässerung ist keine große Sache, da Sie einen Topf guter Größe perfekt verwenden können (wenn Sie beabsichtigen, ihn in einem Topf zu haben).

Bevor Sie den gesamten Boden hinzufügen, erstellen Sie zuerst eine Bodenschicht, fügen dann ein wenig Steine ​​oder Kies hinzu und füllen anschließend den Topf mit dem Rest des Bodens.

Anbau durch Samen

Angenommen, Sie haben sich dafür entschieden, Nelken in Ihrem Garten mit Samen zu züchten, müssen Sie wissen, dass Sie nicht mehr verpflanzen können, sobald diese gekeimt sind . Um die Pflanze verpflanzen zu können, müssen Sie warten, bis sie mindestens 30 cm hoch ist.

Für den nachfolgenden Prozess, bei dem die Pflanze kultiviert werden muss, um dies zu erreichen, müssen Sie während der Jahreszeiten zwangsweise Dünger hinzufügen. Dies muss von einer regelmäßigen Bewässerung begleitet werden.

Es sollte beachtet werden, dass der Anbau dieser Pflanze nicht mit nur wenigen Monaten Pflege und Wartung möglich sein wird und das war’s. Vielmehr dauert es ungefähr 3 Jahre, bis eine Pflanze stark genug ist , um sich zu behaupten.

Aus diesem Grund ist in den ersten Jahren des Anbaus eine Bewässerung unerlässlich . Dies ist einer der entscheidenden Faktoren für eine starke und gesunde Pflanze. Auf diese Weise muss die Bewässerung während der Sommersaison dieser ersten Jahre konstant sein, ungefähr zwischen 2 und 3 Mal pro Woche.

In Bezug auf den Rest des Jahres muss die Bewässerung genauso konstant sein, aber in diesem Fall verlängert sich der Abstand zwischen den Tagen, an denen Sie die Pflanze gießen müssen, etwas mehr.

Wofür benutzt du es?

Gewürznelke wird als Zierpflanze, aber auch als Küchen- und Heilpflanze verwendet . Gewürznelken (siehe Foto oben), ob ganz oder gemahlen, haben einen hohen Anteil an Eugenol, was Zahnschmerzen lindert. Wenn es auch mit Zinkoxidpulver gemischt wird, wird es als Zahnzement verwendet.

Es ist eine sehr interessante Pflanze, da ihre Nelken analgetische, entzündungshemmende, antibakterielle und anästhetische Eigenschaften haben . In der traditionellen Medizin wird es hoch geschätzt, da es Symptome von Verdauungsproblemen, Erbrechen und Durchfall lindert.

Gewürznelkeneigenschaften

Wie im vorherigen Abschnitt erwähnt, ist bekannt, dass Nelken beim Verzehr vorteilhafte Eigenschaften haben, unabhängig davon, ob sie ganz oder gemahlen verzehrt werden. Tatsache ist, dass die überwiegende Mehrheit der Menschen, die diese Pflanze kennen, weiß, dass sie gesundheitsfördernd ist, aber nicht viel über diese Vorteile weiß.

So erfahren Sie im Folgenden einige der Vorteile oder Eigenschaften , die der Verzehr dieser kleinen Nelken bietet.

  • Es ist eine große Hilfe für Menschen mit Herzproblemen , da es bestimmte Enzyme und / oder Verbindungen enthält, die dem Körper das geben, was er benötigt, um Problemen dieses Kalibers vorzubeugen.
  • Es ist ein starkes Blutgerinnungsmittel.
  • In besonderen Fällen und wenn Sie wissen, wie man sich richtig vorbereitet, können Nelken sehr gut als natürliches Schmerzmittel wirken.
  • Dank der Eigenschaften der Pflanze und der einmal verarbeiteten Nelken können sie bei oralen Entzündungen helfen , die entweder durch Zahnschmerzen oder durch einen Zahn mit Hohlräumen verursacht werden
  • Es hat die Eigenschaften einer antibakteriellen Pflanze, wodurch es bei der Bekämpfung bestimmter Infektionen wirksam ist.
  • Aufgrund seiner mikrobiellen und analgetischen Eigenschaften ist es möglich, es als Lokalanästhetikum für orale oder zahnärztliche Behandlungen zu verwenden.
  • Es hat aphrodisierende Eigenschaften , da es nach dem Verzehr dazu führen kann, dass die Person aufwacht oder ihren sexuellen Appetit steigert. Natürlich ist dies eine Verwendung, die die Orientalen normalerweise dank des Eugenols der Nelken geben.
  • Es hat die Fähigkeit, ein starkes natürliches entzündungshemmendes Mittel zu sein, da zu seinen Bestandteilen die bekannten Flavonoide gehören. Dies ist dadurch gekennzeichnet, dass der Körper der Person, die ihn konsumiert hat, in die Lage versetzt wird, gegen Schäden am Körper zu kämpfen.
  • Gleichzeitig ist es ein perfekter und effektiver Weg, um mit übermäßigem Blutzuckerspiegel umzugehen.

Wann oder wie Nelken verzehren?

Wir haben gerade die überwiegende Mehrheit der Eigenschaften und Vorteile deutlich gemacht, die sich nach dem Verzehr von Nelken ergeben. In einigen Fällen ist es positiv, Nelken gemäß den folgenden Situationen zu konsumieren.

  • Bei Durchfall . Sie müssen eine Infusion basierend auf Nelken nehmen.
  • Wenn Sie Fußpilz haben . Tragen Sie einfach ein wenig Öl auf Nelkenbasis auf, um dieses wiederkehrende Problem zu lösen. Gleichzeitig ist es effektiv, wenn Sie eine schlechte Durchblutung in Ihren Füßen haben.
  • Für Frauen, die eine Geburt durchgemacht haben . Verwenden Sie einfach Nelkenöl und tragen Sie es mit sanften Massagen auf den Bereich auf, um Schmerzen zu lindern.
  • Bei Kopfschmerzen . Kochen Sie Wasser mit nur 3 Geruchsnelken und lassen Sie es ruhen, bis es eine geeignete Temperatur erreicht hat, die Sie auf der Stirn der Person mit Kopfschmerzen anwenden und anwenden können.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, sind dies nur 4 der Anwendungen oder Fälle, in denen Sie den Verzehr oder die Verwendung von Nelken verwenden können. Aber über das hinaus, was Sie hier gelesen haben, ist die Verwendung und der Verbrauch dieser großartigen Pflanze weitgehend günstig.

Was denkst du über diese Pflanze?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba