Obstbäume

Asimina (Asimina triloba)

Die Asimina triloba ist eine der wenigen tropischen Arten, die in frostigen Klimazonen gut leben können, und nicht die schwachen, sondern die intensiven. Es ist ein Baum, der auch essbare Früchte hervorbringt und große Blätter, eine prächtige grüne Farbe und Blüten hat… nicht schön, die folgenden.

Der Anbau ist nicht schwierig , da er in großen, aber auch kleinen Gärten und sogar in Töpfen zu finden ist.

Herkunft und Eigenschaften

Bild – Flickr / James St. John

Es ist ein etwa 5 Meter hoher Strauch oder kleiner Baum, der ursprünglich aus dem Osten der Vereinigten Staaten stammt und im Volksmund als Florida Chiromoyo, Assimina, Pawpaw oder Bergbanane bekannt ist. Die Blätter sind laubabwerfend, groß, bis zu 15-20 cm lang und 4-5 cm breit.

Es blüht im Frühling . Die Blüten sind burgunderrot. Die Frucht ist essbar, etwa 15 cm lang und hat einen Geschmack zwischen Mango und Banane.

Sorten

Es gibt einige, von denen die folgenden am meisten empfohlen werden, um selbst fruchtbar zu sein:

  • Davis : Es ist sehr produktiv. Die Früchte sind länglich, mit grüner Schale und gelbem Fruchtfleisch.
  • Overleese : Produziert Früchte in drei oder fünf Gruppen mit wenigen Samen.
  • Prima : produziert Früchte mit gelbem Fruchtfleisch.
  • Sonnenblume : produziert Früchte, die in 3-5 gruppiert sind, mit hellem Fruchtfleisch.

Was sind ihre Sorgen?

Wenn Sie ein Exemplar von Asimina triloba haben möchten, empfehlen wir Ihnen, sich wie folgt darum zu kümmern:

  • Lage : im Freien, in einem Gebiet, in dem es nach und nach während des Wachstums zunehmend direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. In jungen Jahren braucht es Halbschatten.
  • Land :

    • Garten: fruchtbar, mit guter Drainage.
    • Topf: Sie können es mit Mulch füllen.
  • Bewässerung : etwa 3-4 mal pro Woche im Sommer und der Rest etwas seltener.
  • Abonnent : im Frühjahr und Sommer mit organischen Düngemitteln.
  • Vermehrung : durch Samen im Sommer.
  • Rustizität : Beständig gegen -20ºC, obwohl es bei 0 Grad seine Blätter verliert.

Was denkst du über diese Pflanze?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba