Obstbäume

Birnensorten

Die Birne zeichnet sich durch eine typische Frucht des Mittelmeers aus, deren Anbau in der Regel in gemäßigten Gebieten erfolgt und ihren Ursprung in Regionen in Südostasien und Europa hat .

Diese Frucht ist das ganze Jahr über erhältlich, da sie in verschiedenen Regionen weltweit nicht nur auf der Nordhalbkugel, sondern auch im Süden produziert wird, was auf die immense Vielfalt an Birnensorten zurückzuführen ist , die unterschiedliche Reifungsperioden aufweisen.

Eigenschaften

Abgesehen davon und dank der Tatsache, dass es aufgrund der derzeitigen Transportmittel möglich ist, sie in Kammern aufzubewahren, können die verschiedenen Birnensorten kurz nach der Ernte überall auf der Welt erhältlich sein .

Es ist jedoch zu beachten, dass der Sommer die beste Jahreszeit ist, um diese Frucht zu genießen. Mit der Ankunft dieser Saison sind die Märkte normalerweise mit den Gerüchen, Texturen, Farben und Aromen der Vielzahl der vorhandenen Birnen gefüllt , so dass es schwierig ist, nur eine davon auszuwählen.

Darüber hinaus muss gesagt werden, dass es eine wirklich exquisite und erfrischende Frucht ist , roh zu essen, obwohl es normalerweise gleichermaßen geschätzt wird, wenn es in der Küche als Beilage zu Geflügel- / Fleischbraten und vielen anderen Gerichten verwendet wird.

Der Moment, in dem es am meisten auffällt, ist normalerweise, wenn es als Zutat in Gebäck verwendet wird, wenn Birnen in Sirup, Wein, geröstet, mit Joghurt, Kuchen, Keksen, Marmelade, Smoothies, Brownie usw. zubereitet werden.

Kennen Sie die verschiedenen Sorten

Wie bereits erwähnt, gibt es mehrere Sorten von Kulturbirnen , die sich nicht nur in Form und Größe, sondern auch in Farbe und Textur unterscheiden. Darunter sind die folgenden:

Ercolini Birne

Es ist eine Vielzahl von feiner Haut, mittelgroß und von einem gelblichen Ton mit einem grünen Hintergrund mit rötlichen Bereichen. Diese Birnensorte wird hauptsächlich in Jumilla (Murcia, Spanien) hergestellt.

Magallona

Es ist eine Sorte mit rötlichen und grünen Tönen, die ein süßes und hartes Fleisch hat. Es ist der Sorte San Juan sehr ähnlich , obwohl es größer ist.

Castell

Auch als Pera de San Juan bekannt. Es besteht aus einer kleinen Sorte mit gelblich-grüner Haut und roten Flecken. Es ist die früheste im Sommer produzierte Sorte.

Zitronenbaum

Es handelt sich um eine Sorte, die auch als Doctor Jules Guyot bezeichnet wird und sich durch eine gelbe Farbe und schwarze Flecken auszeichnet.

Es ist die erfrischendste Sorte, die während der Sommersaison zu finden ist und in Lleida eine höhere Produktion aufweist . Es ist weiches Fleisch und hat einen süßen und saftigen Geschmack, was es zum Liebling der Kleinen macht.

Bosc

Es wird auch die Kaiser-Alexander-Birne genannt; Sie sind groß und haben einen länglichen Hals mit einem weißen Fruchtfleisch. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es sich perfekt zum Grillen eignet .

Concorde

Es ist eine Sorte von weißem Fruchtfleisch , mittelgroß und mit einer hohen Oxidationsbeständigkeit nach dem Schälen, so dass es sowohl für Salate als auch für Obstsalate ideal ist.

Blanquilla

Es ist eine Birnensorte mit einem mittelgroßen, kleinen Herzen und einer glatten Haut , die auch als Wasserbirne bezeichnet wird.

Konferenz

Diese Sorte zeichnet sich durch die Oxidation der Haut aus, hat einen recht süßen Geschmack und einen leichten Säuregehalt.

William´s

Es zeichnet sich durch eine Vielzahl von Birnen aus, die in der Konservenindustrie hoch geschätzt werden. Es ist eine Birnenart mit heller Haut, großer Größe und einem Grünton , der bei Erreichen der Reife zitronengelb wird.

Es hat ein süßes und feines Fruchtfleisch, das eine große Menge Wasser enthält.

Obwohl es viele andere Birnenarten gibt, ist die Wahrheit, dass jede der oben beschriebenen Birnen normalerweise als die am meisten konsumierten und wirtschaftlich erschwinglichsten hervorsticht .

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba