Obstbäume

Tangelo (Citrus x Tangelo)

Der Tangelo ist eine Zitrusfrucht, eine Hybride zwischen einer Mandarine und einer Grapefruit oder einer Orange. Der wissenschaftliche Name lautet Citrux x Tangelo und wurde um das Jahr 1911 entdeckt.

Die Früchte, die heute vermarktet werden, entsprechen den Kreuzen der Landwirte, die bestimmte Eigenschaften wie den mandarinähnlichen süßen Geschmack , jedoch ohne zu viel Fruchtfleisch, große Saftigkeit und eine außergewöhnliche Farbe, intensivieren möchten.

Eigenschaften

Die Mischung dieser Arten wird bevorzugt, da beide Früchte im Allgemeinen sehr ähnlich sind und im Allgemeinen in sehr ähnlichen Klimazonen und geografischen Räumen vorkommen . Wenn die Obstbäume nahe genug beieinander liegen, können die Blüten ohne großen Aufwand und manchmal sogar spontan bestäubt werden.

Tangelos haben normalerweise eine ziemlich dünne Haut, die sich leicht ablöst. Es hat eine leuchtend orange Farbe und sein Fruchtfleisch ist gelb oder orange. Ein weiteres Merkmal ist, dass sie normalerweise nur wenige Samen haben .

Da es den süßen Geschmack der Mandarine und den sauren Säure der Grapefruit vereint, ist es normalerweise angenehm  sauer . Die Süße kann je nach Art des Tangelo, den Sie kaufen, variieren.

Vielzahl von Tangelos

Tangelos Minneola

Diese Art kommt im Allgemeinen in Nordamerika und Europa vor. Es kommt von der Kreuzung einer Dancy-Mandarine mit einer Bowen-Grapefruit , einer Frucht mit viel Saft und etwas süßem Geschmack.

Die Schale ist leicht zu entfernen . Die Farbe des Fruchtfleisches ist orange, mit kleinen Samen und einer grünen Farbe im Inneren. Damit diese Frucht richtig wachsen kann, muss sie in kalten Böden mit viel Bewässerung und ausreichender Ernährung gepflanzt werden.

Tangelo nova

Es hatte seinen ersten Auftritt um das Jahr 1950, als Frucht mit süßerem Geschmack, und es stammt aus der Kreuzung einer Clementine-Mandarine und der Minneola Tangelo. Seine Hauptmerkmale sind eine orange bis rote Haut, dunkelorange Fruchtfleisch mit vielen Samen. Die Bäume sind kältebeständig .

Tangelo ugli

Es wird angenommen, dass es sich um die zufällige Kreuzung zwischen einer Mandarine und einer Grapefruit handelte, die ähnliche Eigenschaften wie die anderen hatte, eine Farbe zwischen Orange und Hellgrün , von mittlerer Größe, saftigem Geschmack, ohne Samen und weiß im Inneren.

Tangelo-Anbau

Gegenwärtig legt die Lebensmittelindustrie besonderen Wert auf den Anbau und die Ernte von Tangelos und überwacht deren Geschmack, Farbe, Größe und Haltbarkeit. Da die Bäume dieser Frucht steril sind, müssen sich die Landwirte bemühen, die besten Transplantate zu finden, die die Eigenschaften der verschiedenen Kombinationen im Laufe der Zeit beibehalten können.

Im Allgemeinen blühen die Bäume nur einmal im Jahr , wobei zu berücksichtigen ist, dass im Winter die Früchte zu reifen beginnen und nach der Ernte einige Wochen lang frisch bleiben.

Der Anbau erfordert feuchtes Klima und tiefe, steinfreie Böden. Es sind normalerweise große Bäume , hellgrüne Blätter, die leicht abfallen.

Schädlinge

Tangelos-Bäume werden normalerweise von einer Vielzahl von Schädlingen wie Weißen Fliegen, Fruchtfliegen, Milben, Blattläusen, Mehlwanzen und Krankheiten wie Gummis befallen.

Anwendungen

Da sich die Früchte leicht schälen lassen, eignen sie sich normalerweise ideal als Aperitif, als Snack und sogar zur Herstellung aromatischer Liköre.  In der Gastronomie kann es in jedem Gericht verwendet werden, das mit Zitrusaromen kombiniert werden kann. Es wird häufig in Saucen, Dressings, Salatdressings und Säften verwendet.

Da es sich um eine Frucht aus Zitrusfrüchten handelt, müssen Personen mit bekannten Allergenen gegen Zitrusfrüchte beim Verzehr dieser Lebensmittel besondere Vorsicht walten lassen. Wenn Sie Medikamente einnehmen, die Statine enthalten (z. B. zur Kontrolle des Cholesterins ), sind Grapefruits kontraindiziert, da sie die Wirkung des Arzneimittels verringern.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba