Obstbäume

Tipps zum Pflanzen von Mandelbäumen

Mandelbäume sind sehr schöne Laubbäume: Sie haben eine breite Krone, die im zeitigen Frühling mit schönen weißen oder rosa Blüten gefüllt ist, und sie tragen auch essbare Früchte, die selbst unreif köstlich sind. Aber wenn Sie sie genießen möchten, ist es sehr wichtig, einige Dinge zu berücksichtigen, da sonst Probleme nicht lange auf sich warten lassen.

Damit Ihnen das nicht passiert, werde ich Ihnen eine Reihe von Tipps zum Pflanzen von Mandelbäumen geben .

Herbst oder Spätwinter, gute Zeit, um sie zu pflanzen

Mandelbäume, deren wissenschaftlicher Name Prunus dulcis ist, sind Bäume, die im Herbst-Winter ihre Blätter verlieren. Dies bedeutet, dass sie von da an bis zum Frühjahr ruhen. Wenn Sie sie also in Ihrem Garten oder Garten pflanzen möchten, ist die beste Zeit dafür, wenn sie kein Laub haben . Warum? Da es eine Zeit gibt, in der kein Risiko besteht – oder dies ist minimal -, geht der Saft verloren, da es fast kein Wachstum gibt. Natürlich, wenn es späte Fröste gibt, machen Sie es am Ende des Winters besser, sonst hätten die Pflanzen eine schlechte Zeit.

Pflanzen Sie sie in einen gut durchlässigen, lehmigen Boden

Diese Pflanzen mögen Lehmböden mit guter Drainage. Ich habe gesehen, wie sie sogar in jenen Ländern gewachsen sind, die etwas bestraft wurden. Damit sie gesund sind, empfehle ich , sie in Böden zu pflanzen, die diese beiden Eigenschaften aufweisen: pH-Wert zwischen 6 und 7 und gute Wasserfiltrationskapazität. 

Lassen Sie einen Abstand von etwa drei Metern zwischen ihnen

Mandelbäume sind Bäume, die nicht viel in der Höhe wachsen (ca. 5-6 Meter), aber in der Breite wachsen. Die Krone ist auf 3-4 Meter verlängert, und obwohl sie so beschnitten werden kann, dass sie nicht so breit ist, muss man wissen, dass dies weniger Mandeln bedeuten würde. Aus diesem Grund ist es sehr ratsam, mindestens 5 Meter zwischen Baum und Baum zu lassen , da sie sich dadurch korrekt entwickeln können.

Bohren Sie ein tiefes Pflanzloch

Die Wurzeln sind stark, aber das Ideal ist, ihre Wurzelbildung ein wenig zu erleichtern. Daher wird dringend empfohlen , ein tiefes Pflanzloch von 1 x 1 m zu machen , auch wenn die Bäume jung sind. Auf diese Weise versichere ich Ihnen, dass sie sich in kürzerer Zeit „zu Hause“ fühlen werden, als Sie denken.

Gießen Sie vor dem Entfernen aus den Töpfen ein paar Eimer Wasser in die Löcher, damit es vom Wurzelsystem aufgenommen werden kann.

Benötigen Sie weitere Informationen zu Mandelbäumen? Klicke hier.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba