Obstbäume

Weißer Sapote (Casimiroa edulis)

Der weiße Sapote ist eine für Mittelamerika, Mexiko und Nordsüdamerika typische tropische Frucht , die auf verschiedenen Märkten weltweit zu finden ist.

Diese Frucht hat verschiedene Sorten , die trotz des gleichen Namens nicht nur unterschiedliche Farben haben, sondern auch unterschiedliche Geschmacksrichtungen haben, da sie außerhalb der genannten Orte eine wenig bekannte Frucht sind.

Eigenschaften

Erwähnenswert ist auch, dass der Sapote eine kugelförmige Form hat und an seinen Rändern abgeflacht ist. Wenn er reif ist, hat er eine glatte, faserige und weiche Haut .

Die verschiedenen Sorten haben ein Fruchtfleisch, das schwarz und / oder orange sein kann. In diesem Fall handelt es sich jedoch um den weißen Sapote. Das Fruchtfleisch hat die gleiche Farbe wie der Name. Diese Frucht hat einen ähnlichen Geschmack wie Papaya.

Es ist ein immergrüner Baum, der zur Familie der Rutaceae gehört, die aus Mexiko stammt. Es wächst etwa 6-10 Meter hoch und hat einen dicken Stamm, dessen Rinde grau ist , sowie eine breite Krone.

Die Blätter sind normalerweise praktisch gegenüberliegend , Finger, Verbindung und Blattstiel, zusätzlich zu ungefähr fünf Blättchen (obwohl sie in bestimmten Fällen mit 3-4 von ihnen gefunden werden können), die hellgrün sind und eine elliptisch-eiförmige Form haben.

Die Blüten sind in Rispen gruppiert und zeichnen sich durch eine gelblich-grüne Farbe aus . Sie sind pentamer und sehr aromatisch. Und obwohl seine Vermehrung durch Samen erfolgt, ist es möglich, einige Sorten zu finden, die sich durch Pfropfen vermehren können. Die Frucht ist eine abgerundete Steinfrucht von grün-gelblichem Ton, die eine glatte und leicht pruinöse Haut hat.

Das Fruchtfleisch ist nicht nur saftig, hell und süß, sondern hat auch einen weißen bis gelblichen Ton. Diese Frucht neigt dazu, zu reißen, wenn sie reif ist. Daher muss sie leicht zusammengedrückt werden, um festzustellen, ob sie verzehrfertig ist.

Diese Frucht hat ihren Namen von der weißen Farbe, die ihr Fruchtfleisch kennzeichnet, und sie enthält etwa 2-5 Samen, die mittelgroß und keimfrei sind.

Eigenschaften

Der weiße Sapote zeichnet sich durch eine hervorragende Nährstoffquelle aus , deren Verzehr die Gewinnung von Eisen, Niacin, Folsäure, Kupfer, Pantothensäure und Kalium ermöglicht, die für den Organismus von großer Bedeutung sind, da sie zur Erhaltung eines Gutes beitragen Gesundheitszustand, der auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass sie Teil verschiedener Stoffwechselprozesse sind, indem sie als Cofaktoren von Enzymen wirken.

Darüber hinaus haben seine Früchte einen hohen Gehalt an Vitamin A und Vitamin C , so dass seine Einnahme wirklich ratsam ist, um das Auftreten von Erkältungen und Grippe zu verhindern, da es hilft, die Abwehrkräfte zu stärken und gleichzeitig die natürlichen Schleimhäute zu optimieren, die natürlich sind Barrieren, die für die Bekämpfung von Infektionen wie Atemwegsinfektionen verantwortlich sind.

Die medizinischen Eigenschaften, die die meisten dieser Früchte auszeichnen, sind jedoch das Ergebnis des Gehalts an ätherischen Ölen, die in den Samen ihrer Früchte und insbesondere in der Rinde des Baumes vorhanden sind.

Leistungen

Der weiße Sapote zeichnet sich aufgrund seiner medizinischen Vorteile durch eine hoch geschätzte Sorte aus .

Die gesamte Pflanze, aus der diese Sorte hergestellt wird, wird normalerweise für verschiedene Behandlungen verwendet. Ein Beispiel hierfür ist, dass ihre Früchte verwendet werden, um die Entwicklung der Grippe zu verhindern, während ihre Blätter zur Herstellung von Infusionen verwendet werden, durch die eine Senkung möglich ist Blutdruck und sein Kortex enthält adstringierende Substanzen.

In ähnlicher Weise können andere Vorteile des weißen Sapotes erwähnt werden:

  • Verbessert die Verdauung: Diese Sapote-Sorte eignet sich sehr gut zur Optimierung der vom Körper durchgeführten Verdauungsprozesse, da sie bei rohem Verzehr eine hervorragende Quelle für Ballaststoffe darstellt.
  • Es begünstigt den Gewichtsverlust: Der weiße Sapote hat einen hohen Anteil an Ballaststoffen, die nicht nur löslich, sondern auch unlöslich sind. Der erste von ihnen erzeugt ein Sättigungsgefühl, indem er weniger Kalorien verbraucht, während der zweite dazu beiträgt, die Geschwindigkeit zu verringern, mit der der Magen verdaute Nahrung ausstößt.
  • Optimiert die Herz-Kreislauf-Gesundheit: Aufgrund seines Gehalts an löslichen Ballaststoffen hilft der Verzehr dieser Frucht bei der Kontrolle des Cholesterinspiegels und verringert so das Risiko, Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu entwickeln.
  • Es ermöglicht die Bekämpfung von Anämie: Einer der größten zusätzlichen Vorteile dieser Frucht besteht in ihrem Beitrag von Vitamin B6, das für die Produktion von Hämoglobin im Blut wichtig ist, um es später zu den roten Blutkörperchen im Körper zu transportieren. Auf diese Weise fördert es die Sauerstoffversorgung und die Mobilisierung von Eisen im gesamten Körper.
  • Stärkt die Knochen- und Zahnstruktur: Es enthält eine große Menge an Kalzium, das sowohl Knochen als auch Zähne schützt, die Blutgerinnung optimiert und Muskelkontraktionen fördert.
  • Verbessert das Immunsystem: Mit einem hohen Gehalt an Vitamin C hilft der Verzehr dieser Frucht, freie Radikale zu bekämpfen und zu eliminieren, und löst in bestimmten Fällen die Immunantwort aus, die tatsächlich das Ergebnis einer Entzündung des betroffenen Bereichs ist.
  • Oxygeniert das Gehirn: Verschiedene Studien zeigen, dass der Beitrag von Vitamin B3 durch den weißen Sapote dazu beiträgt, die Entwicklung von Alzheimer sowie einiger anderer altersbedingter Erkrankungen des Gehirns, die einen kognitiven Rückgang verursachen, zu verhindern.
  • Es wirkt entzündungshemmend: White Sapote hat eine starke entzündungshemmende Wirkung, die die Bekämpfung verschiedener Beschwerden ermöglicht, wie z. B. Reflux-Ösophagitis, erosive Gastritis, Reizstörungen des Darms und Enteritis usw.
  • Hilft bei der Verringerung der prämenstruellen Symptome: Diese Frucht ist sehr gut zur Linderung von Schmerzen und sogar des Blutverlusts während des Menstruationszyklus geeignet, da sie dazu beiträgt, Hormone auf natürliche Weise auszugleichen und den Zyklus zu regulieren.
  • Es wirkt als Energizer: Die Aufnahme dieser Frucht liefert einen signifikanten Energiebeitrag, der für den Körper sehr praktisch ist. Es sollte erwähnt werden, dass durch den Verzehr von nur einer Portion (ca. 100 g) weißem Sapote ungefähr 80 Kalorien aufgenommen werden können, da es eine hohe Menge an Kohlenhydraten enthält.
  • Hilft für eine gesündere Haut: Durch den Verzehr dieser Frucht aufgrund ihres hohen Eisengehalts erhält die Haut auf natürliche Weise ein viel gesünderes und strahlenderes Aussehen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba