Bäume

Pawlonia fortunei

Die Pawlonia fortunei ist ein Baum, der mehrfach verwendet wird und ziemlich schnell wächst , was dazu geführt hat, dass das Interesse an dieser Art, die auch andere Vorteile hat, die wir in der Entwicklung des Artikels sehen werden, größer ist.

Es gehört zur Familie der Scrophulariaceae und stammt aus China . Diese Bäume sind Laubbäume mit einem ziemlich schnellen Wachstum, deren herbstliche Farben ihnen eine einzigartige Auffälligkeit verleihen. Die Blätter sind groß, während die Wurzeln sehr tief sind, was ihnen große Stabilität in Räumen mit Hängen oder sehr ausgeprägtem Aussehen verleiht.

Vorteile von Pawlonia fortunei

  • Ab dem ersten Lebensjahr kann es jedes Jahr ungefähr 5 Meter wachsen.
  • Es hat einen hohen Zierwert.
  • Die Blüten sind melliferous , zusätzlich zu ihrer Auffälligkeit, die die Augen anzieht.
  • Sie erreichen in kurzer Zeit eine Höhe von 30 Metern.
  • Es ist ein wunderbarer Schutz vor Sonne und Wind.
  • Die Blätter werden als Futter verwendet.
  • Sie nähren das Substrat dort, wo sie auf den Beitrag organischer Materie treffen .
  • Ideal für Agroforstsysteme.
  • Es ist keine exklusive Art.
  • Es produziert Holz von sehr guter Qualität.
  • Es unterstützt die Protokollierung von 6 bis 10 Jahren.
  • Es muss nicht neu gepflanzt werden, da der Stamm wieder sprießt.
  • Sie sind sehr widerstandsfähig.
  • Einfach zu züchten.
  • Es wird sowohl behandeltes als auch Abwasser verwendet.
  • Ideal zum Pflanzen in Böden, die durch Verbrennung erodiert und beschädigt wurden, da es zu seiner Regeneration beiträgt.
  • Sobald die maximale Entwicklung erreicht ist, wird nur noch wenig Wasser benötigt, was in wenigen Jahren der Fall ist.
  • Es passt sich verschiedenen Bodenarten und Klimazonen an.

Anwendungen

Eines der Hauptprodukte ist Holz , das für den Bau von Türen, Schränken, Möbeln, Spielzeug, Musikinstrumenten, dekorativen Balken, Formteilen, Kisten, Sperrholz, Paletten, Rahmen und allgemein für Tischlerarbeiten verwendet wird.

Da es sich um ein relativ leichtes Material handelt, wird es häufig für Innenauskleidungen von Flugzeugen , Leichtbooten und Wohnwagen verwendet.

Eigenschaften

00

Obwohl sie in Regionen mit kaltem Klima wie der Iberischen Halbinsel bis zu 30 Meter hoch werden können, kann das Wachstum etwas langsamer sein, da sie im ersten Jahr zwischen 3 und 4 Meter pro Jahr erreichen. Das Wachstum konzentriert sich hauptsächlich zwischen Frühling und Sommer, insbesondere in den Monaten Februar bis April, obwohl es je nach Region unterschiedlich sein kann.

Wenn die Entwicklung der Pflanze aufgrund äußerer Faktoren wie Schädlingsbefall oder falscher Anbautechniken, unfreiwilliger Fehler usw. nicht wie erwartet verlaufen ist, muss sie nur beim Pflanzen auf Bodenniveau geschnitten werden fängt gerade erst an. Frühling und achten Sie darauf, den stärksten Trieb auf dem Baum zu erhalten.

Sie werden sehen, wie das Wachstum beschleunigt wird und sich die Pflanze dank der Tatsache, dass sie ein zuvor entwickeltes Wurzelsystem hat, stärker entwickelt. Unter optimalen Bedingungen kann eine Pawlonia fortunei nur ein Jahr nach dem Pflanzen geschnitten werden, um kleine und starke Stangen zu erhalten. Nun, wenn Sie Holz von höherer Qualität und Festigkeit erfordern, müssen Sie sie von 5 bis 10 Jahren geschnitten oder mehr.

Die Wurzeln erreichen Tiefen von bis zu 9 Metern, aber weit davon entfernt zu glauben, dass sie in Wirklichkeit sehr schädlich sein können, sind sie nicht so schädlich wie die anderer Arten. Es wird jedoch empfohlen, sie nicht in der Nähe von Wänden oder Wasserleitungen unter Stromleitungen neben Gebäuden zu pflanzen, um Zwischenfälle zu vermeiden.

Die Krone einer Pawlonia fortunei ist einfach spektakulär , da sie dank markanter Blätter, die etwas mehr als 60 cm breit sein können, leicht einen Durchmesser von 10 Metern haben kann. Diese Blätter verschwinden im Winter vollständig, aber wenn sie zu Boden fallen, erfüllen sie eine überaus wichtige Aufgabe, nämlich als Kompost zur Anreicherung des Substrats zu dienen.

Die Blüten sind in großen und auffälligen weißen und violetten Büscheln angeordnet , mit einer sehr interessanten Glockenform, die zwischen 7 und 8 cm groß ist . Diese sind sowohl für einige Tiere essbar als auch für Menschen, die sie in Salaten wie Gemüse essen. Eine der herausragendsten Eigenschaften ist der geringe Wasserverbrauch.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba