Bäume

Pistaziensamen

Die Pistazie, die Teil einer Vielzahl von Nüssen ist, ist syrischen Ursprungs und kann heute in verschiedenen Regionen der Welt angebaut werden . Es zeichnet sich durch seinen süßen und sehr subtilen Geschmack aus und wird in den besten Rezepten für die anspruchsvollsten Gaumen verwendet.

Wenn Sie mehr über seine Eigenschaften und seinen Anbau erfahren möchten , lade ich Sie ein, diesen interessanten Artikel weiter zu lesen, der sich mit der Pflege dieses mittelgroßen Strauchs befasst.

Eigenschaften des Pistazienbaums

Die Pistazie stammt von einem Baum, der normalerweise zwischen sechs und zehn Meter hoch ist. Die etwas raue Rinde hat viele Zweige und gehört zur Gruppe der Anacardiaceae , die vorzugsweise in heißen Ländern und in den Tropen vorkommt.

Die Wurzeln sind ziemlich tief und zeichnen sich durch ihre Blätter aus, die eine Vielzahl von Farben aufweisen . Insbesondere im Herbst färbt es sich orangerot.

Es ist wirklich ein dekorativer Genuss für viele Forscher in der Region und Menschen, die gerne Natur erleben. Die Pistazie wird auch zu einem köstlichen Lebensmittel, das der täglichen Aufnahme eine große Menge an Nährstoffen und Mineralien liefert .

Wie wird diese getrocknete Frucht angebaut?

Das Verfahren zum Züchten von Pistazien kann auf zwei verschiedene Arten durchgeführt werden: Erwerb des Baumes in einem örtlichen Garten oder Kindergarten und Pflanzung selbst in einen Topf oder Keimen des Samens. Wichtig ist, dass Sie darüber informiert sind, dass diese Frucht zur Fortpflanzung Pollen benötigt.

In diesem Sinne müssen Sie unbedingt die Pflanze beider Geschlechter bekommen.

Ein weiterer Aspekt, den Sie beachten sollten, ist, dass die Frühlingssaison die beste Jahreszeit ist, um die Pistazie zu pflanzen . Ebenso kommt es in Böden mit einer sandigen Textur vor, die gut entwässert werden kann, da seine tiefen Wurzeln eine optimale Fortpflanzung erfordern.

Pistazien wachsen in heißen, trockenen Klimazonen und halten Temperaturen von 45 Grad stand . Übergießen Sie es nicht, um die Pflanze nicht zu misshandeln, und versuchen Sie, es dort zu platzieren, wo die Sonne es gut trifft.

Pflege

Wenn Sie Pistazien anbauen möchten, sollten Sie die vorherigen Studien berücksichtigen, in denen empfohlen wird, wann der ideale Zeitpunkt für das Pflanzen ist , und wissen, wann die Bedingungen optimal sind. Andernfalls wird es keinen Erfolg geben.

Achten Sie auf Bewässerung, Bodentiefe und gute Drainage . Die Pflanze benötigt diese aufgrund ihrer tiefen Wurzeln. Die Drainage ist notwendig, damit die Wurzeln mit Feuchtigkeit in Kontakt bleiben.

Eine weitere sehr wichtige Empfehlung für den großflächigen Anbau ist, dass Sie Erfahrung in der Plantage und Bildung von Pistazien haben müssen. Sie können nicht viele Bäume pflanzen, ohne die richtigen Informationen zu haben.

Es ist in jeder Hinsicht notwendig, einen hochwertigen Erstpflanzungsprozess zu starten. In Bezug auf die Schädlinge, die diese Pflanze befallen, beziehen sich Fachleute auf diejenigen, die die Pistazie am meisten befallen oder angreifen , und zwar:

Maulwürfe und Wurzelnagetiere sind sehr schädlich für die Frucht.

Einige Insekten verletzten ihn auch. Es gibt solche, die im Unkraut gefunden werden, und diese verursachen Chaos in den Früchten, wenn sie gebildet werden. Diese Insekten wurden bereits identifiziert , ebenso wie die Behandlung, um sie zu vermeiden.

Besonders auch Frühlingsinsekten, da sie wirken, wenn sich die Pistazienschale in einem zarten Zustand befindet. Dieses Insekt neigt dazu, die Frucht leichter zu machen.

Achten Sie auf „ Popcorn-Motten “, wenn die Früchte in warmen Umgebungen gelagert werden. Diese nagen an den Früchten, wodurch sie kommerziellen Kapitalgewinn verlieren.

Eigenschaften

Wir können sagen, dass eine Tüte Pistazien dem Geist viel Kreativität ermöglicht und dass sie einen hohen Prozentsatz an Eisen sowie Antioxidantien und entzündungshemmende Mittel enthalten . Sie liefern Ballaststoffe und haben kein Cholesterin, und sie haben neben vielen anderen Eigenschaften eine große Menge an gesunden Fetten.

In der Küche werden sie sowohl in süßen Rezepten als auch in Zubereitungen von salzigen Saucen wie Pistazien und Spinatpesto verwendet. Endlose Dienstprogramme, die diese wertvolle Frucht ausführen kann.

Aufgrund seines reichen Geschmacks wird es bei der Zubereitung verschiedener Gerichte, bei der Herstellung von Gebäck und auch als Zutat bei der Herstellung einiger Würste verwendet . Dies macht diese energetische Frucht zu einer Inspiration für den Genuss vieler Mahlzeiten.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba