Bäume

Rhododendron ponticum

Pflanzen wie Rhododendron ponticum sind wunderbar, da sie große Blüten produzieren, die dem Ort, an dem wir sie haben, Farbe verleihen, und da sie relativ klein sind, ist es sehr, sehr einfach, sie in einem Topf zu züchten.

Darüber hinaus widersteht diese wunderbare Art Frost, schwach ja, aber stark genug, um problemlos in den warm-gemäßigten Regionen der Welt leben zu können. Worauf warten Sie noch, um ihn zu treffen?

Herkunft und Eigenschaften

Bild – Wikimedia / A. Bar

Unser Protagonist ist ein immergrüner Strauch, der in den Lorbeerwäldern der Türkei und Südspaniens heimisch ist. Sein wissenschaftlicher Name ist Rhododendron ponticum, obwohl er im Volksmund Rhododendron, Ojaranzo oder Grindbreaker genannt wird. Es erreicht eine Höhe von bis zu 1 m und produziert große Blätter von bis zu 10 cm Länge von glänzender dunkelgrüner Farbe mit einer gut sichtbaren Mittelrippe. Die Blüten sind groß, rosa-lila und erscheinen im Frühling.

Die Wachstumsrate ist weder sehr schnell noch sehr langsam. Wenn die Wachstumsbedingungen stimmen, kann es mit einer Geschwindigkeit von 5-10 cm / Jahr wachsen.

Was sind ihre Sorgen?

Bild – Wikimedia / Rasbak

Wenn Sie ein Rhododendron-Exemplar haben möchten, empfehlen wir die folgende Pflege:

  • Lage : Es muss draußen im Halbschatten liegen.
  • Land :

    • Topf: Pflanze mit Substrat für saure Pflanzen gemischt mit 20 oder 30% Perlit oder ähnlichem.
    • Garten: fruchtbar, gut durchlässig und sauer (pH 4 bis 6).
  • Bewässerung : Es muss im Sommer häufig sein, in den restlichen Jahreszeiten etwas selten. Daher ist es im Allgemeinen ratsam, während der wärmsten Jahreszeit 3-5 Mal pro Woche und den Rest alle 4 oder 5 Tage zu gießen. Sie müssen regenwasser- oder kalkfrei verwenden.
  • Abonnent : im Frühjahr und Sommer mit Düngemitteln für saure Pflanzen.
  • Beschneiden : Am Ende des Winters trockene, kranke oder gebrochene Äste entfernen.
  • Rustizität : Es widersteht Frost bis -2ºC.

Was halten Sie vom Rhododendron ponticum? Hast du von dieser Pflanze gehört?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba