Bäume

Robinia hispida

Die Robinia hispida ist ein Wunder: Sie ist nicht so hoch wie andere Bäume, produziert sehr schöne Blüten und ist auch resistent gegen Kälte und Frost. Die Wartung ist daher sehr einfach und für Anfänger geeignet.

Wenn Sie also nach einem Baum suchen, der eher wie ein Busch aussieht, der Ihnen viele und große Befriedigungen bringen kann, zögern Sie nicht: Geben Sie dieser Art eine Chance. Entdecke es .

Herkunft und Eigenschaften

Bild – Davesgarden.com

Unser Protagonist ist ein Strauch oder kleiner Laubbaum, der im Buschland im Südosten der USA beheimatet ist und dessen wissenschaftlicher Name Robinia hispida ist. Es ist im Volksmund als rosa Akazie, rosa Akazie oder falsche rosa Akazie bekannt. Es wächst bis zu einer maximalen Höhe von 6 Metern und hat eine breite Krone von etwa 3 Metern Durchmesser . Die Blätter sind mit bis zu 13 Blättchen gefiedert, und ihre Blüten sind in hängenden Büscheln von rosa oder violetter Farbe getragen. Die Frucht ist eine Pflanzenschale.

Es gibt mindestens 5 Sorten:

  • Fertilis
  • Hispida
  • Kelseyi
  • Nana
  • Rosea

Anwendungen

Abgesehen davon, dass es als Zierpflanze verwendet wird, hat es andere Verwendungszwecke:

  • Medizinisch: die Wurzel für Zahnschmerzen und mit Blättern als Tonikum versetzt.
  • Holz: zur Herstellung von Zäunen, Krawatten und wird auch beim Bau von Häusern verwendet.

Was sind ihre Sorgen?

Wenn Sie ein Robinia hispida-Exemplar haben möchten, empfehlen wir Ihnen, es wie folgt zu behandeln:

  • Ort : Es muss draußen sein, in voller Sonne.
  • Land :

    • Topf: universell wachsendes Substrat.
    • Garten: wächst auf allen Arten von Böden.
  • Bewässerung : In der heißesten Jahreszeit reichen etwa 3 Bewässerungen pro Woche und der Rest alle 4 Tage.
  • Abonnent : Vom Beginn des Frühlings bis zum Ende des Sommers kann es zum Beispiel mit Guano bezahlt werden.
  • Vermehrung : durch Samen im Frühjahr.
  • Beschneiden : Am Ende des Winters müssen trockene, kranke oder gebrochene Äste entfernt werden.
  • Rustizität : Es widersteht Kälte und Frost bis zu -12 ° C, kann aber nicht in Klimazonen ohne Frost leben.

Was denkst du über Robinia hispida?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba