Bäume

Wann und wie man Pistazien pflanzt

Die überwiegende Mehrheit der Menschen musste irgendwann direkt oder indirekt (in Fertiggerichten) Pistazien essen. Obwohl es sich um ein Lebensmittel mit einer Reihe von gesundheitlichen Vorteilen handelt , kennen nur wenige diese Pflanze.

Wenn wir über das Pflanzen von Pistazien und Früchten sprechen, beziehen wir uns auf die Samen des Pistazienbaums. Diese sind normalerweise grün mit einem leicht süßen Geschmack . Theoretisch nennt man das, was man jemals gegessen hat, Nüsse, aber auf botanischer Ebene sind Pistazien die Samen selbst. Mal sehen, wie und wann man Pistazien pflanzt.

Wie man Pistazien pflanzt?

Sie müssen wissen, dass die Körner unterschiedliche Farben haben. Diese können gelb sein, bis sie einen etwas grüneren Ton annehmen. Was die Abmessungen betrifft, so ist es normal, dass es fast 3 cm lang und etwa 1,5 cm breit ist .

Heute sind Pistazien auf dem Markt sehr beliebt. Dies liegt nicht nur daran, dass es sich um ein kalorienarmes Lebensmittel handelt, sondern auch um eine Trockenfrucht, die reich an Phytosterolen , Antioxidantien, einer guten Menge an Vitaminen, Ballaststoffen und anderen ist.

Wenn Sie sich über die Herkunft dieser wunderbaren Pflanze wundern , gibt es bis heute keine Gewissheit über ihren Herkunftsort, obwohl es Hinweise darauf gibt, dass sie möglicherweise aus Zentralasien stammt.

Derzeit erfolgt der Export und Anbau von Pistazien hauptsächlich in Ländern wie :

  • Truthahn.
  • Iran.
  • Syrien

Obwohl Sie können auch Pistazien in jeder Umgebung wachsen , die heiß oder trocken ist . Dies ist ein entscheidender Faktor für Wachstum und Anbau. Die Hauptsache, über die Sie sich vor Beginn des Pflanzprozesses im Klaren sein müssen, ist zu wissen, ob Sie die Kultivierungsmethode durch Samen oder Sämlinge anwenden werden .

Unabhängig von Ihrer Wahl sind beide Optionen einfach durchzuführen. Und was noch besser ist, Sie können es in jedem Kindergarten oder Garten tun, den Sie wollen .

Nun gibt es eine Reihe von Anforderungen, die Sie erfüllen müssen, damit sich die Pistazie nach dem Pflanzen richtig entwickeln kann. Diese Anforderungen umfassen:

  • Es hat einen Boden mit sandigen Eigenschaften.
  • Der Boden oder das Substrat muss eine gute Wasserableitung haben.
  • Haben Sie den nötigen Platz für die Entwicklung der Pflanze und lassen Sie sich nicht von dem geringen Platz oder der Anwesenheit einer anderen Art beeinflussen.
  • Haben Sie die notwendige Tiefe für die Pflanze, da es sich um eine Art handelt, die große Tiefen für ihre Wurzeln benötigt.
  • Das Klima, in dem es sein sollte, muss trocken und sonnig sein .
  • Die Anlage muss sich in einer Höhe von ca. 500 Metern über dem Meeresspiegel befinden.

Dies ist alles, was Sie brauchen, um der Pistazienpflanze einen guten Platz zum Wachsen zu geben . Es sollte erwähnt werden, dass dies eine Pflanze ist, die keine ständige Bewässerung erfordert.

Nun, Sie müssen wissen, dass es eine Kapazität von bis zu 5 Jahren ohne einen einzigen Tropfen Wasser aushält. Es ist also eine Pflanze, die sehr widerstandsfähig gegen Dürren ist. Darüber hinaus so sehr, dass es in Böden mit salzhaltigen Eigenschaften gepflanzt und kultiviert werden kann, und als Beispiel können wir die Art nennen, die chinesische Pistazie genannt wird.

Wie Pistazien anbauen?

Sie müssen die folgenden Tipps zum Anbau befolgen, wenn Sie eine ausgewachsene Pistazienpflanze erfolgreich haben möchten . Im Folgenden zeigen wir Ihnen einige Schritte oder Tipps, die Sie berücksichtigen sollten.

Sie müssen die Pistazienpflanze an einem Ort pflanzen, an dem die Umgebungstemperatur zwischen 30 ° und 40 ° liegt . Aus diesem Grund ist der Anbau schwierig, da es nur sehr wenige Gebiete auf der Welt gibt, die diese Standortcharakteristik aufweisen.

Der Boden, auf dem die Pistazie gepflanzt wird, muss sandig sein und ein sehr gutes Entwässerungssystem haben . Je mehr eine Wüstenumgebung simuliert wird, desto besser. Die Zeit für die Aussaat ist im Winter. Dies liegt daran, dass die Anlage in dieser Jahreszeit einen Prozess oder einen Rezessionszustand beginnt .

Die von der Pistazienpflanze geforderte Temperatur ist nicht niedriger als -10 ° C und muss nicht höher als 40 ° C sein. Wenn sich die Pflanze in diesem Rand befindet, kann sie sich ganz natürlich entwickeln .

In den ersten Monaten, in denen Sie die Topfpflanze haben (falls dies der Fall ist), spielt es keine Rolle, ob sie an einem Ort mit niedrigen Temperaturen aufbewahrt wird. In der Tat kann dies einen großen Beitrag zur Erleichterung der Blüte leisten.

Wissen Sie, welche Art von Pistazienpflanze Sie haben. Das heißt, wenn es sich um eine männliche oder weibliche Pflanze handelt. Es wird jedoch empfohlen, dass Sie beide Varianten derselben Pflanze haben, wenn Sie eine Pistazienernte beabsichtigen. Dies aus dem einfachen Grund, dass es Ihnen beim Bestäubungsprozess und damit auch bei der Entwicklung seiner Früchte sehr helfen wird .

Wenn Sie eine Plantage mit mehreren Pistazienpflanzen haben möchten, denken Sie daran, dass der Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen mindestens sieben Meter voneinander entfernt sein muss , wenn wir von Reihen sprechen, obwohl Sie ihn auch 5 Meter voneinander entfernt haben können.

Während der ersten 6 Lebensjahre müssen Sie die Pflanze beschneiden. Dies, um eine bestimmte Form zu erreichen . Dann wird es nicht mehr notwendig sein, da sich die Pflanze mit der Form entwickelt hat, die Sie ihr in den ersten Lebensjahren gegeben haben.

Die Bewässerung der Pflanze hängt stark von der Variation ab, die Sie haben . Im Allgemeinen benötigt eine Anlage davon jedoch zwischen 300 und 600 mm Wasser pro Jahr. In Gebieten mit trockener Umgebung wird empfohlen, dass die Bewässerung 4000 Kubikmeter Wasser pro Jahr beträgt und nur einmal pro Woche erfolgen muss. Dies ist klar, wenn wir über ausgedehnte Plantagen sprechen.

Dank der physikalischen Eigenschaften der Pflanze ist die Pistazie sehr resistent gegen Schädlinge und Krankheiten . Obwohl nur Insekten, die dazu neigen, Früchte zu beißen, die einzigen sind, die die Integrität der Pflanze schädigen.

Sobald es der Pflanze gelungen ist, ihre Früchte zu entwickeln, müssen diese Ende August oder, falls dies nicht der Fall ist, Anfang September gesammelt werden . Es ist erwähnenswert, dass die Sammlung durchgeführt werden muss, solange die Frucht ein gelb-rötliches Aussehen hat und wenn Sie auch bemerken, dass die Schale etwas offen ist.

Mit diesen Daten können Sie jetzt Pistazien pflanzen und anbauen. Es wird empfohlen, dass Sie einen großen Raum haben, damit Sie nicht nur auf ein Exemplar beschränkt sind , sondern mehrere Exemplare haben, die im Laufe der Jahre genug Pistazien für Ihren eigenen Verbrauch erzeugen und warum nicht ein wenig verkaufen und passive Gewinne erzielen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba