Blumen

Crocosmia

Heute werden wir über eine Pflanze sprechen, die zur Dekoration von Gärten verwendet wird und eine Reihe von Farben bietet, die uns an den Sonnenaufgang erinnern. Es geht um Krokosmie . Diese Pflanze hat die Blüten mit den 3 Farben der Morgendämmerung: Rot, Orange und Gelb. Sie sind Blüten, die nicht nur Ihren Garten schmücken, sondern auch ein gutes Aroma verleihen, das mit dem Trocknen der Pflanzen immer intensiver wird. Dies macht es zu einer der notwendigsten Pflanzen, um dank seiner bunten Blumen- und Schwertform eine gute Dekoration der Gärten zu erreichen.

In diesem Artikel werden wir Sie über alle Eigenschaften, Pflege und Wartung von Croscomia informieren.

Haupteigenschaften

Es handelt sich um eine mehrjährige Pflanze, die in der Lage ist, ausgedehnte Zweige zu bilden, in denen eine große Anzahl von Blüten mit einer bestimmten Schwertform vorhanden ist. Die Blüten haben eine glatte Textur und ein glänzendes Aussehen. Die allgemeine Struktur ist in den Sommermonaten recht farbenfroh. Dies sind die Monate, in denen wir den Garten mit einer Reihe von Farben haben können, die uns an den Sonnenaufgang erinnern. Darüber hinaus hat es ein subtiles Aroma, das mit der Entwicklung der Pflanze immer präsenter wird, die Reife erreicht und die Blätter trocknen.

Es gibt eine große Vielfalt von Crocosmia-Arten, die sich in Bezug auf die Farbe der Blüten, die Größe und die Zeit ihrer Blüte unterscheiden. Alle Arten von Krokosmien sind südafrikanischen Ursprungs. Dies macht sie sehr widerstandsfähig gegen Trockenpflanzen, so dass sie in der trockensten Jahreszeit eine gute Option für unseren Garten sind.

Beschreibung

Crocosmia ist nichts anderes als eine kleine Gruppe von Pflanzen, die zur Familie der Iridaceae gehören . Abhängig von der Art, mit der wir es zu tun haben, können wir einige Exemplare finden, die laubabwerfend sind, und andere, die mehrjährig sind. Normalerweise wachsen alle Arten als unterirdische Basalhörner. Die Blätter sind abwechselnd cauline und ensiform. Dies bedeutet, dass seine Blüten und Blätter schwertförmig sind und die Klingen dieser Schwerter parallel geädert sind.

Der Rand der Pflanze ist ganz und sie haben die ungewöhnlichen Hörner, die aus den jüngsten Exemplaren oben vertikale Ketten bilden. Die Wurzeln dieser Pflanze sind kontraktil. Diese Eigenschaft ermöglicht es ihnen, durch tiefe Bereiche zu kriechen, um Wasser zu finden. Diese Fähigkeit, dass Wurzeln sich an unterschiedliche Bedingungen anpassen und in tieferen Gebieten nach Wasser suchen müssen, was dazu führt, dass einige der Crocosmia-Arten als invasiv angesehen werden können. Und es ist so, dass sie im Hinterhof vieler Häuser und in Einkaufszentren schwer zu kontrollieren sein können.

Um so widerstandsfähig gegen Trockenheit und andere widrigere Bedingungen zu sein, können sie mit kaum Wartungsarbeiten lange halten. Die Blütenstände sind sehr bunt und reichen von 4 bis 20 farbenfrohen Blüten, die sich zwischen Rot, Orange und Gelb abwechseln. Diese Blütenstände überlagern einen aufrechten Stiel, der horizontal verzweigt ist. Abhängig von der Art, mit der wir es zu tun haben, können verschiedene Dinge passieren. Der erste ist, dass der terminale Blütenstand eine einzelne Blume haben kann. Der andere ist, dass der letzte Blütenstand eine Traube hat. Diese endständigen Blütenstände blühen normalerweise vom Frühsommer bis weit in den Herbst hinein. Während dieser Zeit wird das subtile Aroma, das die Blüten abgeben, immer intensiver, bis die Blume trocknet.

Diese Pflanzen werden von Insekten und einigen Vögeln wie dem Kolibri bestäubt.

Crocosmia blühen

Während der Blüte dieser Art von Pflanzen entstehen einige dünne Stängel von etwa 60 Zentimetern Länge. Einige der Blüten können in den Monaten Mai und Juni je nach Temperatur leiden. Die meisten Arten werden jedoch vom Sommer bis weit in den Herbst hinein weiterhin Blüten produzieren.

Es gibt viele Menschen, die diese Pflanzen verwenden, um ihre Blumen zu schneiden und sie in Innenarchitekturen zu verwenden. Sie sind ziemlich widerstandsfähig, obwohl sie viel Platz für ihr Wachstum benötigen . Dies macht sie manchmal invasiver Pflanzen. Sie haben eine langsamere, aber konstante Dispersionsrate. Die grünen Blätter können als wellig oder plissiert angesehen werden und sind auch ein sehr attraktiver Anblick für den Garten. Dies macht die Pflanze auch für die Dekoration nützlich, noch bevor sie blüht.

Crocosmia Pflege

Um diese Pflanze zu pflegen und unseren Garten zu dekorieren, müssen wir einige Aspekte kennen, die bei ihrer Pflege berücksichtigt werden müssen. Das erste daran ist die Sonneneinstrahlung. Crocosmia muss der vollen Sonne oder vielleicht etwas Halbschatten ausgesetzt sein und ständig vor dem Wind geschützt sein. Sie müssen einen Weg zum Garten finden, wo er vor dem Wind geschützt werden kann, aber genügend Sonnenstunden hat.

Es braucht einen sehr gut durchlässigen Boden , der kein Wasser aus Bewässerung oder Regen ansammelt. Wenn das Bewässerungswasser gespeichert wird, verrottet die Glühbirne. Es ist auch nicht ratsam, dass der Boden einen Überschuss an organischer Substanz aufweist. Wenn wir die Zwiebeln pflanzen wollen, müssen wir dies am Ende des Winters tun. Dort haben sie die beste Temperatur, um sich richtig entwickeln zu können. Um die Zwiebeln zu säen, müssen wir sie in Tiefen von etwa 4 bis 5 Zentimetern begraben.

Die Bewässerung sollte das ganze Jahr über mäßig sein. Wenn die Temperaturen im Sommer ziemlich hoch sind, müssen wir die Wasserversorgung während der Blütezeit leicht erhöhen. Einer der Tipps, die normalerweise gegeben werden, ist das Düngen mit Gülle, nachdem zuvor die Erde entfernt wurde. Dies muss vor dem Pflanzen erfolgen, damit sie sich besser entwickeln können.

Unter den Schädlingen und Krankheiten, von denen Krokosmien betroffen sein können, finden wir die Spinnmilbe, Thripse und Blattläuse im Freien.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über Krokosmie erfahren können.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba