Blumen

Die schönsten Blumen der Welt

Die Pflanzen, die sie produzieren, sind vielfältig, so dass Sie sehen werden, dass einige krautig sind, andere Kletterpflanzen, und es gibt sogar einige, die Bäume sind; Auf diese Weise wissen Sie, wo Sie sie platzieren müssen, wenn Sie sie in Ihre Sammlung aufnehmen möchten. Entdecke sie .

Akelei

Die Akelei ist eine mehrjährige krautige Pflanze, deren wissenschaftlicher Name Aquilegia caerulea ist. Sie wächst zwischen 20 und 60 Zentimeter hoch und ihre Blüten blühen im Frühjahr . Die Farben variieren stark, sie können hellblau bis weiß sein und durch Gelb und Rosa gehen. Sie sind normalerweise zweifarbig.

Im Anbau ist es sehr dankbar; Darüber hinaus ist es in Ordnung, es in die volle Sonne zu stellen und von Zeit zu Zeit zu gießen. Darüber hinaus widersteht es Kälte und Frost ohne Probleme.

Rohrfistel

Bild – Wikimedia / Challiyil Eswaramangalath Vipin aus Chalakudy, Indien

Die Zuckerrohrfistel, auch als goldener Schauer bekannt, ist ein Laubbaum, dessen wissenschaftlicher Name Cassia-Fistel ist. Sie wächst zwischen 6 und 20 Meter hoch und produziert gelbe Blüten, die in 30 bis 80 Zentimeter langen hängenden Blütenständen gruppiert sind. Es blüht im Frühling .

Es erfordert Sonne, Böden, die reich an organischen Stoffen sind und eine gute Drainage aufweisen. Die Bewässerung ist mäßig und im Sommer häufig. Es widersteht schwachen Frösten bis zu -2ºC, aber es ist besser, nicht unter 0 Grad zu fallen.

Hinweis: Es gibt einen anderen sehr ähnlichen Baum, den goldenen Schauer. Es ist das Laburnum anagyroides und es ist perfekt für gemäßigtes Klima mit starken Frösten.

Japanische Kirsche

Bild – Wikimedia / Marie-Lan Nguyen

Der japanische Kirschbaum, auch Sakura oder blühende Kirsche genannt, ist ein Laubbaum, dessen wissenschaftlicher Name Prunus serrulata ist. Es kann 5-6 Meter erreichen, mit einem geraden Stamm und einer breiten Krone. Die Blüten erscheinen im zeitigen Frühjahr und sind rosa-lila.

Es wächst in sonnigen Umgebungen, in neutralen oder alkalischen Böden mit guter Drainage. Es widersteht nicht der Trockenheit, aber es widersteht Frost bis -17ºC.

Blutendes Herz

Die Pflanze namens blutendes Herz ist eine mehrjährige Rhizomatose, deren wissenschaftlicher Name Lamprocapnos spectabilis ist. Es kann eine Höhe von 0,9 Metern erreichen und rosa oder weiße herzförmige Blüten von 3 bis 5 Zentimetern hervorbringen. Diese sprießen vom späten Frühling bis zum Frühsommer .

Im Anbau ist es etwas empfindlich. Wenn das Klima heiß und trocken ist, sollte es im Halbschatten gehalten werden, aber wenn es feuchter und kühler ist, kann es in der Sonne gehalten werden. Es erfordert mäßiges Gießen, um Überschüsse zu vermeiden, sowie ein Substrat oder einen Boden, der das Wasser gut entwässert. Trage die Kälte.

Echinacea

Bild – Wikimedia / Arto Alanenpää

Echinacea ist eine mehrjährige krautige Pflanze, deren wissenschaftlicher Name Echinacea purpurea ist. Es wächst bis zu einem Meter hoch und seine Blüten sind sehr auffällig, rosa, lila, weiß oder rot. Sie erscheinen vom Frühsommer bis zum Herbst.

Es ist eine Pflanze, die die Sonne liebt, sowie fruchtbare und gut durchlässige Böden. Gießen Sie es von Zeit zu Zeit und machen Sie sich keine Sorgen, wenn es in Ihrer Nähe Frost gibt, da es bis zu -7 ° C widersteht.

Schokoladenblume

Die Schokoladenblume ist eine mehrjährige krautige Pflanze, deren wissenschaftlicher Name Cosmos atrosanguineus ist. Es wächst zwischen 40 und 60 Zentimeter hoch und seine Blüten sind wirklich schön. Sie haben einen Durchmesser zwischen 3 und 4,5 Zentimetern und ihre Blütenblätter sind dunkelrot bis dunkelbraun. Es blüht im Sommer .

Es braucht Sonne oder Halbschatten und mäßiges Gießen, um Staunässe zu vermeiden. Es widersteht nicht Frost.

Maiglöckchen

Das Maiglöckchen ist eine mehrjährige krautige Pflanze, deren wissenschaftlicher Name Convallaria majalis ist. Es erreicht eine Höhe von 15 bis 30 Zentimetern und seine weißen Blüten, die in Gruppen zusammengefasst sind, sprießen am Ende des Winters .

Sie benötigen Sonnenschutz und mäßiges Gießen. Vegeta besser in kühl-gemäßigten Klimazonen als in warmen. Es widersteht Frost bis -15ºC.

Kuhbein

Bild – Wikimedia / PEAK99

Das Kuhbein, auch Stockorchidee oder Hirschhuf genannt, ist ein Laubbaum oder Baum, dessen wissenschaftlicher Name Bauhinia purpurea ist. Seine maximale Höhe beträgt 10 Meter, aber das normale ist, dass es nicht mehr als 5-6 wächst. Es blüht im Frühling und produziert große lila Blüten.

Es nimmt nicht viel Platz ein und ist daher für alle Arten von Gärten interessant, solange das Klima warm oder gemäßigt warm ist. Es sollte an einem sonnigen Ort aufgestellt und mäßig gewässert werden. Beständig bis -7ºC.

China stieg auf

Der chinesische rosa Hibiskus, auch bekannt als Cayennepfeffer, Mohn oder Hibiskus, ist ein immergrüner Strauch, dessen wissenschaftlicher Name Hibiscus rosa-sinensis ist. Es wächst klein, zwischen 2 und 5 Meter hoch und seine Blüten blühen vom Frühling bis zum Spätsommer . Es gibt eine Vielzahl von Sorten und Hybriden mit Blüten, die weiß, gelb, orange, rot oder zweifarbig sein können. mit einzelnen Blüten oder mit doppelten Blütenblättern.

Beim Anbau muss berücksichtigt werden, dass es sowohl in voller Sonne als auch im Halbschatten wächst und dass es mäßig bewässert werden muss, da es Trockenheit nicht widersteht. Es widersteht schwachen Frösten bis zu -2ºC, vielleicht -3ºC, wenn es ein wenig geschützt ist.

Rudbeckia

Bild – Wikimedia / Besitzungsbilder

Rudbeckia ist ein mehrjähriges Kraut, dessen wissenschaftlicher Name Rudbeckia bicolor ist. Es ist ziemlich groß, da es 1,6 Meter hoch werden kann und blüht im Sommer und bis Mitte Herbst . Die Blüten sind gänseblümchenförmig mit rotgelben Blütenblättern.

Um gesund zu werden, muss es an einem sonnigen Ort aufbewahrt werden. Die Bewässerung ist mäßig, im Sommer häufig und im Winter seltener. Beständig gegen Kälte und Frost bis zu -7 ° C.

Was halten Sie von diesen Blumen? Welches hat dir am besten gefallen?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba