Blumen

Gänseblümchenartige Blumen

Gänseblümchen sind schöne Blumen. Einfach, sehr häufig, aber mit unglaublicher Schönheit. Außerdem haben viele von uns, die heute Erwachsene sind, sie genommen, und wir haben die Blütenblätter nacheinander unschuldig entfernt, um zu wissen, ob unsere Liebe oder Zuneigung erwidert wurde.

Aber wenn es darum geht, einen Garten zu gestalten oder einen Balkon zu verschönern, möchten Sie vielleicht eine Vielzahl von Blumen haben. Wenn Sie diese sehr mögen, können Sie sie gerne in das Design aufnehmen, aber wussten Sie, dass es viele gänseblümchenartige Blumen gibt? 

Die Blüten, die denen von Gänseblümchen am ähnlichsten sind, werden von Arten produziert, die die Genetik mit ihnen teilen . das heißt, die Asteraceae oder Verbindung. Sie sind eine sehr, sehr zahlreiche Familie, die größte der Angiospermen, da sie fast 33.000 Arten oder Sorten umfasst, die in etwa 1911 Gattungen unterteilt sind. Daher kann es entweder sehr einfach oder im Gegenteil sehr schwierig sein, Ihre Favoriten zu finden, da es viele gibt, die sehr schön sind, wie diese:

Aster (Aster alpinus)

Bild – Wikimedia / xulescu_g

Die Aster ist ein mehrjähriges Kraut, das aufrecht oder hängend wachsen kann und etwa 20 bis 30 Zentimeter groß ist . Die Blüten sind klein, nicht mehr als 5 Zentimeter im Durchmesser, aber von hübscher blau-lila Farbe. Darüber hinaus muss gesagt werden, dass es aufgrund seiner Herkunft Frost sehr gut widersteht.

Georgia Aster (Symphyotrichum georgianum)

Bild – Wikimedia / Biosthmors

Die Georgia-Aster ist ein mehrjähriges Kraut, das bis zu 1 Meter hohe Holzstämme entwickelt . Im Laufe der Zeit bildet es dichte und robuste Gruppen, daher wird dringend empfohlen, beispielsweise Pfade oder Steingarten abzugrenzen. Die Blüten haben einen Durchmesser von 5 bis 6 Zentimetern und eine blau-violette Farbe.

Dimorphotheca (Dimorphotheca ecklonis)

Die Dimorfoteca ist eine mehrjährige krautige Pflanze , die auch als Kapgänseblümchen oder Polstern bekannt ist. Es erreicht eine Höhe von bis zu 1 Meter und hat eine Ausdehnung von 1-2 Metern. Die Stängel können aufrecht sein, aber normalerweise gibt es viele andere, die horizontal wachsen. Die Blüten sind denen von Gänseblümchen sehr ähnlich, haben einen Durchmesser von 5 bis 6 Zentimetern und haben sehr unterschiedliche Farben wie Weiß, Rot, Orange oder Lila.

Echinacea (Echinacea purpurea)

Die lila Echinaceae sind aus unserer Sicht eine der schönsten der gesamten Gattung. Sie sind lebhafte Kräuter, das heißt, sie leben einige Jahre und können etwa 1 Meter hoch sein. Die Blüten sind ziemlich groß, haben einen Durchmesser von etwa 5 bis 7 Zentimetern und sind normalerweise violett, obwohl sie je nach Sorte weiß oder rötlich sein können.

Gazania (Gazania rigens)

Die Gazania ist ein mehrjähriges Kraut oder eine mehrjährige Pflanze mit einer Höhe von bis zu 30 Zentimetern und Blüten mit einem Durchmesser von etwa 4 bis 5 Zentimetern. Diese sind sehr neugierig, da sie sich nur öffnen, wenn die Sonne auf sie trifft; das heißt, an bewölkten Tagen bleiben sie geschlossen. Sie können auch rot, gelb, weiß, orange oder zweifarbig sein.

Gerbera (Gerbera x Hybrida)

Bild – Wikimedia / Fan Wen

Die Gerbera ist ein lebhaftes Kraut, das eine Höhe von 30-35 Zentimetern erreicht . Es bildet eine Rosette aus grünen Blättern, und aus seiner Mitte sprießen ein oder mehrere Blütenstiele, aus deren Ende die Blüten hervorgehen. Diese können verschiedene Farben haben (rot, gelb, orange, pink) und einen Durchmesser von etwa 4 Zentimetern haben.

Sonnenblume (Helianthus annuus)

Die Sonnenblume ist die kurzlebige krautige Pflanze – sie hält nur wenige Monate -, aus der die Rohre gegen Ende des Sommers gewonnen werden. Je nach Sorte können die Stängel bis zu 1 Meter hoch sein und die gelben Blüten einen Durchmesser von etwa 20 Zentimetern. Diese sprießen im Sommer und bleiben mehrere Wochen geöffnet. Dann verdorren seine Blütenblätter, wenn die Früchte, dh die Pfeifen, die Reifung beenden.

Rudbeckia (Rudbeckia zweifarbig)

Bild – Flickr / enbodenumer

Rudbeckia ist ein mehrjähriges Kraut, das eine Höhe von bis zu 1,6 Metern erreichen kann . Seine Stängel wachsen gerade nach oben und es entstehen Blüten mit einem Durchmesser von etwa 6 Zentimetern, deren Blütenblätter halb gelb oder orange und halb rötlich oder etwas dunkler sind, daher ist sein Nachname zweifarbig. Wie Echinaceae eignet es sich perfekt zum Pflanzen auf beiden Seiten eines Pfades oder in einem Pflanzgefäß.

Senecio glaucus

Bild – Wikimedia / Nanosanchez

Die Pflanze, deren wissenschaftlicher Name Senecio glaucus ist, ist ein einjähriges Kraut, das bis zu 25 Zentimeter hohe Stängel mit mehr oder weniger aufrechtem Wuchs entwickelt . Die Blüten sind gelb und klein, da sie nicht mehr als etwa 4 Zentimeter messen. Trotzdem ist es sehr interessant, da sie in großen Stückzahlen hergestellt werden.

Verbesina (Verbesina alternifolia)

Bild – Wikimedia / Fritzflohrreynolds

Verbesin, auch als gelbes Eisengras bekannt, ist ein mehrjähriges Kraut, das aufrechte Stängel mit einer Höhe von bis zu 1 Meter entwickelt . Am Ende der Stängel bilden sich Blüten, die sich in etwas verzweigten Blütenständen sammeln. Sie haben eine gelbe Farbe und einen Durchmesser von etwa 4 bis 5 Zentimetern.

Welche dieser gänseblümchenartigen Blumen hat Ihnen am besten gefallen?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba