Blumen

Retriever (Helianthemum nummularium)

Manchmal gibt es in den Gärten leere Löcher, durch die der Ort nicht gut genug aussieht. Warum füllen Sie sie nicht mit Exemplaren von Helianthemum nummularium ?

Dies ist eine Tussock-Art, die sehr hübsche gelbe Blüten hervorbringt und auf Ihrem Gebiet mit Sicherheit großartig aussieht. Lerne es kennen .

Herkunft und Eigenschaften

Bild – Wikimedia / Ghislain118 http://www.fleurs-des-montagnes.net

Das Helianthemum nummularium oder Retriever ist eine mehrjährige Pflanze, die eine Höhe von 5 bis 45 Zentimetern erreicht und deren Stängel sich stark verzweigen. Diese Stängel liegen liegend oder aufsteigend und sprießen aus ihnen elliptische oder linear lanzettliche Blätter von grüner Farbe auf der Oberseite und mit etwas hervorstehenden Adern auf der Unterseite. Die Blüten haben einen Durchmesser von 2-3 cm und sind gelb. Die Frucht ist eine 6 bis 8 mm große Kapsel, die mit reichlich Zotten bedeckt ist. Die Samen sind rotbraun, 1,5 mm groß.

Es ist in Europa beheimatet, mit Ausnahme von Island und Norwegen sowie Westasien. In Spanien finden wir es in der nördlichen Hälfte der Halbinsel und in der Sierra Nevada.

Was sind ihre Sorgen?

Bild – Wikimedia / Stefan.lefnaer

Wenn Sie eine Kopie haben möchten, empfehlen wir Ihnen folgende Vorsichtsmaßnahmen:

  • Lage : Es muss draußen sein, idealerweise in voller Sonne.
  • Land :

    • Topf: universelles Wachstumsmedium (Sie können es hier kaufen ) gemischt mit 30% Perlit.
    • Garten: Wächst auf Kalkstein- oder Kieselböden, auch auf felsigen Böden.
  • Bewässerung : Im Sommer sollte die Bewässerung etwa 3-4 Mal pro Woche erfolgen, den Rest des Jahres alle 4 oder 5 Tage.
  • Abonnent : Es ist nicht sehr notwendig und weniger, wenn es im Garten gepflanzt wird, aber ein monatlicher Beitrag von ökologischen Düngemitteln wird nicht schaden.
  • Vermehrung : durch Samen im Frühjahr.
  • Beschneiden : ggf. am Ende des Winters.
  • Rustizität : Beständig gegen Kälte und Frost bis zu -10 ° C.

Was halten Sie vom Helianthemum nummularium?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba