Rosen

Rose ‘Julio Iglesias’, ideal zum Valentinstag

Jeder Tag ist perfekt, um Rosen zu verschenken, aber ohne Zweifel wird jeder Liebhaber dieser Blumen am Valentinstag wahrscheinlich ein Geschenk wie den Rosenstrauch ‘Julio Iglesias’ genießen . Im Gegensatz zu denen, an die wir eher gewöhnt sind, haben die Blütenblätter zwei statt nur eine Farbe und sie geben auch ein köstliches, weiches Aroma ab, wie Zitrusfrüchte.

Die Pflege ähnelt natürlich der jedes anderen Rosenstrauchs, so dass es sehr einfach ist, ihn gesund zu halten. Wenn Sie also Ihrer Partnerin zeigen möchten, dass Sie sie mit einem besonderen Geschenk lieben, oder wenn Sie möchten, dass sie es Ihnen gibt, ist es Zeit herauszufinden, woher dieser Rosenstrauch kommt und vor allem, wie Sie sich darum kümmern müssen es.

Herkunft und Eigenschaften des Rosenstrauchs ‘Julio Iglesias’

Bild – Wikimedia / Foudebassans

Unser Protagonist ist ein hybrider Teerosenstrauch, der vom Erzeuger Meilland hergestellt wurde. Es wurde der Welt im Jahr 2004 präsentiert und seitdem pflanzen immer mehr Menschen es in ihren Gärten sowie in Töpfen, um ihre Terrassen und Terrassen zu dekorieren. Der Name wurde zu Ehren des innerhalb und außerhalb Spaniens bekannten spanischen Sängers Julio Iglesias vergeben.

Es wächst als kräftiger und ziemlich dorniger Strauch und erreicht eine Höhe zwischen 80 und 170 Zentimetern . Die Blätter sind die gleichen wie die der anderen Rosenbüsche, das heißt, sie bestehen aus fünf bis neun Blättchen oder Ohrmuscheln mit einem gezackten Rand und einer gestielten, dunkelgrünen Farbe.

Die Blüten sind groß und haben einen Durchmesser von 11 Zentimetern. Sie bestehen aus 50 cremeweißen Blütenblättern mit roten Streifen. Sie treten in Gruppen von 2 bis 5 Personen auf und dies für einen Großteil des Jahres. Tatsächlich kann ich Ihnen sagen, dass es in einem Gebiet mit mediterranem Klima mit Mindesttemperaturen von bis zu -2 ° C und Höchstwerten von bis zu 38 ° C normal ist, die Schönheit seiner Blütenblätter von Frühling bis Herbst (und dort) genießen zu können kann sogar einige im Winter sein, wenn es besonders weich ist, obwohl ja, dies ist seltener als es passiert).

Wie wird es gepflegt?

Wenn Sie es wagen, eine Kopie zu haben oder sie zu verschenken, empfehlen wir Ihnen, Folgendes zu beachten:

Ort

Es ist eine Pflanze, die draußen in voller Sonne stehen muss . Um zu gedeihen, braucht es mindestens fünf Stunden direktes Sonnenlicht pro Tag. Aus diesem Grund wird nicht empfohlen, es im Haus zu haben.

Erde

  • Topf : Füllen Sie ihn mit einem universellen Substrat, das mit 30% Perlit gemischt ist. Sie können auch Mulch mit 20-30% Ton oder ähnlichem verwenden.
  • Garten : wächst auf Böden, die reich an organischen Stoffen sind und eine gute Drainage aufweisen.

Bewässerung

# gallery-1 {

margin: auto;


}


# gallery-1.gallery-item {


float: left;


Rand oben: 10px;


Textausrichtung: Mitte;


Breite: 50%;


}


# gallery-1 img {


border: 2px solid #cfcfcf;


}


# gallery-1.gallery-caption {


margin-left: 0;


}


/ * siehe gallery_shortcode () in wp-includes / media.php * /

 

Besonders im Sommer muss häufig gewässert werden . Das Substrat oder der Boden muss immer leicht feucht bleiben, damit es in der heißesten und trockensten Jahreszeit durchschnittlich 4-5 Mal pro Woche und im Rest des Jahres durchschnittlich 2 Mal pro Woche bewässert wird .

Überprüfen Sie im Zweifelsfall die Bodenfeuchtigkeit vor dem Gießen, indem Sie beispielsweise einen dünnen Holzstab einführen oder ein wenig in den Boden graben. Wenn Sie es in einem Topf haben, können Sie im Sommer einen Teller darunter stellen und ihn mehr oder weniger häufig mit Wasser füllen.

Beschneidung

Von Zeit zu Zeit muss der Rosenstrauch ‘Julio Iglesias’ beschnitten werden:

  • Ende des Winters : Es muss ein größerer Schnitt gegeben werden. Es hängt von der Größe der Pflanze ab und davon, wie groß Sie sie halten möchten. Wenn sie beispielsweise 1 Meter misst, ist es ideal, die Länge ihrer Stängel um mindestens 20 Zentimeter zu verkürzen. Wenn Sie daraus einen Baum formen möchten, lassen Sie ihn mit zwei bis drei Hauptästen und entfernen Sie den Rest.
  • Blüte : Während der Blüte müssen Sie die verdorrten Blüten jedes Mal schneiden, wenn dies erforderlich ist. Andernfalls sind die neuen Rosen, die Sie herausnehmen, von geringerer Qualität und kleiner.

Verwenden Sie zuvor desinfizierte Astscheren. So bleiben Sie vor Pilzen geschützt.

Pflanz- oder Pflanzzeit

Im Frühjahr , wenn der Frost vorbei ist.

Wenn es eingetopft ist, muss es alle 2-3 Jahre gegen ein größeres ausgetauscht werden.

Seuchen und Krankheiten

Bild – Wikimedia / SprocketRocket

Es ist ziemlich widerstandsfähig, aber in sehr heißen und trockenen Sommern muss vorsichtig mit Insekten umgegangen werden, die Marienkäfern ähnlich sind, außer dass sie einen langen und dünnen Körper anstelle eines abgerundeten haben. Einige der häufigsten in Spanien sind Macrolenes dentipes oder Lachnaia.

Wenn Sie ein paar, zwei oder drei sehen, gibt es wahrscheinlich noch viel mehr. Aber wenn es immer noch nicht viel Schaden gibt, das heißt, wenn Sie nur ein paar Blüten und / oder Blätter mit ein paar Bissen gesehen haben, behandeln Sie sie zuerst mit Kieselgur . Dies ist ein weißes Pulver aus Algen, das aus Kieselsäure besteht. Wenn sie mit Insekten in Kontakt kommen, durchbohren sie ihren Körper und sterben dehydriert. Daher ist es eines der besten natürlichen Insektizide da draußen.

Am späten Nachmittag empfehlen wir Ihnen, die Pflanze mit Wasser zu besprühen / zu besprühen und sie dann mit Kieselgur zu bestreuen. Da es sich um ein so feines und leichtes Pulver handelt, bleibt es auf diese Weise länger auf die Insekten einwirken, die den Rosenstrauch befallen.

Übrigens, keine Sorge, es hinterlässt keine Spuren. Wenn es auf den Boden oder das Substrat fällt, wird es gedüngt, da es auch als Kompost dient.

In Verbindung stehender Artikel: Die verschiedenen Verwendungen von Kieselgur

Wenn der Schädling weit verbreitet ist und der Schaden erheblich wird, verwenden Sie besser ein Insektizid auf Chlorpyrifos-Basis gemäß den Anweisungen auf der Packung.

Rustizität

Es ist gut beständig gegen Kälte und Frost bis zu -7ºC.

Wofür wird der Rosenbusch ‘Julio iglesias’ verwendet?

Es hat mehrere Verwendungszwecke:

Ornamental

Wie bei jeder kostbaren Pflanze, die sich rühmt, wird der Rosenstrauch ‘Julio Iglesias’ hauptsächlich zum Dekorieren verwendet. Mit diesem Strauch ist es einfach, den Garten, die Terrasse, die Terrasse und / oder die Dachterrasse zu verschönern . Ob in einem Topf oder auf dem Boden, als kompakter Strauch oder in Form eines Baumes, einen zu haben, ist immer eine Quelle der Freude.

Schnittblume

Eine gute Option, um Rosenblüten ‘Julio Iglesias’ im Haus zu haben und ihr Aroma nahe zu bringen, besteht darin, sie zu schneiden und in eine Vase zu stellen. Es ist jedoch wichtig, das Wasser jeden Tag zu wechseln und den Behälter zu reinigen , um die Verbreitung von Bakterien und anderen zu vermeiden. In diesem Artikel haben Sie weitere nützliche Tricks, mit denen Sie sie länger behalten können:

In Verbindung stehender Artikel: Wie man Blumen pflegt, damit sie länger halten

Wo zu kaufen?

Sie können es hier kaufen .

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba