Blumen

Schafgarbe (Achillea millefolium)

Heute sprechen wir über eine Pflanze mit bekannten medizinischen Eigenschaften. Dies ist eine Schafgarbenart, die allgemein als Schafgarbe bekannt ist. Sein wissenschaftlicher Name ist Achillea millefolium und es hat auch andere gebräuchliche Namen wie Hirse, Milrosas, Millefeuille, Kamille, Pissgras, Milchschaum, Maquilea, Blumen, tausend Altamisa und eine lange usw. Es ist eine bekannte Pflanze, daher unzählige gebräuchliche Namen. Es gehört zur Familie der Asteraceae und kommt natürlich in Asien und im Mittelmeerraum Europas vor.

Hier erzählen wir Ihnen alles, was Sie über Achillea millefolium wissen müssen.

Haupteigenschaften

Es ist eine krautige Pflanze. Obwohl weniger häufig, können wir es auch in Andalusien und Südportugal finden. Wenn sie sich in ihrem natürlichen Lebensraum entwickeln, können wir sie gut entwässert finden. Normalerweise können wir sie in der Nähe von Weiden und Feldern neben Straßen und Berghängen sehen. Sie wachsen auch in Waldgebieten.

Abhängig von dem Gebiet, in dem es sich entwickelt, kann es in Höhen von 0 bis 2500 Metern leben (mit 0 Metern beziehen wir uns auf den Meeresspiegel). Das idealste Gebiet für ein optimales Wachstum liegt in Höhen von 1.500 Metern. Es verträgt fast jedes Klima, bevorzugt jedoch gemäßigtere Orte. Es kann etwas Frost oder mäßiger Dürre standhalten, ist aber kein Freund von Extremen.

Es ist eine aromatische mehrjährige Pflanze, deren Stängel zwischen 30 und 70 cm hoch ist . Es hat ein weißes schwammiges Mark und seine Blätter sind lanzettlich. Die Blüten sind in Corymbs von etwa 10 Blüten gruppiert. Die Frucht ist eine Achäne ohne vilane und längliche Form.

Achillea millefolium Anbau

Am häufigsten wird es kultiviert, um später als Schnittblume verwendet zu werden. Es ist eine ziemlich rustikale Pflanze, daher ist sie weder hinsichtlich der Umgebungsbedingungen noch hinsichtlich der Pflege zu anspruchsvoll . Einige Dinge müssen jedoch berücksichtigt werden, damit das Wachstum am deutlichsten ist.

Als erstes müssen wir garantieren, dass das Klima gemäßigt ist. Es ist wichtig, eine mäßige Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten und sie in die volle Sonne zu stellen, damit die Stängel richtig wachsen. Wenn wir es in voller Sonne haben, werden wir die Blumen bunter und lebendiger entwickeln lassen. Es passt sich gut an fast jede Art von Boden an, auch an solche, die aus Kalkstein bestehen. Obwohl es in nährstoffarmen Böden wachsen kann, ist es besser, sie in fruchtbareren Böden zu pflanzen.

Einer der grundlegenden Aspekte, um eine Verschlechterung und den Tod zu vermeiden, ist die Entwässerung des Bodens. Der Boden muss gut entwässert sein, damit er beim Gießen keine Pfützen bildet. Wenn sich das Wasser ansammelt, ertrinkt die Pflanze.

Der Anbau dieser Pflanze ist dem von Luzerne sehr ähnlich. Wenn es gepflanzt wurde, entstehen die Stängel, bis sie sich im Boden ausbreiten. Wir müssen es mit einem Kaliumverstärker düngen , der das Wachstum ausgeglichener und stärker macht. Es ist notwendig, den übermäßig stickstoffhaltigen Dünger zu vermeiden, der den entgegengesetzten Effekt zum gewünschten bewirken würde.

Ernte und Verwendung von Schafgarbe

Das Sammeln von Achillea millefolium ist recht einfach. Sie müssen nur die Blütenstiele an der Basis schneiden. Es ist wichtig, dass es als erstes am Morgen gemacht wird, da es zu dieser Zeit am prallesten ist. Nach dem Schnitt legen wir die Trauben in ein Glas oder einen Eimer, der mit Wasser und einem Blumenschutzmittel gefüllt ist. Sobald sie in den Behälter eingeführt wurden, stellen wir sie in den Kühlschrank, um sie gut aufbewahren zu können. Es ist eine Pflanze, die hauptsächlich als Begleitblume verwendet wird.

Es kann auch in einen Topf gepflanzt werden und ist sehr beliebt. Normalerweise werden die Stecklinge gekauft , um in Töpfen mit einer Länge zwischen 14 und 18 Zentimetern zu säen. Wie im Boden gesät, sollte es in die volle Sonne gestellt und unter eine Installation von Maschen gestellt werden, die eine leichte Beschattung bieten. Es ist, als würden wir es in einen Halbschatten legen, aber ohne es ganz zu sein.

Die Pflanze wird 20 Tage nach dem Pflanzen geklemmt und die Blütenknospen können verkauft werden. Es braucht einen Dünger wie im Boden gesät.

Manchmal möchten wir lebhaftere Bereiche schaffen, die aus temporären Pflanzen im Garten bestehen. Schafgarbe ist perfekt für all das. Wir können es jahrelang an einem Ort anbauen. Dazu müssen wir es nur von Zeit zu Zeit schneiden, damit die Knospen besser wachsen und mehr Blüten herauskommen.

Es ist notwendig, dass wir im Winter einen Schnitt in Bodennähe durchführen , um ihn vollständig desinfizieren zu können und dass er für den Frühling bereit ist. Dank des Beschneidens können Sie sehen, wie es sich mit Knospen und Stielen voller Blüten füllt, um die Rhizome besser zu verteilen.

Medizinische Eigenschaften

Wie wir am Anfang des Artikels erwähnt haben, ist diese Pflanze medizinisch. Es hat verschiedene interne und externe gesundheitliche Vorteile. Es ist perfekt zur Behandlung von Atemproblemen, zur Verbesserung der Durchblutung, Menstruationsbeschwerden und zur Behandlung der Hauptprobleme, die durch die Wechseljahre bei Frauen verursacht werden.

Um seine Vorteile zu genießen, müssen wir die Blüten verwenden, die die wesentlichen Wirkstoffe wie Curmarins, Vitamin C, Tannine und Flavonoide enthalten.   Zur Behandlung von inneren Problemen machen Sie einfach eine Infusion, indem Sie einen Esslöffel Schafgarbe mit sehr heißem Wasser hinzufügen. Um es zu trinken, muss man es zuerst abseihen und dann etwas abkühlen lassen, um es zu trinken. Um es bei äußeren Problemen zu verwenden, ist es am besten, Wunden, Verbrennungen oder Hämorrhoiden zu reinigen. Wir können die Infusion vorbereiten und als Creme verwenden. Der Effekt wirkt lokal.

Obwohl es als Heilpflanze große Vorteile hat, hat es auch einige Nachteile. Das erste ist, dass schwangere Frauen keine Schafgarbeninfusionen nehmen sollten. Einige Magenschmerzen und Durchfall können auftreten. Das andere ist, dass es für jeden Patiententyp nicht ratsam ist, es länger als zwei Wochen hintereinander einzunehmen. Nehmen Sie es am besten ein paar Tage, warten Sie und ruhen Sie sich aus. Wenn das Problem nicht behoben ist, fahren Sie mit einigen weiteren Tagen fort. Nehmen Sie niemals mehr als zwei Wochen hintereinander.

Ich hoffe, diese Informationen haben Ihnen geholfen, mehr über Achillea millefolium zu erfahren.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba