Gartenarbeit

10 blühende Büsche

Es gibt eine große Auswahl an blühenden Sträuchern, die sich ideal zur Dekoration unseres Gartens eignen. Es ist jedoch nicht immer einfach, sie auszuwählen, da nicht alle an die Bedingungen angepasst sind, die unser Zuhause bieten kann. Wenn wir darüber nachdenken, haben wir bei Friends of Gardening 10 blühende Sträucher zusammengestellt , die sich durch besondere Anpassungsfähigkeit auszeichnen . Wir zeigen Ihnen ihre Namen und Fotos sowie einige wichtige Details, um festzustellen, ob sie gut in Ihren Garten passen oder nicht.

Entdecken Sie auch eine Liste von Pflanzen, die wenig Licht brauchen!

MINOLTA DIGITALKAMERA

1. Oleander

Der Oleander ist ein typischer mediterraner Busch. Immergrün und spitz, bietet es normalerweise rosa, weiße, gelbe oder rote Blüten. Es blüht im Frühling bis zum Herbst. Es ist resistent gegen Trockenheit und leichten Frost, obwohl wir ihm mäßiges Gießen und viel Sonne anbieten müssen.

Es wächst schnell und kann eine Höhe von 6 Metern erreichen . Wir sprechen auch über eine der giftigsten Pflanzen, deshalb müssen wir besonders auf Kinder und Haustiere achten. Der Reinigungsschnitt sollte vorzugsweise im Winter erfolgen und der Blütenschnitt nach dem Verdorren der Blumen.

2. Callistemon

Es ist eine Gattung mit etwa 74 Arten, obwohl nur 37 anerkannt sind. Es ist australischen Ursprungs. Es ist ein immergrüner Strauch und zeichnet sich durch auffällige rote, spitzenförmige Blüten aus. Es gibt jedoch auch einige Arten anderer Farben.

Je nach Art kann es 4 Meter hoch werden . Sie müssen sich in einem Gebiet mit viel Sonne befinden. Abgesehen von seiner Blüte zeichnet es sich durch eine Anpassung an nährstoffarme Böden aus. Außerdem muss die Bewässerung normal sein. Es ist nicht sehr frostbeständig.

3. Hibiskus

Auch bekannt als “Porzellanrose”, ist dies einer der beliebtesten blühenden Sträucher für seine trompetenförmige Blume . Es kann mehr als 4 Meter lang sein und aufgrund seiner Schönheit hat die Pflanze viele Modifikationen erfahren, weshalb Sie diesen Strauch mit Blüten aller Arten von Farben finden .

Mit etwa 1000 beschriebenen Arten, aber nur 150 akzeptierten, ist diese große Gattung in Asien beheimatet. Es braucht ein tropisches oder subtropisches Klima, um draußen zu sein, aber es passt sich perfekt an heißes Klima ohne Frost an . Wenn Ihre Region kalt ist, pflanzen Sie sie in einen Topf und bewahren Sie sie im Haus auf. Es erfordert volle Sonne und passt sich an schlechte Böden an .

4. Fotinia

Sie gehören zu einer Familie kleiner Bäume und Sträucher und zeichnen sich durch rote Blätter aus , die bei einigen Arten das ganze Jahr über bestehen bleiben. Bei bestimmten Arten finden wir auch kleine weiße Blüten, die zusammen mit der roten Farbe ihrer Blätter Ihren Garten schön aussehen lassen.

Sie können bis zu 15 Meter hoch werden , sind sehr kältebeständig und sollten zwei- bis dreimal pro Woche gegossen werden. Damit die Blätter ihre Farbe annehmen, müssen wir sie in die volle Sonne setzen.

5. Chinesische Glocke

Es ist ein sehr auffälliger Strauch, der zarte gelbe Blüten zeigt  . Dieser Strauch ist laubabwerfend und überraschend sehr widerstandsfähig gegen Kälte, Trockenheit und hohe Temperaturen. Im Sommer wird jedoch viel Wasser benötigt. Es kann eine Höhe von 3 Metern erreichen und muss in voller Sonne stehen, damit seine Blumen schön sind.

6. Abelia grandiflora

Abelia grandiflora ist eine Hybride, die im Landschaftsbau weit verbreitet ist, da ihre Blütezeit sehr lang ist . Die Blätter sind halb laubabwerfend und die Zweige werden nach der Blüte rötlich. Auf der anderen Seite beobachten wir, dass kleine und schöne Blüten weiß mit einem gewissen Rosaton sind.

Es braucht viel Wasser in Zeiten der Hitze und moderater im Winter, es mag gut gedüngte Böden und es verträgt Kälte nicht sehr gut.

7. Hagebutte

Dieser wilde Strauch ist berühmt für das Öl, das aus seinen Samen gewonnen wird. Er hat wunderschöne blassrosa Blüten . Es kann eine Höhe von 2,5 Metern erreichen und blüht nur einmal im Jahr. Wenn die Blüten trocken sind, erscheinen einige Früchte, die für die Herstellung von Marmeladen und Süßigkeiten sehr geschätzt werden. Es ist ein ziemlich widerstandsfähiger Strauch, aber Sie sollten ihn schützen, wenn es sich um ein junges Exemplar handelt.

8. Rosenbusch

Es ist eine Gattung, die viele Arten umfasst, die alle unseren Garten schön aussehen lassen. Rosenbüsche bevorzugen vor allem Lehmböden und müssen oft gewässert werden , benötigen aber gut durchlässige Böden. Die Rosenbüsche sind wirklich überraschend und beleben jeden Garten, da es viele verschiedene Farben gibt .

9. Veigelia

Dieser typische rotblumige Strauch kann auch in anderen erstaunlichen Farben gefunden werden . Zusätzlich zu seiner Schönheit zeichnet es sich durch eine einfache Kultivierung aus. Im Sommer und einmal im Winter müssen wir es nur ein paar Mal pro Woche gießen.

Es kann bis zu 3 Meter hoch werden und damit sie sich wohlfühlt, halten wir sie an einem schattigen Ort. Um seine unglaubliche und reichhaltige Blüte zu genießen , müssen wir es vorher und nachher bezahlen, die Zeit ist im Frühling.

10. Ceanoto

Der letzte der blühenden Sträucher auf der Liste ist der Ceanoto oder California Lilac, eine Bodendeckerpflanze. Es gibt ungefähr 60 Arten, einige größer als andere. Es ist immergrün und zeichnet sich durch einen Strauch mit hellblauen Blüten im Frühling aus. Wir müssen den Schnitt reinigen und ihn an einem sonnigen oder halbschattigen Ort platzieren.

Möchten Sie weiterhin interessante Pflanzen kennenlernen? Entdecken Sie in Friends of Gardening Pflanzen für einen schattigen Garten. Vergiss nicht zu kommentieren!

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba