Gartenarbeit

Achimenes

Blumen sind einer der Pflanzenteile, die unsere Aufmerksamkeit am meisten auf sich ziehen. Es gibt viele Formen, Typen und Farben, und es gibt viele, die einen sehr angenehmen Geruch abgeben. Eine der beliebtesten ist die der Gattung Achimenes .

Sie haben röhrenförmige oder trichterförmige Blüten in sehr unterschiedlichen Farben. Außerdem widerstehen sie der Kälte etwas. Worauf warten Sie also noch, um sie zu treffen?

Herkunft und Eigenschaften

Unsere Protagonisten sind krautige Pflanzen mit schuppigen Rhizomen aus Mexiko und Mittelamerika , die zur botanischen Gattung Achimenes gehören, die aus 101 Arten besteht. Sie haben aufrechte oder liegende und verzweigte Stängel mit abwechselnden Blättern mit gezahntem Rand. Die Blüten sind in achselständigen Blütenständen gruppiert, mit jeweils zwei oder drei, weiß, rot oder lila. Diese haben die Form eines Rohrs oder Trichters mit einem Basalsack oben. Die Frucht ist eine trockene Kapsel mit einer konischen Spitze.

Sie werden 30 bis 40 Zentimeter hoch und können daher sowohl in Töpfen als auch im Garten aufbewahrt werden.

Was sind ihre Sorgen?

Wenn Sie eine Kopie von Achimenes haben möchten, empfehlen wir Ihnen, diese mit der folgenden Sorgfalt zu versehen:

  • Ort : Sie müssen im Freien, im Halbschatten oder in voller Sonne sein.
  • Land :

    • Topf: universell wachsendes Substrat gemischt mit 30% Perlit.
    • Garten: Der Boden muss gut entwässert und fruchtbar sein.
  • Bewässerung : 4-5 mal pro Woche im Sommer und den Rest des Jahres alle 5-6 Tage. Verwenden Sie wenn möglich regenwasser- oder kalkfrei.
  • Abonnent : vom Beginn des Frühlings bis zum Ende des Sommers mit speziellen Düngemitteln für Blütenpflanzen gemäß den Angaben auf der Verpackung.
  • Pflanz- oder Umpflanzzeit : im Frühjahr.
  • Rustizität : Sie widerstehen bis zu -2º Grad Celsius.

Was denkst du über die Achimenes? Sie sind hübsch, oder?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba