Gartenarbeit

Adonis vernalis ist eine wertvolle Pflanze in der pharmazeutischen Industrie

Adonis vernalis, auch bekannt als Rebhuhnauge , Vernal Adonis, False Eleboro oder Spring Adonis. Es gehört zur Familie der Ranunculaceae. Es stammt aus Süd-, Mittel- und Osteuropa sowie aus Asien.

Hören Sie nicht auf zu lesen: Byzantinische Stachys, ideale Pflanze für Blumenbeete

Eigenschaften des Adonis vernalis

Krautige Pflanze mit einer Höhe zwischen 20 und 30 cm, die sich an den Seiten ausdehnen kann.

Die Stängel sind luftig, aufrecht und verzweigt. Das Rhizom ist klein und schwarz, aus denen die Wurzeln derselben Farbe hervorgehen

Die Blätter sind wechselständig, basal, hellgrün.

Die Blüten sind einzeln, endständig, zylindrisch, in einem starken gelblichen Ton, der von mehreren losen Blütenblättern (10 bis 20) gebildet wird. Es blüht im Frühjahr, in den ersten Wochen.

Die Frucht ist poloaquenisch auf einem länglichen Gefäß, grün gefärbt.

Für Adonis vernalis sorgen

Es ist eine Pflanze , die in der pharmazeutischen Industrie wegen ihrer vielfältigen harntreibenden, beruhigenden und vasokonstriktorischen Eigenschaften eingesetzt wird. Da es sich jedoch um eine hochgiftige Spezies handelt, muss sie unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden.

In der Natur kommt es auf Unterholzweiden und in Gebieten vor, die nicht sehr sonnig und mit einer gewissen Luftfeuchtigkeit sind.

Das Licht muss vor allem in kalten Klimazonen in voller Sonne sein, obwohl es in heißen Klimazonen im Halbschatten liegen kann.

Der Boden muss gut entwässert und vorzugsweise trocken sein.

Bewässerung sollte nur bei Bedarf angewendet werden.

Beim Beschneiden werden nur verwelkte oder getrocknete Blumen entfernt.

Die Adonis vernalis  ist eine Pflanze, die nicht sehr anfällig für Krankheiten oder Schädlinge ist.

Es vermehrt sich im Frühjahr durch Teilung oder durch Wurzelstecklinge. Auch für Samen im Herbst.

Eigenschaften

  • Es enthält Flavonoide, die Antioxidantien liefern und dem Körper zugute kommen.
  • Phytosterole oder Pflanzensterine tragen zur Minimierung des Cholesterins bei
  • Da es einen hohen Gehalt an Herzglucosiden aufweist, fördert es eine Erhöhung der Stärke und Geschwindigkeit der Herzfrequenz.
  • Es hilft, überschüssige Flüssigkeit im Körper zu beseitigen.
  • Es ist hervorragend, um Ihnen beim Einschlafen zu helfen.
  • Beruhigt die Beschwerden bei Knochenschmerzen oder Rheuma.

Wo immer Sie es betrachten, diese Pflanze ist sehr schön und hat einen erheblichen Beitrag. Nur für den Verzehr genügt es zu sagen, dass es unter ärztlicher Aufsicht und Verschreibung stehen muss. Gehen Sie besser auf Nummer sicher, finden Sie nicht?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba