Gartenarbeit

Afelandra (Aphelandra squarrosa Nees)

Die Afelandra squarrosa ist eine mehrjährige, in Brasilien beheimatete Art, die häufig für helle Innenräume angebaut wird, um direktes Sonnenlicht zu vermeiden. Die einfachen, dunkelgrünen Blätter haben auffällige Elfenbeinstreifen entlang der Adern.

Vielleicht interessiert Sie auch: Pflanzen mit nuancierten Blättern, lernen Sie sie kennen!

Boden oder Untergrund

Eine Mischung aus 3 Teilen schwarzem Gartenboden, 3 Teilen Flusskater, 3 Teilen Torf und 1 Teil Sand oder Perlit wird für die Entwicklung der eingetopften Afelandra squarrosa verwendet . Der Flusskater kann zu gleichen Teilen durch vollständig zersetzten Kuh- oder Pferdemist ersetzt werden.

Bewässerung

Es muss im Frühling und Sommer jeden zweiten Tag durchgeführt werden, wobei darauf zu achten ist, dass das Laub nicht nass wird. Sobald die Blüte im Herbst abgeschlossen ist, wird die Bewässerung bis zum Frühjahr auf einmal pro Woche reduziert.

Düngemittel

Der Einbau von 10 g Knochenmehl pro Pflanze in das Substrat, wenn der Topf im Frühjahr gewechselt wird, hilft, die Blüte zu aktivieren und erzeugt viel niedrigere, niedrige und verzweigte Exemplare. Die chemischen Düngemittel, die zu Beginn des Frühlings und mitten im Sommer mit dem Bewässerungswasser ausgebracht werden, verbessern die Blüte und stärken das Wachstum, ohne die Wirkung von Knochenmehl zu ersetzen. Die Lösung mit dem Dünger (Typ 15-15-15) muss mit 2 Gramm davon in einem Liter Wasser hergestellt werden.

Beschneidung

Der Belag sollte im Frühjahr durchgeführt werden, wobei zwei bis drei Knospen an jedem Stiel der Pflanze zum Keimen gebracht werden müssen. Der stumpfe Trieb wird verwendet, um die Afelandra squarrosa durch Schneiden zu reproduzieren .

Topfwechsel

L nach Afelandra squarrosa braucht einen Topfwechsel, wenn die Wurzeln durch das Abflussloch stechen. Diese Aufgabe wird im Frühjahr erledigt.

  • Halten Sie den Topf mit einer Hand auf dem Untergrund und legen Sie Ihre Finger auf die Seiten der Stiele. Mit einem kleinen Schlag löst es die Pflanze leicht und vermeidet Schäden an den Wurzeln. entfernt einen Teil des anhaftenden Substrats.
  • Stellen Sie die Afelandra squarrosa mit ihrem Bodenbrot in die Mitte des Topfes.
  • Drücken Sie nach dem Hinzufügen des Substrats zum Füllen des Topfes um die Pflanze und das Wasser und befeuchten Sie den Boden.

Pflege erforderlich

  • Die Afelandra benötigt Feuchtigkeit . Stellen Sie die Pflanze auf einen Teller Wasser oder einen Behälter mit feuchtem Torf.
  • Nach der Blüte wird es auf das erste Blattpaar geschnitten.
  • Halten Sie die Pflanze an einem Ort mit Temperaturen zwischen 15 ° -25 °
  • Die Afelandra squarrosa lebt mehrere Jahre, aber das Ideal ist, die Pflanzen alle zwei oder drei Jahre zu erneuern.

Probleme

  • Laubfall aufgrund mangelnder Luftfeuchtigkeit. Stellen Sie den Topf in eine Schüssel mit Wasser in einen Behälter mit feuchtem Torf.
  • Schwaches Keimen. Machen Sie den Topfwechsel.
  • Deformierte Blätter oder mit braunen Schuppen an der Unterseite. Vorhandensein von Blattläusen und Mehlwanzen. Sprühen Sie mit 40% Dimethoat.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen: Rhoeo ist eine schöne Sorte nuancierter Blätter

Hat Ihnen dieser Beitrag über Afelandra squarrosa gefallen ? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba