Gartenarbeit

Arten von Avocado

Die Avocado ist eine in Mexiko beheimatete Frucht, die einen einzigen Samen hat. Gegenwärtig ist eine Vielzahl von mehr als 400 Avocado-Arten bekannt, die anhand ihrer Größe, Textur, Form und Eigenschaften im Zusammenhang mit ihrer Reife bestimmt werden. Es gibt drei Rassen der Frucht: Mexikaner, Guatemalteken und Antillen.

Meist konsumierte Avocadosorten

Hass Avocado

Dies ist vielleicht die am weitesten verbreitete Avocado- Art der Welt und wird daher in Spanien am meisten konsumiert. Sie hat ein hellgrünes Fruchtfleisch mit einem köstlichen Geschmack, das sie zum Liebling der Verbraucher macht. Es hat eine raue Haut von dunkelgrüner Farbe, die im Laufe der Reife lila wird.

Diese Avocado ist vom guatemaltekischen Typ, daher hat sie selbstverständlich ein Fruchtfleisch von ausgezeichneter Qualität und wenig faserig, mit einem zarten nussigen Geschmack. Aufgrund ihrer Herkunft ist sie eine Art mit geringer Kältebeständigkeit. Der Erfolg der Hass-Avocado ist so wichtig, dass sie allein in den USA 95% der in diesem Land konsumierten Avocados ausmacht .

Lampe Hass Avocado

Es ist eine Vielzahl der gemeinsamen Hass, obwohl größer und runder. Die Haut hat eine sehr dunkelgrüne Farbe, die sich mit zunehmender Reife noch mehr verdunkelt. Ebenso ist sein reichlich vorhandenes Fruchtfleisch hellgrün mit einer etwas cremigeren Konsistenz als sein Hass-Verwandter. Es hat einen ähnlichen Geschmack wie Walnuss und sein Samen ist klein .

Choquette Avocado

Es stammt aus dem Bundesstaat Florida und ist eine Hybridisierung zweier verschiedener Arten: der guatemaltekischen und der antillianischen Avocado. Es hat ein ovales Aussehen, seine Haut ist weich, hellgrün und hat einen hohen Wassergehalt. Weiches Fruchtfleisch mit cremigem und köstlichem Geschmack. Es ist eine Kreuzung von Avocado vom guatemaltekischen Typ mit Antillean ziemlich groß , bis zu dem Punkt, dass es mehr als ein Kilogramm wiegen kann. Wenn Sie auf seiner Oberfläche schneiden, setzt es eine glatte Flüssigkeit frei.

Gwen Avocado

Es ist ein Nachkomme der im Bundesstaat Kalifornien entwickelten Hass-Avocado. Es hat eine runde Form, eine dicke und raue Haut, eine grüne Farbe während des gesamten reifen Stadiums und ist etwas voluminöser als die Hass-Avocado. Von kleinen bis mittleren Samen, cremiges Fruchtfleisch mit außergewöhnlichem Geschmack. Trotz seiner dicken und rauen Haut ist es eine sehr leicht zu schälende Avocado.

Lula Avocado

Es ist eine in Südflorida beheimatete Art, deren Aussehen einer Birne ähnelt, mit großen Samen, dunkelgrüner und glänzender Haut. Es ist eine Avocado, die sehr schnell wächst und sich an eine Vielzahl von Klimazonen anpasst, auch an kalte. Der große Feind dieser Art ist der Küstenpilz.

Avocado Mexicola

Es ist eine in Mexiko beheimatete Sorte, daher der Name. Sehr dunkelviolett, praktisch schwarz; Die Haut ist dünn und weich mit großen Samen. Es ist eine Frucht, die ein Fruchtfleisch von ausgezeichneter Qualität und sehr exquisit hat. Es gibt diejenigen, die behaupten, dass sein Geschmack dem von Anis ähnlich ist. Neben dem reichhaltigen Fruchtfleisch ist auch die Haut essbar .

Pinkerton Avocado

Im Gegensatz zu anderen Avocadosorten mit ovaler oder birnenförmiger Form hat der Pinkerton eine längliche Form. Raue, dicke, grüne Haut . Sein Samen ist klein und sein hellgrünes Fruchtfleisch ist reich an Ölen und bietet einen sehr köstlichen nussigen Geschmack. Es passt sich gut an verschiedene Böden und Klimazonen an, verträgt Kälte und Frost.

Reed Avocado

Es ist nach seinem Schöpfer James Reed benannt, der es Ende der 1950er Jahre entwickelte. Es hat ein rundes Aussehen; dicke Haut, aber mit einer glatten Textur, dunkelgrün und glänzend, ist es eine der größten bekannten Avocados. Das Fruchtfleisch ist golden und hat einen nussigen Geschmack, der am Gaumen weich ist, weshalb einige glauben, dass es die am besten schmeckende Avocado ist.

Brogdon Avocado

Es ist eine ideale Avocado, um in kalten Regionen zu wachsen. Es ist eine schnell wachsende Art. Es ist eine mittelgroße Avocado mit einem Gewicht von 400 bis 700 Gramm. Die Haut ist extrem dünn und so schwer zu schälen. Die Haut ist dunkelgrün bis violett und wird für ihren reichen Buttergeschmack geschätzt.

 

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba