Gartenarbeit

Arten von Gänseblümchen

Die Margaritas sind beliebte Blumen, die sich durch ein von Hochblättern umgebenes Kapitel auszeichnen. Wir verwenden im Allgemeinen das Wort Gänseblümchen, um die mehr als 20.000 Arten der Gattung der Asteraceae (Asteraceae) zu bezeichnen, die manchmal auch als Composites (Compositae) bezeichnet werden. Darüber hinaus gibt es aber auch andere Pflanzen, die allgemein als Gänseblümchen bekannt sind, aber in Wirklichkeit zu anderen Gattungen gehören. Entdecken Sie unten die beliebtesten Arten von Margaritas , die wir heute finden können.

Die häufigsten Arten von Gänseblümchen

Hier zeigen wir Ihnen eine Liste der 5 häufigsten Gänseblümchen in Gärten und Häusern auf der ganzen Welt mit Namen und Fotos:

1. Weißes oder gewöhnliches Gänseblümchen

Das gemeine Gänseblümchen (Bellis perennis), auch bekannt als das weiße Gänseblümchen , ist eine mehrjährige krautige Zierpflanze, die im Garten sehr beliebt ist. In Europa, Asien und Nordafrika beheimatet, finden wir es derzeit in Ländern auf der ganzen Welt, da es weit verbreitet ist. Das weiße Gänseblümchen hebt sich von allen Arten von Gänseblümchen ab, da es eine sehr lange Blüte vom Frühling bis zum späten Winter bietet .

2. Kap oder afrikanisches Gänseblümchen

Das Kapgänseblümchen (Dimorphotheca ecklonis) ist auch als afrikanisches Gänseblümchen bekannt und wird zunehmend als Zierstrauchgänseblümchen verwendet. Diese in Südafrika beheimatete Art kann einen Meter hoch werden. Wir können es vom vorherigen durch sein dunkleres Kapitel unterscheiden, obwohl die Arme weiß, lila oder rosa sein können . Es gibt verschiedene Sorten, die sich in der Morphologie unterscheiden.

3. Daisy Gerber

Wir nennen alle Zierpflanzen der Gerbera-Gattung Gerber Daisy , die mehr als 35 anerkannte Arten (und mehr als 100 beschriebene) aufweist. Gerbera sind eine der beliebtesten Arten von Gänseblümchen mit vielen Farben wie Weiß, Rot, Orange, Gelb oder Rosa . Sie sind in Südamerika, Afrika und Asien beheimatet. Sie sind heutzutage eine der beliebtesten Geschenkblumen, direkt hinter Rosen, Nelken, Tulpen und Chrysanthemen.

4. Bush Gänseblümchen

Der Busch Daisy (Chrysanthemum furtescens) ist wahrscheinlich eine der Pflanzen am meisten geschätzt von den Liebhabern der klassischen Gartenarbeit . Dieser Strauch kann relativ leicht bearbeitet werden und dank seiner schnellen Entwicklung können wir einen großen dekorativen Strauch genießen. Wie das weiße Gänseblümchen zeigt es gelbe Köpfe und weiße Hochblätter.

5. Königin Margaret

Wir beenden die häufigsten Arten von Gänseblümchen mit Königin Margarita (Callistephus chinensis), die auch als chinesische Aster bekannt ist. Diese krautige Pflanze ist normalerweise zwischen 20 und 80 Zentimeter groß und besonders in China und Japan beliebt. Es hat viele Farben wie Rosa, Flieder, Gelb oder Weiß . Es ist besonders einfach zu züchten und zu pflegen.

Gänseblümchenpflege

Im Allgemeinen erfordern alle Arten von Gänseblümchen eine sehr einfache Pflege. Die empfohlene Zeit für den Erwerb ist zunächst der frühe Frühling , bevor er blüht. Um es zu verpflanzen, wählen wir eine Mischung von Substraten, die uns hilft, einen nährstoffreichen Boden zu garantieren, der für eine üppige Blüte unerlässlich ist. Ebenso werden wir bei der Vorbereitung des Topfes versuchen, einen gut durchlässigen Boden anzubieten, der Staunässe und Fäulnis vermeidet.

Diese Anlage hält Temperaturen zwischen 10 ° C und 30 ° C stand, kann jedoch außerhalb dieses Bereichs Probleme verursachen. Wir garantieren 2 oder 3 Mal pro Woche eine reichliche Bewässerung . Es kann auch interessant sein, die Pflanze kurz vor der Blüte mit einer der Arten von organischem Dünger wie hausgemachtem Kompost zu düngen. Wie Sie sehen, ist die Pflege von Gänseblümchen sehr einfach.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba