Gartenarbeit

Die besten Behandlungen für die Rasenpflege

Der Rasen eines Hauses ist normalerweise einer der Orte, an denen Kinder mehr Zeit verbringen, weil sie hier spielen und springen können, wie sie möchten. Damit Rasenflächen jedoch kein Gesundheitsrisiko darstellen, müssen sie sorgfältig gepflegt und behandelt werden. Finden Sie heraus, welche Behandlungen für die Rasenpflege am besten geeignet sind, und erleben Sie schöne Momente mit der Familie außerhalb Ihres Hauses.

Die beste Zeit, um einen Rasen zu behandeln

Die beste Zeit des Jahres, um einen Rasen zu warten, ist nach der harten Hitze der Sommermonate, dh im Herbst. Zu diesem Zeitpunkt ermöglicht die Rückkehr von Regen und kälteren Temperaturen die Durchführung aller Arten von Landpflegemaßnahmen, insbesondere zur Wiederherstellung und Stärkung eines Rasens. Denken Sie daran, dass der Rasen im Winter mit der Ankunft des Frühlings taub und vollkommen gesund sein kann.

Wie man einen Rasen richtig pflegt

Die Pflege eines dichten, gleichmäßigen und attraktiven Rasens ist keine leichte Aufgabe, da die Rasenflächen Dürre, intensiver Nutzung, dem Auftreten von Schädlingen, Krankheiten und Unkraut ausgesetzt sind. Daher müssen Sie die folgenden Aspekte berücksichtigen, damit Ihr Rasen immer in einwandfreiem Zustand ist:

Kontrollieren Sie das Auftreten von Schädlingen und Schädlingen

Larven und Würmer wie der japanische Käfer und erwachsene Weichtiere sind möglicherweise die schlimmsten Würmer und Schädlinge auf Rasenflächen. Sie graben den Rasen, hinterlassen Dutzende Eier und fressen die Graswurzeln, die den Rasen verdunkeln und schwächen. Beachten Sie, dass diese Situation im Spätsommer und Frühherbst auftritt. Der Schaden wird jedoch nicht sofort erkannt, da er erst nach dem Winter und dem frühen Frühling sichtbar ist.

Die wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen zu verabschieden

Um das Auftreten und die Ausbreitung von Schädlingen und Schädlingen zu verhindern, muss jedes Jahr ein bestimmtes Insektizid auf das Gras aufgetragen werden, um weitverbreitete Schäden zu vermeiden. Die Chemikalien Dylox und Sevin sind weit verbreitete Produkte und können auf Ihren Rasen aufgetragen werden, um die dort vorkommenden Schädlinge und Schädlinge abzutöten. Diese Art von Produkt kann in einem Fachgeschäft oder einer Drogerie gekauft werden. Auf der anderen Seite sollten Sie, wenn Sie möchten, einen organischen Dünger zur vorbeugenden Pflege Ihres Rasens verwenden.

Blätter aus dem Garten entfernen

Die Blätter müssen einmal pro Woche von einem Rasen entfernt werden, damit das Gras die erforderliche Menge an Sonnenlicht erhält. Wenn das Gras nicht die erforderliche Lichtmenge erhält, kann es nicht genügend Energie speichern, um die Winterruhe auf gesunde Weise zu überwinden. Denken Sie daran, dass es nicht ratsam ist, die Blätter wegzuwerfen. Es ist vorzuziehen, sie auf einen separaten Stapel zu legen, um später organischen Dünger herzustellen. Diese Art von Dünger macht das Land fruchtbarer und nährstoffreicher, was das Wachstum eines starken und gesunden Rasens ermöglicht.

Was sind die besten Behandlungen für die Pflege eines Rasens

Bei der Pflege eines Rasens sind verschiedene Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Die wirksamsten Behandlungen sind jedoch folgende:

Behandlungen auf der Basis von organischen Düngemitteln: Die Verwendung von organischen Düngemitteln ermöglicht die langsame Freisetzung von Stickstoffverbindungen in die Erde, was bedeutet, dass das Gras an einigen Stellen nicht verbrannt oder bräunlich aussieht. Es ist zu beachten, dass organische Düngemittel synthetische Eisenverbindungen enthalten, die bei der Pflege eines Rasens helfen. Sie sollten jedoch nicht zu viel aufgetragen werden, da sie den Rasen des Gartens blau machen und die dortigen Schäden irreversibel sein können.

Behandlungen mit flüssiger Unkrautbekämpfung: Die Kontrolle des Unkrautwachstums kann die Wasserversorgung sehr stark schädigen, was im Allgemeinen keine wirksamen Ergebnisse zur Folge hat. Verwenden Sie in diesem Sinne immer ein flüssiges Insektizid, um Unkraut abzutöten, und sprühen Sie es daher auf die problematischsten Stellen. Wenn Sie auf den Ort zeigen, an dem sich das Unkraut befindet, werden die unterirdischen Mikropilze, die für das Wachstum des Grases unerlässlich sind, nicht beschädigt. Wenn Sie Unkraut sofort bekämpfen können, ist das Problem leichter zu lösen.

Stellen Sie sicher, dass alle Insektizide, die zum Entfernen von Unkraut verwendet werden, als „sicher für Rasen“ gekennzeichnet sind. Andernfalls haben Sie möglicherweise ein viel größeres Problem als Unkraut. Es gibt Chemikalien, die alles und jeden töten, und als solche sollte ihre Verwendung um jeden Preis vermieden werden. Verwenden Sie auch ein Herbizid für breites Laub, aber denken Sie daran, dass es bei kälterem Wetter einige Anwendungen benötigt.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba