Gartenarbeit

Die größten Blumen der Welt

Wenn wir über seltene und exotische Blumen sprechen, ist es unvermeidlich, nicht an die beiden größten Blumen der Welt zu denken  , deren Öffnung zu einem einzigartigen Phänomen wird, das Hunderte von Menschen aus der ganzen Welt anzieht. Die Leichenblume zum Beispiel blüht so selten, dass ihre gesamte Entwicklung zu einem großartigen Ereignis wird.

In Friends of Gardening erklären wir Ihnen, wie die Pflanzen heißen, die die größten Blumen der Welt bieten, sowie Bilder und Kuriositäten über diese beiden. Lesen Sie weiter und vergessen Sie nicht zu teilen!

Entdecken Sie auch die schönsten blühenden Sträucher!

1. Amorphophallus titanum

Diese als Riesenreifen bekannte Pflanze wird im dichten Regenwald von Sumatra, Indonesien, geboren und wächst dort. Es ist eine krautige Pflanze, die 3 Meter hoch und 1 Meter im Durchmesser sein kann. Das Gesamtgewicht dieser spektakulären Pflanze kann rund 75 Kilogramm erreichen . Es wächst normalerweise auf ungefähr 40 Jahre und blüht in seinem gesamten Leben nur drei- bis viermal.

Die auffällige und riesige Blume ist die erste der größten Blumen der Welt, die wir Ihnen zeigen werden. Es hat einen  widerlichen Geruch, ähnlich wie fauliges Fleisch . In Indonesien ist es als “Bunga Bangkai” bekannt, was “die Leichenblume” bedeutet. 

Der schreckliche Geruch, den diese Pflanze abgibt, lässt bestäubende Insekten sich angezogen fühlen und darauf landen, um ihren Pollen zu verbreiten. Auffällig ist auch, dass diese Pflanze   Wochen vor der Blüte etwa 20 Zentimeter pro Tag wächst.

In den letzten 30 Jahren haben nur 80 Exemplare (in botanischen Gärten) dieser einzigartigen Pflanze gediehen. Aus diesem Grund und aufgrund der Unermesslichkeit und Besonderheit seiner Blume ist dies ein großartiges Ereignis, das weltweit verfolgt wird.

2. Rafflesia arnoldii

Diese riesige und merkwürdige Pflanze kommt in den feuchten Wäldern von Borneo und Sumatra sowie in einigen Wäldern Südostasiens vor. Es ist eine parasitäre Pflanze, was bedeutet, dass sie sich von ihren Wirten ernährt , an den Wurzeln von Bäumen wächst und sich von deren Nährstoffen ernährt. Es hat keine Blätter, weil es nicht photosynthetisiert . Diese Pflanze bietet die zweite der beiden größten Blüten der Welt.

Seine Größe kann einen Meter Durchmesser überschreiten und bis zu 11 Kilo wiegen . Es hat fünf fleischige Blütenblätter, die ungefähr 3 Zentimeter dick sind und eine rötliche oder orange Farbe haben. Als  Amorphophallus titanum stinkt  die  Rafflesia  auch nach  verfaultem Fleisch  , um bestäubende Insekten anzulocken. Was es auszeichnet und einzigartig macht, ist seine Fähigkeit, seine eigene Wärme zu erzeugen, um die Effektivität seines Fortpflanzungsmanövers zu erhöhen.

Das Problem, mit dem diese wunderbare Pflanze konfrontiert ist, ist das gleiche wie bei vielen anderen Lebewesen auf unserem Planeten. Die  Zerstörung ihres Lebensraums durch Abholzung  macht sie  vom Aussterben bedroht .

Jetzt, da Sie die größten Blumen kennen, die es gibt, sollten Sie auch unsere Liste der seltensten Blumen der Welt nicht verpassen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba