Gartenarbeit

Eigenschaften und Anbau der Luffa cylindrica oder Schwammpflanze

Luffa cylindrica auch bekannt als Schwammpflanze, Paste, Scourer, Luffa oder Luffa . Es gehört zur Familie der Kürbisse. Sein Ursprung liegt in Südwestasien, aber es ist in vielen subtropischen Gebieten verbreitet.

Hören Sie nicht auf zu lesen: Farfugium japonicum, eine rhizomatische Pflanze, deren Blätter sich in jedem Garten auszeichnen

Eigenschaften von Luffa cylindrica

Einjährige und kletternde mehrjährige Pflanze  , die Ranken entwickelt, die eine Höhe von 4 bis 5 m erreichen können.

Die Blätter sind groß, gelappt oder eckig, dreieckig, bei Kontakt kratzig und papierartig.

Die Blütenstände sind gelb. Die weiblichen sind einzeln, während die männlichen in Achselgruppen angeordnet sind.

Die Früchte sind bei der Ernte dunkelgrün und orange-gelb, ähnlich wie Zucchini, länglich und schmal in der Nähe des Stiels, mit dunkelgrünen Längsbändern.

Der Innenraum besteht aus einem dichten Netzwerk von Pflanzenfasern, die einen Hohlzylinder bilden.

Anbau von Luffa cylindrica

Es ist eine schnell wachsende Art, daher muss sie in voller Sonne stehen.

Es ist frostempfindlich und erfordert Temperaturen über 20 ° C.

Der Boden ist gleichgültig, aber das Ideal ist, dass er gut entwässert ist und gewaschenen Flusssand, Perlit oder Substrat enthält.

Die Bewässerung sollte alle 7 Tage überflutet werden oder im Sommer drei- bis viermal pro Woche und den Rest des Jahres an drei bis vier Tagen.

Der Kompost  sollte mit organischem Kompost wie Guano sein.

Es vermehrt sich im Frühjahr mit Samen. Es wird direkt in das Saatbett gesät.

Nach dem Sammeln sollte es an einem trockenen und belüfteten Ort auf Papier sein. Wenn es braun wird, sollte es bewegt werden und wenn die Samen zu hören sind, ist es Zeit, die Schale zu entfernen.

Daten

  • Die Politisierung erfolgt mittels Insekten.
  • In vielen Ländern ist diese Art als Scourer bekannt. Ein natürliches und hypoallergenes Produkt sein. Seine Hauptanwendung ist ein Schwamm, der auf natürliche Weise die Durchblutung anregt.
  • Es peelt sogar die Haut, entfernt abgestorbene Zellen und beugt Cellulite vor. Aus der Luffa werden auch Schuhe, Handschuhe und Fußbürsten hergestellt.

Erhältlich in den gardencenterejea Samen Abschnitt .

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba