Gartenarbeit

Entdecken Sie die Blume des Pitahaya oder Pitaya und die Eigenschaften seiner Früchte

Die Pitahaya-Blume ist exotisch und kann bis zu 30 cm lang sein. Sie ist in Weiß, Gelb oder Pink erhältlich. An seiner Basis befinden sich spitze beige oder cremefarbene Segmente. Diese Blüten sind nur während der Regenzeit vorhanden und wachsen an den Rändern des Stiels. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pitahaya- oder Pitaya-Blume zu erfahren .

Wir empfehlen zu lesen:  Wachsen Sie Ihren Lamprantus und genießen Sie seine schönen und farbenfrohen Blumen

Wie ist die Pitahaya-Blume?

Es ist eine nachtaktive Blume, die beim Öffnen auf das Mondlicht ausgerichtet ist und nur eine Nacht dauert, weshalb sie auch als einzelne Nachtblume bezeichnet wird. Die Blüten beginnen sich im Allgemeinen bei Sonnenuntergang zu öffnen, obwohl sie um Mitternacht in ihrer maximalen Pracht zu sehen sind.

Beim Öffnen verströmen sie ein köstliches süßes Aroma, das dem Jasminduft sehr ähnlich ist, den Menschen aus 100 m Entfernung spüren können. Dieser Geruch soll uns aber nicht nur gefallen, sondern auch Insekten zur Bestäubung anziehen .

Dieselbe typische Pitahaya-Pflanze kann zwischen 5 und 6 Blütezyklen ergeben. Die Pitahaya produziert eine Frucht, die als Drachenfrucht bekannt ist.

Eigenschaften der Pitahaya-Frucht

Es gibt zwei Sorten essbarer Pitahaya-Früchte in verschiedenen Größen und Farben: gelb und rot. Dies sind kalorienarme Früchte, daher enthalten sie kaum Kohlenhydrate. Darüber hinaus enthält die rote Sorte Vitamin C, das an der Bildung von Knochen, Kollagen, Zähnen und roten Blutkörperchen beteiligt ist und zur Aufnahme von Eisen aus der Nahrung beiträgt.

Aufgrund ihres niedrigen Kalorienwerts und ihrer antioxidativen Unterstützung eignet sich die Pitahaya-Frucht für diejenigen, denen Vitamin C fehlt, und für diejenigen, die Zitrusfrüchte, Paprika und Gemüse nicht vertragen.

Die gelbe Sorte ist von Januar bis März und von Juni bis September auf den spanischen Märkten erhältlich, während die rote Sorte zwischen Juni und August erhältlich ist. Diese Früchte sollten an einem kühlen und trockenen Ort, fern von Wärmequellen, aufbewahrt werden. Wenn Sie frisch trinken möchten, ist es wichtig, es vor dem Verzehr in den Kühlschrank zu stellen.

Wie wird die Frucht des Pitahaya verzehrt?

Es kann als frisches Obst verzehrt werden, kann aber auch in alkoholfreien Getränken und Cocktails verwendet werden, die zu Obstsalat, Joghurt oder zur Zubereitung von Eis, Marmeladen, Gelees, Gelees und Süßigkeiten hinzugefügt werden. In einigen Ländern wird es sogar als Färbung verwendet.

Was denkst du über diesen Beitrag über die Pitahaya? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare und besuchen Sie unseren GardenCenterEjea Store  .

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba