Gardens

Dekorative Inspirationen und Gartenideen für zu Hause während der Entbindung

Während der Entbindung können wir viele Dinge zu Hause tun. Hier sind einige großartige Gartenideen für diejenigen unter Ihnen, die diese Welt leidenschaftlich lieben.

Gartenideen: Töpfe und Pflanzgefäße dekorieren

Hast du langweilige oder alte Töpfe? Sie können es anders aussehen lassen, um Ihre Räume zu dekorieren. Das Dekorieren von Töpfen ist etwas Einfaches, das wir bequem von zu Hause aus tun können, und damit verleihen wir der Dekoration Farbe.

Es gibt viele Möglichkeiten, Blumentöpfe zu dekorieren. Sie können sie bemalen, mit Stoff oder Papier auskleiden, Tafelfarbe hinzufügen oder eine Schnur anbringen, um sie rustikaler zu machen. Es gibt endlose Beispiele im Internet, von denen Sie sich inspirieren lassen können. Wie wäre es mit?

Gartenideen: wachsende Zimmerpflanzen

Jetzt, wo Sie zu Hause sind, können Sie drinnen wachsen. Es gibt viele großartige Pflanzen für diesen Zweck, die nicht viel Pflege erfordern. Einige dieser Pflanzen sind:

Fittonia verschaffeltii – Fittonia verschaffeltii, im Volksmund als Fitonia bekannt, ist eine der schönsten grünen Zierpflanzen, die in Innenräumen wachsen. Dieses Exemplar benötigt nicht viel Licht und eignet sich daher perfekt für das Wachstum zu Hause.

Spathiphyllum : Pflanze ist auch unter dem Namen Blume des Friedens oder Kerze des Windes bekannt. Es ist eine perfekte Pflanze für den Innenanbau und ein Luftreiniger.

Kaktus : Es gibt eine Vielzahl von Kaktusarten, die unter guten Bedingungen an heißen, trockenen Orten gedeihen. Um sie in Innenräumen anzubauen, werden wir berücksichtigen, dass sie viel Licht haben, damit wir sie im Fenster, auf der Terrasse oder auf unserer Terrasse platzieren können. Wenn wir den Kaktus düngen, können wir dies einmal pro Woche und immer während der Wachstumsphase tun. Außerdem können wir den Topf von Zeit zu Zeit so drehen, dass die Sonne ihn von allen Seiten gleich erreicht.

Gartenideen: Machen Sie Ihren eigenen Kompost zu Hause

Eine gute Idee ist es, Ihren eigenen hausgemachten Kompost herzustellen. Es kann mit Resten von Gemüse hergestellt werden, die Sie angebaut oder konsumiert haben.

Kompost ist einfach herzustellen und eine umweltfreundliche Möglichkeit, Pflanzen mit dem zu versorgen, was sie benötigen. Alles, was Sie tun müssen, ist das geschnittene Gras zu stapeln, Trümmer, abgestandene Früchte sowie Blatt- und Gemüsereste zu beschneiden. Sie können es in einem dafür vorgesehenen Behälter zubereiten.

Die Fermentation der Überreste vom Boden des Stapels erzeugt Wärme, die die Zersetzung und Umwandlung in Kompost beschleunigt , was durch Würmer, andere Tiere und Pilze unterstützt wird.

Die Wartung dieses natürlichen Kompostierungssystems ist sehr einfach, da Sie den Kompost nur regelmäßig umrühren müssen, um ihn zu belüften und eine extreme Gärung zu vermeiden.

Ziehen Sie Schmetterlinge auf Ihre Terrasse oder Ihren Garten

Wenn Sie sich wirklich langweilen, können Sie ein Heimsystem erstellen, um einige Schmetterlinge in Ihren Raum zu locken. Obwohl es keine exakte Wissenschaft ist, da es davon abhängt, wo Sie leben, gibt es Dinge, die viel helfen.

Es ist großartig, einen Bereich im Garten zu haben, in dem es viel Tageslicht gibt. Außerdem können wir mit wachsenden bunten und auffälligen Pflanzen helfen , da dies auch Schmetterlinge anzieht.

Pflanzen Sie eine Vielzahl von Nektarpflanzen, damit sich die Schmetterlinge ernähren können. Sie können auch einige farbige Töpfe auf Ihrer Terrasse oder in Ihrem Garten platzieren. Wählen Sie die Farben Lila, Pink, Orange, Gelb…

Es ist auch wichtig, einen Raum mit nassem Sand zu haben, damit die Schmetterlinge trinken können. Denken Sie daran, dass sie Feuchtigkeit aus feuchten Böden bevorzugen. Wenn Sie nicht viel Platz haben, können Sie eine flache Untertasse mit Sand füllen und dann jeden Tag oder nach Bedarf etwas Wasser hinzufügen.

Eine andere Sache, die wir tun können, ist, einen Futterautomat für die Schmetterlinge im Garten aufzuhängen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, das Essen zu Hause zuzubereiten: Mischen Sie einen Teil Zucker mit einem Teil Wasser. Kochen Sie die Mischung und warten Sie, bis sie abgekühlt ist, bevor Sie sie in den Feeder geben.

Sie müssen bedenken, dass Schmetterlinge sehr empfindlich sind und sehr anfällig dafür sind, durch Pestizide beschädigt zu werden. Verwenden Sie aus diesem und anderen Gründen nach Möglichkeit organische Schädlingsbekämpfungslösungen anstelle härterer Chemikalien.

Gartenideen: Machen Sie ein nährstoffreiches Lebensmittel für Ihre Pflanzen

Sie können Ihre Pflanzen füttern, indem Sie Ihren eigenen organischen und hausgemachten Dünger herstellen. Eine gute Idee ist es, das Wasser aus dem Gemüse zu verwenden, das Sie gepflückt haben. Es ist mit Nährstoffen und Vitaminen beladen, die perfekt für Ihre Pflanzen sind . Das einzige, was Sie beachten sollten, ist, keine Gewürze oder Salz hinzuzufügen. Neben der wöchentlichen Bewässerung etwas hinzufügen.

Die Eierschalen sind eine großartige Proteinquelle für Ihr Gemüse. Wenn Sie Eier zubereiten, zerdrücken Sie die Schalen und legen Sie sie in den Boden. Es ist auch gut, die Pflanzen mit dem Wasser zu gießen, in dem Sie zuvor die Eier gekocht haben.

Kaffee trägt eine große Menge an Nährstoffen zur Erde bei , obwohl es wichtig ist zu wissen, dass er nur für Pflanzen geeignet ist, die für ihre ordnungsgemäße Entwicklung sauren Boden benötigen. Den Kaffeesatz in einem Liter Wasser verdünnen, einen Tag ruhen lassen und von Zeit zu Zeit mit dieser Lösung gießen.

Beschneiden Sie einige Pflanzen im Frühjahr

Im Allgemeinen ist ein Beschneiden während des Frühlingsstoßes nicht notwendig oder wünschenswert. Aber wie bei allem gibt es Ausnahmen, wie zum Beispiel einige Obstbäume oder Hecken, die Sie im vollen Frühlingswachstum beschneiden können, wenn sie die gewünschte Höhe erreicht haben.

Um das Beste aus Ihren Pflanzen herauszuholen , müssen Sie sie nach Bedarf und auf bestimmte Weise schneiden. Entfernen Sie tote, kranke, beschädigte und kreuz und quer verlaufende Stiele. Beseitigen Sie tote Blätter und abgefallene Früchte.

Stellen Sie Ihre eigenen dekorativen Töpfe her

Antike Gießkanne – Eine schöne, antik aussehende Gießkanne kann auf einer Tischplatte oder auf dem Boden gut aussehen. Füllen Sie das Innere mit hübschen Blumen und Sie werden sehen, was für eine Veränderung. Sie sollten auch ein gutes Entwässerungssystem machen.

Nicht mehr verwendete Siebe – Aufgrund der kleinen Löcher am Boden, in die Wasser eindringen kann, eignen sie sich hervorragend als Topf. Sie können ihnen sogar eine Farbe malen, die Sie mögen, und dann die Pflanze hinzufügen.

Waren diese Gartenideen für Sie zu Hause nützlich? Suchen Sie Pflanzen, die wir zu Hause anbauen können, um sie zu genießen? Suchen Sie nach Gemüse für Ihren städtischen Garten ? Suchen Sie geeignete Pflanzen, um sehr trockene Bereiche zu dekorieren ?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba