Gardens

Ideen, um die Töpfe Ihrer Geranien auf einzigartige Weise zu dekorieren

Wenn wir über Töpfe sprechen, denken alle an die braunen, die so häufig zu finden sind. Aber wir können diese Töpfe einzigartig machen, wenn wir sie mit unseren eigenen Händen dekorieren können. Dazu können wir eine Vielzahl von Ideen auswählen, von denen einige so überraschend sind wie die, über die wir heute diskutieren.

Pompons und Farbe

Es ist ein Design, das dem Topf, aber auch der Terrasse oder dem Balkon, auf dem es steht, Freude macht. Die Fransen und Pompons verleihen diesen heißen Tagen einen sommerlichen Touch. Es ist keine große Investition erforderlich, Sie können dieses Design mit Dingen erreichen, die wir zu Hause haben.

Wie es geht : Für diese Idee kleben Sie einfach eine Mischung aus bunten Ornamenten und Bändern in Plastiktöpfen in einer beliebigen Kombination heiß. Rosa und lila Geranien passen perfekt zu Fuchsia- und Türkistöpfen. Tipp: Die Töpfe müssen vor dem Verkleben des Zubehörs vollständig sauber und trocken sein.

Lustige Gartenkörbe

Einfache Körbe werden in kürzester Zeit zu einzigartigen Behältern für einen Sommergarten, in dem üppig blühende Geranien einfach schön aussehen. Sie benötigen einfache Körbe, Filz in einer Farbe Ihrer Wahl, Briefvorlagen, einen Marker, eine Schere und Heißkleber. Tipp: Das Ergebnis ist besonders überraschend, wenn Filz und Blumen farblich übereinstimmen.

So geht’s : Zeichnen Sie im ersten Schritt mit den Vorlagen die Buchstaben, die Sie auf Filz benötigen. Es ist ratsam, in Spiegelschrift zu arbeiten, damit die Linien auf der Rückseite des Filzes verborgen sind. Tipp: Für ein noch einzigartigeres Erscheinungsbild können Sie ohne Vorlagen zeichnen. Schneiden Sie anschließend die gestempelten Buchstaben mit einer scharfen Schere oder einem Stoffschneider aus. Zum Schluss die ausgeschnittenen Buchstaben in der richtigen Richtung heiß auf die Körbe kleben. Wenn Sie die Buchstaben ungleichmäßig anordnen, werden die Wörter lebendiger.

Romantische Wollwickel

Wollfilz, dickes Drahtgeflecht und ein wenig Geschicklichkeit reichen aus, um einen einfachen Pflanzer in einen echten Schatz zu verwandeln.

So geht’s : Schneiden Sie zuerst das Drahtgeflecht auf die gewünschte Breite und Länge. Um die richtige Größe abzuschätzen, legen Sie das Drahtgeflecht am besten locker um den Topf. Führen Sie dann die Wollstreifen zeilenweise durch das Gestell. Durch den ungleichmäßigen Abstand wirkt das Ergebnis lebendiger. Sobald das gesamte Drahtgeflecht mit Wolle bedeckt ist, verbinden Sie die beiden Enden des Netzes. Legen Sie in einem letzten Schritt die Geranie in den Topf und stecken Sie sie in den Wollmantel. Getan!

Tafelbegleiter

Mit ein wenig Tafelfarbe und Kreide können einfache Blumentöpfe in nur wenigen einfachen Schritten in einzigartige Attraktionen auf der Fensterbank verwandelt werden. In diesen Behältern sehen beispielsweise duftende Geranien wunderschön aus. Zusätzlich zu Kreide- und Tafelfarbe in Ihren bevorzugten Farben benötigen Sie Klebeband, einen Pinsel und Terrakottatöpfe.

So geht’s : Decken Sie zuerst die Ränder der Töpfe mit Klebeband ab. Dann die Töpfe mit Tafelfarbe bemalen und trocknen lassen. Entfernen Sie nach dem Trocknen der Farbe das Klebeband und kreiden Sie große Buchstaben auf dem Pflanzgefäß. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Etiketten später ändern können, vermeiden Sie die Verwendung von flüssigen Kreidemarkern, da es schwierig sein kann, die Schrift auf den Tafeltöpfen zu löschen. Es sieht besonders gut aus, wenn mehrere Töpfe zusammen angezeigt werden. Tipp: Diese DIY-Idee ist für Innenräume gedacht. Wenn Sie Ihre Tafeltöpfe draußen platzieren möchten, verwenden Sie am besten einen wasserdichten Kreidemarker für die Buchstaben.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba