Gardens

So pflegen Sie unsere Zimmerpflanzen im Winter

Zimmerpflanzen brauchen im Winter genauso viel Pflege wie im Sommer. Hier finden Sie eine Reihe von Tipps zur Pflege von Pflanzen und Blumen in den kältesten Monaten des Jahres.

Zimmerpflanzen im Winter: Auf Heizung achten!

Wir wissen bereits, dass eine der Haupttodesursachen für Pflanzen im Winter Feuchtigkeit und Erwärmung ist. Beide Faktoren sind für das Leben unserer Pferde von größter Bedeutung. Wir müssen die Menge an Feuchtigkeit in der Umwelt, in ihrer Umwelt berücksichtigen.

Während die Anlage drinnen ist, werden wir besonders darauf achten, dass die Heizung nicht eingeschaltet bleibt. Dies schließt alle Wärmequellen wie Heizkörper, Heizungen oder Öfen ein. Die Umgebung wird zu trocken, für all dies werden wir vermeiden, die Pflanze in der Nähe einer dieser Quellen zu lassen.

Wir müssen auch plötzliche Temperaturänderungen in dem Raum vermeiden, in dem sich die Pflanze befindet. Die Temperatur sollte nicht zu stark fallen. Nachts trennen wir normalerweise alle Wärmequellen, aus diesem Grund sinkt die Temperatur übermäßig . Vielleicht ist es das Beste, den Raum auf dem gleichen Temperaturniveau zu halten.

Das Beste ist, den Thermostat, falls vorhanden, auf eine übliche Temperatur zu senken, die 21 ° C nicht überschreitet . Andererseits müssen wir der Umgebung die erforderliche Luftfeuchtigkeit zuführen. Wir können dies auf verschiedene Arten tun. Einerseits können wir einige Behälter mit Wasser auf die Heizkörper stellen. Andererseits können wir etwas Wasser auf die Blätter der Pflanzen sprühen; Wir können das einmal am Tag tun.

Pflanzen Sie die Pflanzen im Winter um

Wir sollten keine Pflanze verpflanzen, nur weil. Dies ist gut, wenn die Probe gerade gekauft wurde oder wir wissen, dass unsere Pflanze einen größeren Topf benötigt .

Wir wissen bereits, dass der Winter im Allgemeinen keine Zeit des Wachstums und der Entwicklung ist. Die meisten Pflanzen gehen in den kälteren Monaten des Jahres in den Winterschlaf. Im Winter müssen wir aber auch prüfen, ob unsere Exemplare genügend Platz in ihrem Behälter haben. Andernfalls werden wir sie in größere Töpfe verpflanzen. Mit Blick auf den Frühling werden wir unsere Anlage fertig haben.

Reinigung der Blätter der Pflanzen

Pflanzen werden auch schmutzig und nehmen Staub auf. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Blätter unserer Exemplare zu reinigen . Dies ist eine gute Pflege, die wir unseren Pflanzen im Winter geben können.

Die Ansammlung von Staub kann unter anderem die Fähigkeit der Pflanze verringern, das benötigte Licht zu empfangen . Wir werden den Staub also reinigen, wenn wir ihn schmutzig oder sehr schmutzig sehen.

Düngemittel oder Zubehör für Zimmerpflanzen

Wir wissen, dass es nicht ratsam ist, die Pflanzen in Zeiten vegetativer Ruhe zu düngen. Heutzutage gibt es auf dem Markt jedoch eine Art Düngemittel oder Zubehör für Zimmerpflanzen. Diese Düngemittel werden aus Algenkonzentraten hergestellt, die perfekt für diese Jahreszeit geeignet sind. Diese Bio-Stimulanzien unterstützen die Wurzelentwicklung auf ausgewogene Weise und nähren die Probe, ohne ihre Ruhezeit zu verändern, da sie keine hohe Stickstoffkonzentration aufweisen.

Zimmerpflanzen im Winter: Bewässerung kontrollieren

Es ist sehr wichtig, dass der Boden der Pflanzen feucht ist, aber niemals übermäßig. Dann würden wir über eine Reihe von Konsequenzen sprechen, die eintreten könnten, wenn diese Situation länger andauert . Dies kann zu Pilz- oder Wurzelfäule führen.

Dazu müssen wir die Bewässerung kontrollieren, was ein perfektes Gleichgewicht zwischen der durch die Erwärmung verursachten Verdunstung und der durch niedrige Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit im Freien verursachten überschüssigen Luftfeuchtigkeit erfordert .

Wir müssen auch die Bewässerungen entsprechend der Art der Pflanze, die wir haben, platzieren. Außerdem muss unbedingt ein etwa 5 cm tiefer Stock oder Finger in die Erde gesteckt werden. Hiermit wird überprüft, ob es zu trocken ist oder sogar länger hält, ohne bewässert zu werden. Um zu verhindern, dass sich überschüssiges Wasser ansammelt, sollten alle Töpfe am Boden Drainagelöcher haben. Sie können sie auch mit Kies oder Kieselsteinen füllen, damit das Wasser nicht in direktem Kontakt mit dem Topf steht.

Was tun, wenn Pilze auftreten?

Wenn unsere Pflanze zu feucht ist, ist es wahrscheinlicher, dass Pilze auf vielen unserer Zimmerpflanzen auftreten. Um dies zu vermeiden, müssen die Risiken begrenzt werden. Um dies zu lösen, können Sie einige natürliche Heilmittel mit Zimtpulver oder Backpulver verwenden .

Zimtpulver ist ein leicht zu beschaffendes natürliches Fungizid, wie es die meisten Menschen in ihrem Lebensmittelgeschäft haben. Um es zu verwenden, verteilen Sie einfach eine kleine Menge auf der Erdoberfläche oder den betroffenen Gebieten. Falls die Pilze auf den Blättern erscheinen, können sie mit einer Mischung aus einem Liter Wasser und einem Esslöffel Backpulver besprüht werden, die sowohl den Blättern als auch dem Boden der Pflanze dient.

Zimmerpflanzen im Winter: Stellen Sie die Pflanzen in das Fenster, aber ohne Zugluft

Im Winter sind die Lichtstunden und ihre Intensität geringer. Daher ist es wichtig, dass sich die Pflanzen in der Nähe der Fenster befinden, um so viel Licht wie möglich zu erhalten .

Zimmerpflanzen werden normalerweise in der Nähe eines Fensters, Balkons, Buntglasfensters oder einer Galerie aufgestellt . mit ausreichender Leuchtkraft, um seine wichtigste Funktion erfüllen zu können: die Photosynthese. Sie müssen auch von starken Strömungen ferngehalten werden.

Zimmerpflanzen im Winter: Hier finden Sie Informationen zu Ihrer Pflanze

Ein weiterer Aspekt, der berücksichtigt werden muss und auch sehr wichtig ist, ist die Überprüfung des Pflanzentyps, den wir zu Hause haben. Wenn wir es gerade gekauft haben oder es uns gegeben wurde, ist es sehr wichtig zu wissen, was wir tun müssen, um Sie bestmöglich zu versorgen.

Was halten Sie von diesem Artikel, um Zimmerpflanzen im Winter zu pflegen? Könnten Sie noch etwas in diesen Beitrag aufnehmen? Möchten Sie lernen, wie man im Herbst Pflanzen pflegt ? Möchten Sie wissen, wie Pflanzen im Frühjahr gepflegt werden ?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba