Gardens

Zimmerpflanzen, die dem Winter widerstehen und Ihr Zuhause dekorieren

Wenn Sie nach Zimmerpflanzen suchen, um Ihr Zuhause oder Ihren Balkon zu dekorieren, schauen Sie sich die folgenden Blumen an. Wenn Sie keinen Garten haben und nach Pflanzen suchen, die im Winter blühen und in Töpfen gezüchtet werden können, sehen Sie sich die folgende Liste an .

Zimmerpflanzen: Weihnachtsstern

Es ist ein 2 bis 5 m hoher Laubstrauch, lanzettliche oder eiförmige elliptische Blätter, gelegentlich gitarrenförmig, ganz bis gezähnt bis gelappt; attraktive Tragblätter . Es gibt mehr als 100 kultivierte Sorten dieser Art.

Tolle Pflanze, die Sie in einem Topf wachsen lassen können. Achten Sie darauf, sie nicht direkt zu gießen. Stellen Sie dazu einen Teller Wasser unter die Töpfe und sie trinken die Menge, die sie brauchen. Diese Pflanze wird häufig im Garten als Strauch verwendet, aber hauptsächlich in der Blumenzucht als Zimmerpflanze zu Weihnachten.

Persisches Veilchen

Das Persische Veilchen ist eine schöne Knollenpflanze, die zwischen 30 und 40 Zentimeter hoch wird. Es hat große Blätter mit einem weißen Muster oder Heiligenschein am Rand des Blattes, der eine ausgedehnte Blüte erreicht, wenn wir uns gut darum kümmern und es für einen Zeitraum von 3 Monaten stimulieren.

Es ist eine ideale Pflanze, um sie auf dem Balkon oder drinnen neben einem Fenster zu haben. Sie können es sowohl drinnen als auch draußen in einem Topf anbauen und es wird Ihr Zuhause mit schönen Farben füllen.

Diese Pflanze ist eine der kältebeständigsten und hört im Winter nicht auf zu blühen. Halten Sie es feucht und entfernen Sie die sterbenden Blumen, damit die neuen viel Kraft haben.

Zimmerpflanzen: Stiefmütterchen

Stiefmütterchen füllen die kältesten Monate des Jahres mit Farbe. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um sie zu pflanzen und ihre schönen Farben zu genießen. Es ist eine kleine Blume mit einem samtigen Touch. Seine Farbkombination macht es zu etwas ganz Besonderem. Wir können es in schöne Töpfe geben, um unsere Lieblingsecken zu dekorieren.

Stiefmütterchen sind hybride Zierpflanzen, die wegen ihrer auffälligen Blüten aus der Wildart Viola tricolor stammen . obwohl es manchmal Viola tricolor hortensis genannt wird.

Winterhortensie

Die Winterhortensie ist eine kleine Pflanze, die das ganze Jahr über große, sehr glänzende, dunkelgrüne Blätter pflegt. Im späten Winter und frühen Frühling hat es sehr hübsche becherförmige rosa Blüten.

Diese Pflanze wird üblicherweise als Deckblume unter Bäumen und an den Rändern von Wegen oder Stufen verwendet, obwohl sie auch in Töpfen gezüchtet werden kann.  Die Winterhortensie oder Bergenia crassifolia ist eine sehr interessante Pflanze für ihre spätwinterlichen Blüten und immergrünen Blätter.

Zierkohl

Schöne ideale Pflanze, um es zu haben, wo immer Sie wollen, auch in einem Topf. Es ist nicht sehr groß und nicht höher als 30 cm. Es ist auch sehr einfach zu züchten, genauso viel oder mehr als der Kohl, der für den menschlichen Verzehr gepflanzt wird.

In wissenschaftlicher Hinsicht ist es als Brassica oleracea bekannt und stammt aus Kleinasien und erreicht das Mittelmeer. Obwohl es ursprünglich eine krautige mehrjährige Pflanze ist, wird sie als einjährige Pflanze angesehen, da sie empfindlich gegen intensiven Frost ist. Dennoch , wenn Sie in einem Klima mit extremen Wintern leben, können Sie es drinnen wachsen , indem sie ein Zimmer dekorieren , die viel Licht.

Zimmerpflanzen: Primeln

Am besten für den Innenanbau geeignet ist die obkonische Primel.  Nun, es ist eine schöne saisonale Pflanze, deren Blüte in den letzten Monaten des Winters und des frühen Frühlings zentriert ist. Die Pflanze hat eine Rosette aus grünen halbkreisförmigen Blättern, aus deren Mitte die charakteristischen Blüten hervorgehen, die verschiedene Farben haben können, wie z. B. Weiß, Rosa und Lachs oder Bläulich.

Es ist eine sehr blühende Pflanze, die unser Haus für mehrere Monate aufhellen und dekorieren kann, wenn ihre Grundbedürfnisse erfüllt werden. Außerdem blüht es fast das ganze Jahr über, besonders aber in den kälteren Jahreszeiten. Sie mögen Halbschatten und Feuchtigkeit und schätzen alle 2 oder 3 Monate eine gute Dosis Kompost. Halten Sie sie von der direkten Sonne fern und sie geben Ihnen im Winter all ihre Schönheit.

Sobald die Pflanze erworben ist, werden wir nach einem kühlen und hellen Ort in unserem Haus suchen. Wenn wir keinen kühlen Platz haben, ist es ratsam, die Pflanze tagsüber auf den Balkon oder die Terrasse zu bringen. Auf diese Weise erreichen wir, dass die Blüte langsamer und daher nachhaltiger ist. Er mag helle Orte, aber keine warme, niemals direkte Sonne.

Die Bewässerung muss reichlich sein, damit das Substrat nicht austrocknen kann. Um sicherzustellen, dass es nicht an Wasser mangelt, legen wir einen Teller an die Basis der Pflanze, wo immer mindestens ein Finger Wasser vorhanden ist . Sprühen Sie die Blätter nicht ein, um Fäulnis zu vermeiden .

Zimmerpflanzen: Narzissen

Diese schönen Blumen vermitteln Freude an den Stellen, an denen Sie sie platzieren. Im Winter wachsen sie sehr gut, aber Sie müssen den Boden mit genügend Feuchtigkeit halten. Sie halten starker Sonne stand und mögen auch Halbschatten.

Sie blühen im späten Winter und sind normalerweise gelb, obwohl es auch weiße und orangefarbene gibt. Die Narzisse ist eine Knollenpflanze, die zur Familie der Amaryllis gehört. Diese Pflanze hat eine Vielzahl von 40 Arten.

In Bezug auf seine physikalischen Eigenschaften hat diese Pflanze längliche Blätter von intensiver grüner Farbe. Es hat auch Blumen in einer Vielzahl von Farben, die am häufigsten weiß ist. Sie können auch in gelben oder cremefarbenen Farben erhältlich sein.

Diese Narzissenblüten wachsen in Gruppen, können aber auch einzeln erscheinen. Die Lebensdauer dieser Blumen nach der Blüte beträgt nur 20 Tage.

In Bezug auf die Verwendung von Narzissen können sie als Pflanzen für Gärten im Freien oder auch in Innenräumen verwendet werden. Wenn Sie Ihre Blume als Dekoration verwenden möchten, wird empfohlen, diese Blumen nicht mit anderen zu mischen, da eine Substanz aus dem Narzissenstamm den Tod anderer Pflanzen beschleunigt.

Was denkst du über diesen kleinen Artikel über einige der Zimmerpflanzen, die du im Winter anbauen kannst? Möchten Sie Blumen kennenlernen, die Ihren Garten im Herbst aufhellen ? Suchen Sie bereits Blumen zum Pflanzen im Frühling ?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba