Gartenarbeit

Geranium molle

Heute werden wir über eine Art Geranie sprechen, die im Gartenbau wenig verwendet wird, weil sie nicht viel Schönheit hat, aber bestimmte Verwendungszwecke haben kann, insbesondere als Hintergrundgras. Es ist die Geranium Molle . Es ist auch unter anderen gebräuchlichen Namen wie Frühlingsgeranie, Brad und weiche Geranie bekannt. Es gehört zur Familie der Geraniaceae und ist ein jährliches Kraut, das den Winter überleben kann. Dies ist einer der Hauptvorteile, da der Garten das ganze Jahr über aktiv sein kann.

Wenn Sie mehr über Geranium molle erfahren möchten, erklären wir in diesem Beitrag alles vollständig.

Haupteigenschaften

Es ist eine Art einjährige Pflanze, die einen Tag überleben kann. Personen, die in der Lage sind, die niedrigeren Temperaturen zu überleben, sind auf die Tatsache zurückzuführen, dass sie eine stärkere Pfahlwurzel als normal haben. Es handelt sich um Pflanzen mit einer Höhe zwischen 5 und 25 Zentimetern, abhängig von der Art des Wachstums und den Umweltbedingungen, denen es ausgesetzt ist.

Es hat mehrere kochende und aufsteigende Stängel, obwohl einige auch ziemlich verzweigt sind. Eines der Hauptmerkmale dieser Pflanze ist, dass ihre Stängel haarig und kurz weichhaarig sind, wobei viele von ihnen einen weichen Griff haben und im Allgemeinen eine rötliche Farbe haben. Die Flora hat eine normale Größe von 5 bis 8 mm. Diese Blüten bestehen aus 5 Blütenblättern, die rosa sind und an der Spitze tief geschnitten sind. Auf der Außenseite der Blütenblätter hat es auch 5 Kelchblätter mit kaum häutigen Rändern. Diese Kelchblätter haben eine große Haarigkeit, obwohl sie kürzer als Feuerwerkskörper sind. Die komplette Blume hat 10 Staubblätter, die Staubbeutel haben und angeboren mit 5 Narben geschossen werden. Die Blüten erscheinen im Allgemeinen in axillären oder terminalen Paaren auf den Knospen.

Die Blätter sind an der Basis der Pflanze rosettenförmig und in der Knospe zusammengesetzt oder einzeln. Die Blätter in der Rosette haben einen langen Blattstiel, während die Blätter am Stiel einen kurzen Blattstiel und Nebenblätter haben. Sie haben auch eine orbikuläre Blattspreite mit 5 bis 7 Lappen bis zur Mitte der Blattspreite.

Die Frucht der Geranium molle ist ein Schizokarp, der in 5 Teile unterteilt ist . Es kann mit bloßem Auge erkannt werden, da es eine schnabelförmige Spitze hat. In den Segmenten, die den Schnabel bilden, wickelt sich die Dehiszenz.

Reichweite und Lebensraum von Geranium molle

Diese Pflanzenarten entwickeln sich normalerweise auf natürliche Weise in felsigen und im Allgemeinen trockenen Feldern. Es braucht nicht viel Niederschlag, um sich weitgehend entwickeln und ausdehnen zu können. Es wächst auf Kopfsteinpflasterböden, Ruinen, Müllhalden, Flussufern und Terrassen. Für viele Menschen kann es als Unkraut betrachtet werden, obwohl es als Hintergrund und jährliche Pflanze in unserem Garten dienen kann.

Die Blütezeit dauert von Juni bis September, da hohe Temperaturen erforderlich sind, um blühen zu können. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es das ganze Jahr über mit den Blättern und aktiv widerstehen kann. Es kann gesehen werden, wie es auf natürliche Weise entlang von Straßenrändern, in Weideflächen, einigen Feldern und anderen Gebieten mit Feldfrüchten wächst. Man kann sagen, dass sein Verbreitungsgebiet leicht durch jene Gebiete geführt werden kann, in denen landwirtschaftliche Aktivitäten und andere menschliche Aktivitäten stattfinden, die die Eigenschaften des Bodens verändern können.

Diese Art kann sich dank menschlicher Handlungen effektiv verbreiten. Eine der Hauptaktionen ist das Mischen mit Kleesamen. Dank dessen konnte es von seinem Ursprungszentrum in Westeuropa in den größten Teil des restlichen Kontinents reisen. Dank dieser Technik des Mischens mit anderen Pflanzen konnte das Unternehmen Europa verlassen und in fast der ganzen Welt landen. Wir können Geranium molle in Südamerika, Australien, Neuseeland und Fernost finden.

Botanische Experten haben festgestellt, dass die jährlichen Veränderungen in der Populationsdynamik dieser Art jährlich hoch sind. Das heißt, Sie können Gebiete und Zeiten des Jahres sehen, in denen Geranium molle ziemlich häufig vorkommt, und andere, in denen es völlig abwesend ist.

Pflege der Geranium molle

Anthers ist eine Art von großer Schönheit und Zierwert, die den Boden der Gärten schmückt und die Auswirkungen der langfristigen Erosion verringert. Daher werden wir einige kurze Hinweise geben, wie wir uns um Geranium molle kümmern sollen.

Geranien sind in der Regel Pflanzen, die viel Sonneneinstrahlung benötigen. Unabhängig von der Art, mit der wir es zu tun haben, muss sie sich in voller Sonne befinden. Wir werden in unserem Garten nach einem Bereich suchen, in dem es das ganze Jahr über Sonne gibt. Auf diese Weise können sie sich dank der Hitze der Sonne im Winter vor den niedrigeren Temperaturen schützen. Wenn Sie es in Ihrem Haus einführen möchten, um die Auswirkungen von Kälte zu verringern, müssen Sie es in einen Topf pflanzen lassen. Wenn Sie dies tun, stoppen Sie es in einem Topf und in Innenräumen, es muss in einem Fenster ausgesetzt werden, wo es Sonnenlicht empfängt.

In Bezug auf die Bewässerung ist es nicht erforderlich, zu viel Wasser zu haben, obwohl es in den Sommermonaten, in denen die Verdunstung aus dem Boden größer ist, etwas häufiger vorkommt. Sie halten feuchten Böden gut stand, obwohl es nicht empfohlen wird, den Topf zu überfluten, da die Wurzeln verrotten können. Man muss denken, dass es natürlich auf steinigen und trockenen Böden wächst. Dies macht Geranium molle sehr anpassungsfähig an arme Böden.

Schließlich ist es keine Pflanze, die häufig gedüngt werden muss, obwohl sie im Hinblick auf die Blüte interessant sein könnte, damit sie stärker blühen und lebendigere Töne zeigen kann. Dazu können wir ein wenig natürlichen Dünger verwenden, der in Wasser verdünnt ist, und ihn ein- oder zweimal im Monat gießen.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über Geranium molle erfahren können.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba