Gras

Mehrjähriges Raygrass, All-Terrain-Gras

Gras. Dieser grüne Mantel, der der Traum vieler Einwohner der Stadt ist. Aber um es perfekt zu machen, muss man seine Sorten gut studieren, da es viele Versionen gibt, die sich sowohl im Aussehen als auch in der Pflege unterscheiden.

Wenn Sie einen All-Terrain-Rasen haben möchten, wählen Sie das mehrjährige Raygrass, eine sehr berühmte Grasart der Welt.

Das am meisten gewählte Gras

Mehrjähriges Raygrass ist das beliebteste Gras der Welt und daher in fast allen Mischungen enthalten. Sein wissenschaftlicher Name ist Lolium perenne, obwohl er auch als Ryegrass, englisches Rochengras, Vallico, englisches Gras oder englische Ballica bekannt ist.

Es ist ein in Europa und Nordafrika beheimatetes Kraut, das sich durch die Entwicklung von bis zu 80 cm hohen Stängeln auszeichnet, aus denen zweilappige oder ganze grüne Blätter sprießen, die bis zu 18 cm lang und gestreift sind und einen ausgeprägten Zentralnerv aufweisen. Es produziert Blüten in Ährchen gruppiert.

Einer der Gründe für seine Popularität ist , dass es sich um eine schnell keimen Art von Gras , die sehr schnell wächst und ist auch beständig , zwei wesentliche Gründe , die es interessant machen.

Auf der anderen Seite kann Raygrass drei bis vier Jahre lang gesund und in gutem Zustand leben, solange es gut gepflegt ist.

Raygrass braucht

Wenn Sie sich trauen, einen Raygrass-Rasen zu haben, empfehlen wir Folgendes zu berücksichtigen:

Ort

Es ist ein Kraut, das die Sonne liebt und es tatsächlich braucht, um gut zu wachsen. Zögern Sie also nicht, Ihren grünen Teppich in Bereichen zu gestalten, die dem Sternenkönig ausgesetzt sind.

Erde

Es verträgt jede Art von Boden , obwohl wir bei denen mit guter Drainage ein etwas schnelleres Wachstum feststellen konnten. Und es ist so, dass die Gebiete, die dazu neigen, sich stark zu verdichten, dazu neigen, die Entwicklung der Wurzeln der Pflanzen im Allgemeinen zu verlangsamen. Aber gehen Sie, im Fall unseres Protagonisten ist dies etwas, das Sie nicht beunruhigen sollte.

Bewässerung

Besonders im Sommer wird häufig gewässert . Es ist wichtig, dass der Boden immer etwas feucht ist, um eine bessere Entwicklung von Raygras zu erreichen. Aus diesem Grund kann es je nach Klima erforderlich sein, im Sommer täglich und den Rest des Jahres etwa zwei- bis dreimal pro Woche zu gießen.

Rasendünger

Obwohl Kräuter wie Lolium perenne als Unkraut gelten, dh Pflanzen, die sehr schnell wachsen, vielleicht zu viel, nur etwas Erde und Wasser haben, ist die Wahrheit, dass es von Zeit zu Zeit interessant ist, einen schönen Rasen zu düngen, um einen schönen Rasen zu haben. Wann genau?

Nun, es wird vom Wetter abhängen, aber im Prinzip muss es im Frühling und Sommer bezahlt werden , und selbst im Herbst, wenn es keinen Frost gibt, sind sie mild und / oder spät. Hierfür können Sie chemische Produkte wie diesen speziellen Dünger für Gras verwenden, den sie hier verkaufen .

Wenn es Haustiere und / oder Kinder gibt, empfehlen wir die Verwendung von Bio-Produkten wie Guano, Wurmguss oder Mist von pflanzenfressenden Tieren.

In Verbindung stehender Artikel: Wann und wie wird der Rasen gedüngt?

Aussaat

Durch die schnelle Keimung von Raygrass können Sie die Ergebnisse innerhalb weniger Tage sehen. Sobald dieses Gras gepflanzt ist, sprießt das Gras etwa eine Woche später, sodass es sofort den Boden bedeckt.

Es wird von September bis November auf der Nordhalbkugel gesät, Monate, die mit dem Ende des Sommers und dem Beginn des Herbstes zusammenfallen , mit 25 kg pro Hektar.

In Verbindung stehender Artikel: Wann und wie werden Grassamen gesät?

Instandhaltung

Da es so schnell wächst, muss der Mäher in der warmen Jahreszeit alle 2-3 Wochen und einmal im Monat oder anderthalb Monate im Rest vorbeigefahren werden . Sie sollten es mit einer Höhe zwischen 2 und 4 Zentimetern schneiden. Schauen Sie sich unseren Mäherführer an, um den richtigen für Sie auszuwählen.

Wenn Sie nicht in der Stimmung sind, die Maschine manuell auf Ihrem grünen Teppich zu übergeben, empfehlen wir Ihnen, sich die besten Rasenmäherroboter anzusehen, die die Route für Sie erledigen und mit Geräten wie Ihrem Mobiltelefon steuern können .

Rustizität

Im Allgemeinen ist diese Grassorte in Mischungen sowohl wegen ihrer schnellen Keimung als auch wegen ihrer einfachen Etablierung vorhanden, da sie problemlos in jedem Boden und unter verschiedenen klimatischen Bedingungen wachsen kann.

Das mehrjährige Raygrass unterstützt sowohl kalte als auch heiße Sommertage, sodass es sich um eine Grasart handelt, die das ganze Jahr über im Garten stehen kann. Darüber hinaus unterstützt es einen hohen Verkehr und wächst auf jeder Art von Boden, obwohl es feuchte und fruchtbare bevorzugt.

Als ob das nicht genug wäre, ist es sehr widerstandsfähig gegen die üblichen Pilze, die den Rasen befallen , wie den braunen Fleck (braune Fäule), den roten Faden (roter Faden) oder den Rost (Kronenrost). Aus diesem Grund wird es häufig zur Übersaat verwendet, um die durch Kälte verursachte Winterbräunung zu verbergen, die andere Rasenflächen wie Bermudagrass normalerweise haben.

Es ist ein dichtes Gras, das eine sehr interessante dunkelgrüne Farbe ergibt. Es ist sicherlich eine gute Option für gemäßigtes Klima, besonders wenn es normalerweise in Maßen regnet.

Wo zu kaufen?

Hier können Sie mehrjähriges Raygrass oder englisches Gras kaufen:




SAMEN DALMAU Lolium…

15,06 €

Deal anzeigen

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba