Gartenarbeit

Hausgemachter Kompost für Geranien

Die Herstellung von hausgemachtem Kompost für Geranien ist einfacher als viele Leute denken. Geranien sind Pflanzen, die keine große Pflege erfordern und auch sehr leicht zu reproduzieren sind. In der Tat sind sie eine der besten Pflanzen, die man verschenken kann, weil sie schön und pflegeleicht sind.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie den perfekten Kompost für Geranien herstellen können, erklären wir Ihnen in Friends of Gardening einige Bio-Produkte , mit denen Sie Ihre Pflanzen stärken können. Alle Informationen aus ökologischer, natürlicher Sicht und in unserem eigenen Haus ausgearbeitet.

Wie bereitet man Kompost für Geranien vor?

Wir können praktisch jede Art von organischem Abfall pflanzlichen Ursprungs nutzen, den wir täglich zur Herstellung von Bio-Kompost verwenden. Die Schalen von Nüssen, die Schalen von Früchten oder der Stiel bestimmter Gemüsesorten sind einige Beispiele, aber es gibt noch viel mehr.

Die Kaffeepflanzen, die Eierschalen und getrockneten Knoblauch verwenden, eignen sich auch hervorragend, wenn hausgemachter Kompost für Geranien zubereitet wird. Nährstoffe, die für unsere Pflanze von großem Nutzen sind, tragen dazu bei, das Auftreten bestimmter Schädlingsinsekten zu verhindern, wie dies beim Baumwollmehlwanzen der Fall ist.

Sie können auch Holzspäne , Laubreste und Unkraut aus Ihrem Garten hinzufügen . Sie erzeugen nicht nur mehr Kompost, sondern vermeiden auch die Verschwendung von Müllsäcken und erzeugen weniger Abfall.

Wie kann man Geranien düngen?

Zu diesem Zweck ist es zunächst hilfreich, einen bestimmten Kompostbehälter zu beschaffen. Wenn Sie keine haben, können Sie alles verwenden, was Ihnen am nächsten liegt, z. B. einen Plastikbehälter. Sie können auch einen Obstbehälter verwenden , wie wir ihn in jedem Gemüsehändler finden, und ihn zur Herstellung von Kompost nutzen.

Um den Düngungsprozess zu begünstigen, bohren wir Löcher in den gesamten Behälter, damit die organische Substanz atmen kann . Dieser Punkt ist besonders wichtig, um einen Qualitätskompost zu erhalten.

Wir müssen den Kompost in einen Behälter geben, der abgedeckt ist (vor Regen geschützt), und jedes Mal, wenn wir Obst hinzufügen, ist es nützlich, eine Schicht trockener Gemüsereste wie Kokosfasern hinzuzufügen . Dann befeuchten wir sie leicht  mit einer Sprühflasche Wasser.

Vor dem Auftragen des Komposts ist es sehr nützlich , den Boden zu entfernen , um einen gut durchlässigen Boden zu erhalten, der für diese Pflanze unerlässlich ist. Wenn der Boden belüftet ist, können Sie den hausgemachten Kompost hinzufügen, den Sie für Ihre Geranien vorbereitet haben. Wir empfehlen, es um die Pflanze zu legen, einen Kreis zu bilden  und ohne zu tief zu greifen. Es ist vorzuziehen, dass Sie es direkt über den Wurzeln platzieren .

Überschüssiger Kompost in Geranien

Wenn Sie unseren Rat befolgt haben und nicht direkt an den Wurzeln bezahlt haben, sollten Sie sich im Prinzip keine Sorgen machen. Es ist wahr, dass ein Überschuss an Kalzium die Pflanze schädigen kann, da es die Poren der Wurzeln verstopft. Wenn Sie jedoch nicht missbraucht haben und den Raum respektiert haben, beruhigen Sie sich, sollten Sie sich keine Sorgen machen.

Wenn Sie andererseits unseren Ratschlägen folgen und einem Kreis um die Pflanze folgen, ermöglichen Sie eine bessere Absorption und ein angemessenes Tempo. Anzeichen einer übermäßigen Befruchtung der Geranie führen zum Auftreten gelber Blätter und sogar zum Tod der Pflanze . Wenn nicht, hat der übermäßige Dünger Ihrer Pflanze keinen Schaden zugefügt.

Geranienpflege

Damit Sie schöne und gesunde grüne Geranien genießen können, empfehlen wir, nach dem Ausbringen des Düngers reichlich zu gießen . Es ist ratsam, regelmäßig zu düngen, aber zu versuchen, die Pflanze nicht zu manipulieren, daher werden wir versuchen, ihre Struktur überhaupt nicht zu bewegen. Vergessen Sie nicht, dass Sie die Erde nicht pfützen oder die Blätter benetzen sollten, da dies zu Oxidation führt.

Jetzt kennen Sie die Geheimnisse der Herstellung eines hausgemachten Komposts für Geranien. Möchten Sie uns zusätzliche Tipps geben? Teile es in den Kommentaren!

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba