Gartenarbeit

Heliconia rostrata produziert spektakuläre Blütenstände

Heliconia rostrata Pflanze auch bekannt als Wild Plantera, Platanillo, Pico de Tukán oder Bijao . Es gehört zur Familie der Musaceae der Gattung Heliconia mit mehr als 100 Arten tropischer Pflanzen. Ursprünglich aus Kolumbien, Brasilien, Venezuela und Indien.

Hören Sie nicht auf zu lesen: Celosia argéntea, deren Hauptmerkmal der federförmige Blütenstand ist

Eigenschaften  Heliconia rostrata

Lebhafte Pflanze gilt als langlebig , da sie mehr als 20 Jahre alt werden und eine Höhe von 4 Metern erreichen kann. Die Blätter sind groß (manchmal 2 Meter lang), hellgrün und ledrig. Die Blüten erscheinen in 8er-Gruppen und können rot oder gelb mit rot sein. Es blüht im späten Winter bis zum späten Herbst. Bei Bestäubung entstehen aus den Blüten kleine bläuliche Früchte. Sie sind ein starker Magnet für Kolibris, die von dem von ihnen gespeicherten Nektar angezogen werden und ihr Hauptbestäubungsmittel sind.

Heliconia rostrata Pflege

Zimmerpflanze oder Gewächshaus, da es im Freien ein tropisches Klima erfordert, aber auch als Schnittblume verwendet wird (nur wenn sich die Blumen vollständig geöffnet haben).

Es ist eine Art, die einer Belichtung bedarf, ohne jedoch die Sonnenstrahlen direkt zu empfangen. Die Temperatur sollte zwischen 18 und 30 ° C liegen.

Der Boden muss sandig und reich an organischen Stoffen sein. Das Pflanzen sollte im späten Winter erfolgen.

Die Bewässerung sollte ausreichen, damit der Boden feucht, aber niemals durchnässt ist. Es benötigt eine hohe Luftfeuchtigkeit, daher ist es bequem, die Blätter von Zeit zu Zeit zu sprühen. Idealerweise sollte es kalkfreies Wasser sein.

Die Kompostierung erfolgt im Winter einmal im Jahr mit Gülle. Dazu muss es etwas gegraben werden, damit es besser in die Erde eindringt. Im Frühjahr kann alle 15 Tage ein Mineraldünger hinzugefügt werden.

Es ist eine Pflanze, die nicht anfällig für Schädlinge und Krankheiten ist, aber was sie schädigen kann, ist Kälte und Trockenheit.

Es vermehrt sich durch Samen oder durch Teilung der Pflanze.

Es ist also eine Pflanze, die es wert ist, im Garten zu stehen, wenn Sie genug haben, damit sie richtig gedeiht. Nun, wenn dies nicht der Fall ist, vielleicht als Schnittblume zu Hause, wird es ihm diese einzigartige Note geben. Was sagst du? Gefällt es dir Traust du dich?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba