Gartenarbeit

Iberis sempervirens, gepolsterter Look wäre es wert, im Garten zu sein

Iberis sempervirens auch bekannt als Silver Basket oder Carraspique . Der Name Iberis leitet sich von Iberia ab, dem alten Namen, unter dem Spanien bekannt war, dem Ort vieler Arten dieser Gattung. Während der Spitzname sempervirens die immergrüne Natur des Laubs ankündigt. Es gehört zur Familie der Brassicaceae und stammt aus Südeuropa und der Iberischen Halbinsel.

Eigenschaften der Iberis sempervirens

Mehrjährige Pflanze der sogenannten Evergreens. Das Wachstum ist buschig und breit, 30 bis 40 cm hoch, mit einem saftigen Stiel. Die Blätter sind immergrün, länglich, dunkelgrün, etwas dick kahl. Die Blüten sind klein, weiß (aber einige Sorten sind in Rosa- oder Purpurtönen zu finden), in Gruppen von 3 bis 4 cm Länge zusammengefasst und in kleinen Köpfen zusammengefasst, die im Frühjahr erscheinen und bis zum Sommer dauern können. Wenn der Winter nicht kalt ist, können sie erscheinen.

Iberis sempervirens Pflege

Es ist eine ideale Art, um Steingärten, Hänge, Hänge zwischen Steinen, Steingarten und Grenzen zu schmücken.

Es ist notwendig, es in die volle Sonne zu stellen. Zwar kann es im Winter durch die Kälte beschädigt werden, doch im Frühjahr erholt es sich.

Es ist sehr resistent gegen Trockenheit. Daher wird es für mediterrane Trockengärten verwendet.

In sehr anspruchslos zu gießen. Dies sollte also in Maßen erfolgen, da sie keine feuchten, lehmigen oder schlecht entwässerten Böden mögen.

Es ist eine Pflanze, die nach der Blüte im Spätsommer oder Herbst beschnitten werden muss, um getrocknete Blüten und Zweige zu entfernen. Auf die gleiche Weise kann es angeregt werden, in der folgenden Saison mehr Blüten zu erhalten, und es behält ein kompakteres Aussehen bei.

Was Probleme betrifft, so kann diese Art durch Überbewässerung geschädigt werden, was zu Fäulnis der Wurzeln oder Mildu führen kann.

Es vermehrt sich durch Stecklinge oder durch Samen, die mit Mini-Alveolen ausgesät werden können. Die beste Zeit am Ende des Frühlings und Sommers. Es keimt in 2 bis 3 Wochen bei einer Temperatur von 15 bis 20 ° C.

Diese Pflanze könnte also die perfekte Kulisse für den Garten oder die Grünfläche sein, da ihre gepolsterte Größe sie zu einem Farbenspiel macht. Aber kennst du sie oder wusstest du von ihr? Wenn ja, erzählen Sie uns mehr über  Iberis sempervirens.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba