Gartenarbeit

Kleiner Quencher (Macrolepiota rhacodes)

Fan von Pilzen? Sie zu sammeln ist eine einmalige Gelegenheit, die Natur zu genießen: das Lied der Vögel, der Wind, der die Blätter der Pflanzen bewegt, frische Luft atmet… Aber Sie müssen vorsichtig sein, da nicht alle essbar sind. Glücklicherweise ist diejenige, die Sie auf dem Bild sehen können,  Macrolepiota rhacodes genannt .

Kennen Sie seine Eigenschaften sowie wo Sie es finden können, um seinen Geschmack genießen zu können.

Was sind ihre Eigenschaften?

Bild – Flickr / Eduardo Schmeda

Unser Protagonist ist ein Pilz, der im Volksmund als kleiner Quencher bekannt ist und unter dem wissenschaftlichen Namen Chlorophyllum rhacodes (früher Macrolepiota rhacodes) hauptsächlich durch eine Kappe mit einem Durchmesser von bis zu 15 Zentimetern gekennzeichnet ist, die von grau faserigen Schuppen bedeckt ist . Bei jungen Exemplaren ist seine Form fast kugelförmig, aber wenn es wächst, nimmt es eine abgeflachte Form an. Die Klingen sind zunächst weiß und später bräunlich.

Der Fuß, der eine maximale Höhe von 15 Zentimetern hat, ist glatt und hell und an der Basis breiter. Es hat einen Ring, der normalerweise leicht verschoben werden kann. Das Fleisch ist weiß und weich, mit einem guten Geschmack und Geruch.

Wann erscheint es und wo lebt es?

Der kleinere Quencher lebt in Nadel- und Hartholzwäldern und sprießt im Frühjahr oder Herbst neben diesen Pflanzen. Zögern Sie also nicht, diese Gebiete zu besuchen, wenn Sie es versuchen möchten.

Wie wird es konsumiert?

Immer nach dem Kochen , niemals roh. Der Fuß wird entfernt und der abgeflachte Hut mit Mehl und Ei überzogen, mit etwas sehr heißem Öl in der Pfanne. Aus Neugier muss man wissen, dass es Leute gibt, die sagen, dass der Geschmack dem von Fleisch oder Fisch ähnlich ist.

Bild – Wikimedia / Jean-Pol GRANDMONT

Was denkst du über die Macrolepiota Rhacodes? Wagen Sie es, etwas zu sammeln, um ein spezielles Rezept zuzubereiten?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba