Gartenarbeit

Malpighia emarginata oder Acerola Pflege

Malpighia emarginata oder Malpighia glabra, auch bekannt als Acerola oder Semeruco. Es gehört zur Familie der Malpiginaceae. Es ist in Mittelamerika, auf den Antillen und in den feuchten Tropen beheimatet. Sehr anerkannt für seine Früchte, die es verbreitet haben.

Hören Sie nicht auf zu lesen: Hochresistente Pflanzen, die vom ahnungslosesten Gärtner getestet wurden

Malpighia emarginata Eigenschaften

Acerola ist ein halbprostratierter oder aufrechter mehrjähriger Strauch , der bis zu 3 m hoch wird. Es hat dichtes Laub und die Blätter sind gestielt, elliptisch oder oval mit einer stumpfen Spitze, dunkelgrün und glänzend. Die Blütenstände sind oben geformt und achselständig. Die gestielten Blüten in kleinen Gruppen von 2 bis 5. Die Früchte sind Steinfrüchte, orange oder lila, reich an Nährstoffen, insbesondere Vitamin C. Im Inneren befinden sich 3 Samen.

Malpighia emarginata Pflege

Es ist eine Art, die in voller Sonne wächst. Obwohl es Dürre verträgt und sich daran anpasst. Erwähnenswert ist, dass junge Exemplare keine Erkältung vertragen, sondern Erwachsene bis -2 ° C sind.

Es ist ein Strauch , der sich gut auf Lehm- oder Kalksteinböden eignet, aber solange er gut entwässert ist. Eine schlechte Drainage kann zu Staunässe führen und die Folgen sind Erstickungsgefahr.

Es wird mittels Samen oder Stecklingen vermehrt. In Bezug auf die sexuelle Fortpflanzung durch Samen kann es eine sehr geringe Keimfähigkeit aufweisen. Es ist notwendig, einen Samen aus einer Probe auszuwählen, die einer Kreuzbestäubung ausgesetzt war. Reinigen, trocknen und mit einem Fungizid behandeln. Die asexuelle Fortpflanzung durch Schneiden findet bei erwachsenen Bäumen statt. Es besteht darin, einen 15 mm dicken Schnitt zu schneiden und ihn in einen Propagator mit Hormonen zu legen, bis er wurzeln kann.

Die Früchte werden gesammelt, wenn sie vollreif sind. Wenn Sie Marmeladen oder Konfitüren herstellen möchten, müssen diese unreif geerntet werden und von gelb nach rot wechseln.

In Bezug auf Schädlinge und Krankheiten kann es anfällig sein für verschiedene Arten wie Rüsselkäfer (landwirtschaftliche Schädlinge, die die Produktion einschränken), gallinduzierende Nematoden (verursachen schwerwiegende Probleme, wenn sie den Baum angreifen), Insekten (Weiße Fliegen, Blattläuse usw.) sowie Pilze ( Cercospora ssp ) sind die Hauptpilzerkrankung.

Was denken Sie? Wusstest du das schon? Gefällt es dir Haben Sie seine Früchte probiert? Wenn ja, erzählen Sie uns alles über diese Pflanze, damit mehr Menschen darüber wissen, wie großartig ihre Schönheit und ihre Früchte sind.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba