Gartenarbeit

Marcona Mandel, die teuerste

In Spanien werden mehr Sorten von Mandeln des Lebens angebaut, sagte der große genetische Reichtum, den wir haben. Es gibt jedoch fünf Arten, die kommerzieller definiert sind und aus den Sorten höchster Qualität ausgewählt werden. Eine dieser Sorten ist die Marcona-Mandel . Diese Art stammt aus Spanien und ist botanisch rein. Sie werden auf der gesamten Halbinsel und sogar auf den Balearen und den Kanarischen Inseln vermarktet.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen die Eigenschaften der Marcona-Mandel und wie sie angebaut wird.

Haupteigenschaften

Der Mandelbaum gehört zur Familie der Rosaceae und heißt botanisch Prunus amygdalus Basch. Es hat ein Wurzelsystem, das aus einigen größeren Wurzeln besteht, die sowohl die Breite als auch die Tiefe bilden. Von diesen größeren Wurzeln gibt es aufeinanderfolgende Zweige, die das gesamte Wurzelskelett des Baumes bilden. Die kleinsten Wurzeln sind sehr lang, feiner und zarter. Im Gegenzug haben sie Wurzelhaare, um Wasser und Feuchtigkeit besser einzufangen. Diese Pflanzen haben sich an trockene Umgebungen angepasst, sodass sie nicht viel Niederschlag benötigen.

Wenn der Stamm jünger ist, neigt er dazu, glatt zu sein, und wenn sie wachsen, werden sie rissiger. Diese Rissbildung ist charakteristisch für diese Art. Zuerst ist die Rinde grün, aber wenn der Baum erwachsener ist, wird er braun und grau. Es hat Echo-Klingen vom Typ Lanze geflogen, lang und spitz. Sie sind Blätter, die kleiner als die des Pfirsichbaums sind und manchmal eine intensiv grüne Farbe haben. Die Kanten sind gezackt.

Die Blume ist pentamer und hat fünf Blütenblätter mit unterschiedlichen Farben zwischen Weiß und Rosa. Seine Frucht, die Mandel, ist eine mehr oder weniger ledrige Steinfrucht, Exokarp und Mesokarp und ein hartes Endokarp. Es ist eine Art, die eine Fremdbestäubung erfordert. Um einen hohen oder Ernteerfolg zu erzielen, müssen Bestäuber platziert werden. Es gibt Zeiten, in denen eine häufige Kreuzdüngung mit wilden Mandeln auftritt, die normalerweise Bittermandeln enthält und Bittermandeln liefert.

Verwendung und Bedeutung der Marcona-Mandel

Marcona-Mandeln haben eine außergewöhnliche Qualität aufgrund eines höheren Ölgehalts und einer glatten Textur. Dies macht es saftiger und hat einen intensiveren Geschmack. Es ist die teuerste und gefragteste Sorte der Süßwaren- und Nougatindustrie. Es kann kostenintensiv sein, den gewünschten Ton bei der Herstellung von hartem oder weichem Nougat zu erhalten. Es wurde zur Herstellung der Ursprungsbezeichnungen Jijona und Alicante sowie für die Qualitätsbezeichnungen von Marzipan aus Toledo verwendet.

Auf der anderen Seite haben wir die Sorte Largueta. Dies ist länglicher und schmaler, was es als die Sorte kennzeichnet, die von Herstellern von Snacks und Vorspeisen verwendet wird. Es ist eine häufigere Mandel, aber es hat immer noch einen nennenswerten genetischen Reichtum.

Die häufigste Zubereitung dieser Mandeln besteht darin, sie einfach mit Salz zu backen. Das Salz wird verwendet, um zu verhindern, dass die Haut mit einem guten Geschmack in den Rest der Mandel gelangt. Es kann auch für andere typische Weihnachtssüßigkeiten verwendet werden, in Pralinen, Pralinen und in Knödeln.

Auf dem Markt für Nüsse nimmt die Mandel zweifellos national und international den ersten Platz ein. Ihre Bedeutung liegt in der Bewertung von Randgebieten, da diese kaum gewartet werden müssen. Auf diese Weise kann Land genutzt werden, das durch die Landflucht verlassen wurde. Lokale Industrien nutzen diese Ressourcen auch aus ökologischen Gründen. Wenn die Produktion auf lokaler Ebene erfolgt, werden Tausende Tonnen Treibhausgaseinleitungen in die Atmosphäre eingespart. Darüber hinaus können Sie den Preis verbessern und auf den Märkten konkurrieren.

Marcona Mandel Anforderungen

Es ist eine sehr rustikale Art, so dass es extreme Bedingungen überstehen kann. Dies hilft, die Produktionskosten zu senken, da die Wartung nahezu minimal ist. In heißen Gegenden kann es sehr hohe Temperaturen fast ohne Niederschlag überstehen und Kälte vertragen.

Es dauert lange, bis die Früchte reif sind. Dies führt zu einer langen Blütezeit. Das Geld beginnt und es kann 7 bis 8 Monate dauern, bis es eingezogen ist. Wir können Marcona-Mandelbäume mit nur einem durchschnittlichen Niederschlag von 300 mm produzieren, aber die Rentabilität ist ab 600 mm gewährleistet .

Damit die Bestäubung unter guten Bedingungen durchgeführt werden kann, müssen verschiedene klimatische Faktoren berücksichtigt werden, die sich auf Bienen auswirken können. Der Boden bevorzugt lockere und sandige Böden, obwohl er auf lehmig strukturierten Böden zusammen mit der Vegetation wachsen kann. Sie überleben die Böden, die nicht gut entwässert sind, nicht gut, so dass sie überflutet werden, wenn in kurzer Zeit reichlich Regen fällt. Der Mandelbaum widersteht der Wurzelspaltung aufgrund von Wassermangel nicht.

Es gibt mehrere Schädlinge wie Armillaria und Phytophthora , die diese Kopien häufig angreifen.

Genetische Verbesserungen der Marcona-Mandel

Um die Nachfrage nach dieser Art von Mandeln in den verschiedenen Sektoren der Lebensmittelindustrie zu befriedigen, wurden verschiedene Techniken zur genetischen Verbesserung des Mandelbaums eingesetzt. Eine dieser Techniken ist die Verwendung von stilisierten Ribonukleasen und Inkompatibilitäts-Allelen. Mit dieser Thermik ist es möglich, Kreuzungen zwischen kommerziellen Plantagen mit bekannten genetischen Typen zu entwerfen und anschließend die Nachkommen mit den besten Genen auszuwählen, die produktiver sind.

Das Ziel dieser genetischen Verbesserung hat verschiedene Vorteile:

  • Eine Verbesserung der Kompatibilität zwischen Kreuzen wird erreicht.
  • Die Blühdichte nimmt zu, so dass die Produktion schnell zunimmt.
  • Verbessern Sie Produktivität und Rentabilität.
  • Erleichtert das Beschneiden.
  • Der Mandelbaum verträgt unter anderem widrige Bedingungen wie Frost, Trockenheit und Kälte.
  • Höhere Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten.
  • Bessere Eigenschaften des Samens wie das Fehlen von Doppelsamen und die Verbesserung der Qualität der Textur.
  • Unterschiedliche Reifezeiten.
  • Die Härte des Schälens und die Leistung des Schälens stellen sicher, dass der Bruch des Schälprozesses vermieden wird.
  • Erleichtert das Sammeln.

Wie Sie sehen können, ist die Marcona-Mandel eine der gefragtesten auf dem gesamten Markt. Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über diese Art erfahren können.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba