Gartenarbeit

Medicago arabica, Klee, dessen Blätter in der Mitte einen dunklen Fleck haben

Medicago arabica auch bekannt als Spotted Clover, Luzern von Arabien oder Cart. Es gehört zur Familie der Leguminosen und ist in Mittel- und Südeuropa verbreitet.

Hören Sie nicht auf zu lesen: Wie ist die Pflege von Klee in Innenräumen

Der Gattungsname Medicago stammt aus dem Lateinischen „medica“, was wiederum aus dem Griechischen stammt und „Kraut“ bedeutet.

Der Beiname Arabica bezieht sich auf seine Lage auf der Arabischen Halbinsel.

Eigenschaften von Medicago arabica

Einjährige Pflanze , die eine Höhe von 20 bis 50 cm erreichen kann. Verzweigte Stängel, die den Boden bedecken und eine dichte Schicht bilden.

Die Blätter sind gestielt, zusammengesetzt, mit 3 gewölbten Blättchen mit einem gezahnten Rand und einer intensiven grünen Farbe.

In der Mitte jeder Packungsbeilage befindet sich ein dunkler Fleck, der mehr oder weniger intensiv sein kann. Während die Nebenblätter haarig und gezähnt sind.

Die Blüten sind in Gruppen von 3 bis 5 Blüten, gelb gefärbt, papillonartig geformt. Der Kelch ist röhrenförmig mit 5 rotgrünen Zähnen. Es blüht im Frühjahr.

Die Frucht ist eine spiralförmige, kugelförmige, dornige Hülsenfrucht, in deren Mitte sie 2 nierenförmige Samen hat.

Medicago arabica Pflege

Es ist eine Pflanze  , die in der Natur in Kulturpflanzen, ländlichen Gebieten und Wiesen vorkommt. Im Garten wird es nicht verwendet, außer um eine weiche und frische Abdeckung zu bilden.

Es wächst in voller Sonne, obwohl es den Schatten unterstützt.

Was den Boden betrifft, so sind die trockenen gut, schwach sauer mit einem pH-Wert von 4,5 bis 7,5 und reich an Nährstoffen.

Es wird mittels Samen vermehrt.

Anwendungen

  • Es ist ein Gras, das für den Anbau als Futter sowie für die Rasenverzierung gepflanzt wird.
  • Klee ist wertvoll für Bodenverbesserungs- und Bodenschutzpflanzen.
  • Dieses Exemplar ist reich an Phosphor, Kalzium und Eiweiß, sodass es das Vieh mit vielen Nährstoffen versorgen kann.

Was denkst du über diesen Klee? Wusstest du das schon? Wenn ja, erzählen Sie uns bitte mehr darüber.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von: Harry Rose Harry R…

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba